Gipfelstürmer in der Schweiz: 4000er mit dem Bike Gipfelstürmer in der Schweiz: 4000er mit dem Bike Gipfelstürmer in der Schweiz: 4000er mit dem Bike

Gipfelstürmer in der Schweiz: 4000er mit dem Bike

  • Henri Lesewitz
 • Publiziert vor 13 Jahren

Er plante die schwerste Alpen-Tour aller Zeiten. Eineinhalb Jahre dauerte die Vorbereitung. Doch Lukas Stöckli musste schnell merken: Gegen die Launen der Natur hilft am Ende doch nur eines – Beten.

Die Gefahr lauert unsichtbar, versteckt sich noch im nächtlichen Schwarz. Doch Lukas Stöckli (34) kann sie spüren. Kalt und feucht umhaucht sie seinen Körper, der mit nichts umspannt ist außer einer bunten Nylon-Haut. Stöckli zögert. Seit Minuten schon steht er vor den prunkvollen Mauern von Schloss Chillon am Genfer See, blickt stirnrunzelnd in die Restnacht und knetet seinen metallenen Kettenanhänger. „Grabstein“ heißt das Teil im Militärjargon, das für den Fall von Identifizierungsschwierigkeiten mit den nötigen Grobdaten versehen ist. Ein Sponsor hat ihn angefertigt, weil er das symbolisch fand für den Irrsinn, zu dem Stöckli gleich aufbrechen will. Es scheint noch schlimmer zu werden als befürchtet. Fast stündlich wechseln die Voraussagen der berühmten Schweizer Meteorologischen Anstalt, die zuverlässige Prognosen normalerweise drei Wochen im Voraus liefern kann. 23 Alpenpässe, der mächtigste über 4000 Meter hoch, isolieren Stöckli im Moment noch vom 680 Kilometer entfernten Zielort Lugano. Eine unüberwindbare Hürde, sollte das Wetter nicht deutlich aufbessern. Und eine lebensgefährliche noch dazu, würde ihn die Wucht eines Gewitters oben auf dem Gipfel erwischen. „Da kann ich nur beten. Das wird volles Risiko“, sagt Stöckli in die TV-Kamera, steckt den Grabstein unters Trikot und klickt ein. Es ist fünf Uhr morgens.


Die ganze Reportage über den Gipfelsturm lesen Sie im gratis PDF-Download.

Themen: 4000erSchweiz

  • 0,99 €
    4000er: Breithorn

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Schweiz: St. Moritz

    28.11.2006In St. Moritz treffen sich die Schönen und Reichen zu Champagner und Kaviar. Doch Hans Rey, Holger Meyer und Karen Eller entschwebten dem Jetset in luftige Höhen. In Gesellschaft ...

  • ALPENGUIDE: Schweiz: Savognin, Schaftobel

    23.04.2009Erlaubt ist, was Spaß macht. Im Abenteuerrevier Savognin finden Biker spannende Trails, wie den zum Schaftobel.

  • Schweiz: Matterhorn

    20.12.2007as Matterhorn reckt sich 4500 Meter hoch in den Himmel, seine Nachbarn sind kaum schmächtiger. Mit dem Bike ums Schweizer National-Hörnli? Eine verwegene Idee, gewürzt mit einem ...

  • Schweiz: BIKE-Revierguide Val Müstair
    Die schönsten MTB-Trails im Val Müstair [GPS-Download]

    08.09.2019Ein paar Straßenkehren vom Stilfserjoch weiter wechselt man über den Umbrailpass ins Schweizer Val Müstair und hat diese Hochgebirgslandschaft ganz für sich – inkl. Bus-Shuttle ...

  • Hütten-Touren Schweiz: Oberengadin

    18.11.2005Vom Nationalpark Stilfserjoch über die Schweizer Grenze in den „Festsaal der Alpen" – das Oberengadin. Auf dieser Hütten-Tour im Hochgebirge betten sich die Trails direkt an den ...

  • Schweiz: Supertrail-Film Zermatt
    150 Jahre Matterhorn-Erstbesteigung: Trails am „Hörnle“

    07.04.2015Die Schweiz gehört leider nicht zu den günstigsten Reisezielen. Doch die Kollegen von Supertrail Maps haben von ihrem letzten Zermatt-Trip einen Film mitgebracht – hier eine ...

  • Schweiz: Trail & Rail Wallis
    Mit dem Bike quer durch das Schweizer Wallis

    18.06.2019Im Schweizer Kanton Wallis drängeln sich die Viertausender. Legendäre Trails ranken sich um die eisbehangenen Felsgrate – aber auch ein eng verzahntes, öffentliches Verkehrsnetz.

  • Schweiz: Mountainbike Revier-Guide Lenzerheide am Rothorn
    Lenzerheide: MTB Flow-Mekka in Graubünden

    17.10.2017Zwischen Lenzerheide, Arosa und Chur könnte man sich in den Gipfeln verlieren, so dicht ist im Worldcup-Revier das Trail-Netz. Doch Schilder, Seilbahnen und gebaute Strecken ...

  • Schweiz: Alps MTB Epic Trail mit IMBA Prädikat
    Supertrail in Graubünden: Alps Epic Trail bei Davos

    25.04.2017Es gibt in Europa nur eine Handvoll MTB-Trails, denen die IMBA das Prädikat "Epic" verliehen hat. Der 40 Kilometer lange Alps-Trail von Davos gehört dazu.