Eröffnung Mountainbike-Tour Stoneman Glaciara

Schweiz: Stoneman Glaciara – 127 km um die Gletscher

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 4 Jahren

Stoneman Teil 3: Die dritte Sensationsroute mit dem Steinmännchen-Logo schlängelt sich ab sofort im schweizerischen Wallis um die größten Gletscher der Alpen.

127 Kilometer Strecke und gewaltige 4700 Höhenmeter: Zwischen den größten Gletschern der Alpen, imposanten Viertausendern und jahrhundertealten Walliser Bergdörfern führt der brandneue Stoneman Glaciara Trail Mountainbiker durch die Bilderbuchlandschaft der Schweizer Berge. Der Stoneman Glaciara ist neben dem Stoneman Dolomiti (Südtirol / Italien) und dem Stoneman Miriquidi (Erzgebirge / Deutschland) der dritte Steinmännchen-Trail des Ex-Rennfahrers Roland Stauder.

Neben den reinen Streckendaten flößen die Natureindrücke nicht weniger Ehrfucht ein: Von der Moosfluh wandert der Blick über die unvorstellbaren 27 Milliarden Tonnen Eis, die den Aletschgletscher bilden –  den mit 23 Kilometern Länge mächtigsten Eisstrom der Alpen. Majestätisch thronen Eiger, Mönch und Jungfrau am Gletscherfirn neben dem Aletschhorn. Zwischen über 40 Viertausendern erhebt sich das Wahrzeichen der Schweiz: das unverwechselbare Matterhorn.

Stoneman-Glaciara,P. Gertschen Zwischen Bellwald und Märjela.

Stoneman-Glaciara,P. Gertschen Zwischen den Checkpoints Märjela und Moosfluh.

"Gletscher sind solch beeindruckende Naturspektakel. Es war immer mein Traum, ein Mountainbike-Erlebnis am Gletscher zu schaffen", schwärmt Stauder, Stoneman-Gründer und MTB-Marathon World Series Champion. "Es ist eine große Ehre, den Stoneman Glaciara hier eröffnen zu dürfen – im Land der Viertausender, mit einer Landschaft und Natur, die so reichhaltig ist."

Natürlich kann der Trail ganz ohne Wettkampfzwang gefahren werden. Wer aber eine sportliche Herausforderung sucht, der fährt die Strecke an einem einzigen Tag und verdient sich die goldene Stoneman-Trophäe für die Vitrine. Dazu müssen auf dem Weg verschiedene Checkpoints angesteuert werden, um die entsprechenden Stempel einzuholen. Wer den Ritt in zwei Etappen schafft, bekommt Silber, Bronze nach drei.

Henri Lesewitz Die vom Erfinder selbst erstellte Stoneman-Tophäe, hier die Miriquidi-Variante in Silber.

Stoneman-Glaciara,P. Gertschen Von Breithorn nach Binn.

Stoneman-Glaciara,P. Gertschen Wiesenwege zwischen Reckingen und Bellwald.

Die Stoneman-Route führt hinauf ins Aletschgebiet und zurück nach Mörel. Auf den Königsanstieg hinauf zum 2451 m hohen Breithornpass folgt die Abfahrt ins Binntal, eine Schatzkammer für Bergkristalle und über 200 andere Mineralarten. Immer der Rhone entlang geht es danach in Richtung Obergoms – entlang uralter Dorfkerne, geschichtsträchtiger Denkmäler und einladender Cafés. Bellwald, auf der Sonnenterasse des Goms, gehört mit seinen über 600 Jahren zu den ältesten und besterhaltenen Bergdörfern der Schweiz..

Stoneman-Glaciara,P. Gertschen Mittelalterliche Walliser Häuschen in Bellwald.

Stoneman-Glaciara,P. Gertschen Auf der Strecke zwischen Moosfluh und Breithorn: Blick auf den Aletschgletscher.

Stoneman-Glaciara Stoneman Glaciara: die Strecke im Überblick.

Starterpakete inkl. Starterkarte gibt es bereits ab 29 Franken bei den zentralen Ausgabestellen und den kooperierenden Bike-Hotels entlang der Strecke. Diese ermöglichen einen beliebigen Ein- und Ausstieg entlang des Rundkurses und überreichen die begehrte Stoneman-Trophäe. Gebucht werden kann vom Juni bis Anfang November.

Alle Infos und Fakten zum Stoneman Glaciara in der Schweiz


Am 26.6.2020 öffnet der Stoneman Glaciara in der Schweiz. Sichere Dir jetzt dein  Starterpaket zur exklusiven BIKE Stoneman Grand Tour 2020  und fahre neben dem mächtigen Stoneman Glaciara in der Schweiz noch weitere Stoneman-Touren im Bike-Sommer 2020.   zur BIKE Stoneman Grand Tour


Länge: 127 km


Höhenmeter: 4700 Höhenmeter


Höchster Punkt: Breithornpass (2451 m)


Erforderliche Fahrtechnik: gute Fahrtechnik erforderlich


Erforderliche Kondition: gute Kondition erforderlich


Saison: etwa von Juni bis Anfang November (nach Wetterbedingungen)


Start/Ziel: Start und Ziel bei allen 19 offiziellen Logis-Partner und zwei zentralen Ausgabestellen möglich (online sowie in der Routenkarte markiert); sinnvoll an den Checkpoints (Bellwald, Märjela, Moosfluh, Binn, Reckingen)


Richtung: ausschließlich gegen den Uhrzeigersinn


Wegbeschaffenheit

  • Asphalt: 30 %
  • Kopfsteinpflaster / grober Asphalt: 3 %
  • befestigter (Schotter-) Weg: 37 %
  • unbefestigter (Wald- / Wiesen-) Weg: 10 %
  • Singletrail: 17 %
  • Wurzel- / Steinpassage: 3 %


Wegweisung

  • komplett beschildert
  • Routenkarte im offiziellen Starterpaket
  • GPS-Track im Starterpaket


Einkehr auf der Strecke
19 offizielle Logis- und 12 Service-Partner auf Routenkarte ausgewiesen; zahlreiche weitere Gaststuben und Cafés unmittelbar an der Strecke; mehr Infos unter  www.stoneman-glaciara.com


Sechs Checkpoints für die Fahrer

  • Bellwald
  • Märjela
  • Moosfluh
  • Breithorn
  • Binn
  • Reckingen


Viewpoints

  • einzigartiger Blick auf den Großen Aletschgletscher bei Märjela und Moosfluh
  • Breithorn – Edelweisswiesen
  • Unners Tälli mit imposantem Blick auf den Fieschergletscher
  • Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau
Gehört zur Artikelstrecke:

Stoneman Grand Tour 2020


  • Mountainbike-Tour: Stoneman Miriquidi
    Deutschland: Stoneman – 163 Kilometer durchs Erzgebirge

    10.10.2014Über neun Gipfel windet sich der Stoneman an der deutsch-tschechischen Grenze. Wir haben die 160-Kilometer-Schleife durchs Erzgebirge abgekurbelt. Reise-Bericht plus GPS-Daten.

  • Eröffnung Mountainbike-Tour Stoneman Glaciara
    Schweiz: Stoneman Glaciara – 127 km um die Gletscher

    02.08.2017Stoneman Teil 3: Die dritte Sensationsroute mit dem Steinmännchen-Logo schlängelt sich ab sofort im schweizerischen Wallis um die größten Gletscher der Alpen.

  • Stoneman Miriquidi: Silberglanz
    Das erwartet dich auf dem Stoneman Miriquidi

    26.12.20182 Länder, 9 Gipfel, 4400 Höhenmeter – auf 162 Kilometern entführt der Stoneman Miriquidi Mountainbiker zu einigen der geschichtsträchtigsten Orten im Erzgebirge. Glaubst du nicht? ...

  • Stoneman Glaciara: Gipfel, Gletscher, große Gefühle
    Das erwartet Dich auf dem Stoneman Glaciara

    23.04.20194700 Höhenmeter und 27 Milliarden Tonnen Eis! Auf 127 km führt Dich der Stoneman Glaciara entlang der größten Gletscher Europas mit Blick auf zahllose 4000er in jahrhundertealte ...

  • Test 2019: Trailbikes um 4000 Euro
    130-mm-Fullys im Test: Wer baut das beste Trailbike?

    07.07.2019Trailbikes sollen knifflige Abfahrten auf langen Touren leicht machen. Wir haben sieben Räder auf der Stoneman-Taurista-Runde getestet. Welcher Hersteller stellt das beste ...

  • Stoneman Grand Tour 2020
    Stoneman Grand Tour: Dein Bike-Abenteuer 2020!

    01.06.2020BIKE hat die perfekte Alternative für ausgefallene MTB-Rennen und Festivals im Mountainbike-Sommer 2020: Schnapp Dir deine Kumpels oder ziehe alleine los und bezwinge die BIKE ...

  • Stoneman Arduenna MTB-Tour
    Neu 2020: Stoneman Arduenna in Belgien

    01.06.2020Nach Italien, Deutschland, der Schweiz und Österreich kommt der Stoneman – die Mountainbike-Challenge des Ex-Profis Roland Stauder – 2020 auch in die belgische Eifel und die ...

Themen: GletscherReiseSchweizStonemanTourTrailWallis

  • 0,00 €
    GPS-Daten: Schweiz – Stoneman Glaciara

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Schweiz: Wallis

    01.03.2012Nirgends sind die Alpen perfekter geformt, die Trails flowiger in die saftigen Almwiesen gezogen und das Shuttle-Netz für Biker bequemer angelegt. Doch die heile Welt im Kanton ...

  • Mountainbike-Tour: Stoneman Miriquidi
    Deutschland: Stoneman – 163 Kilometer durchs Erzgebirge

    10.10.2014Über neun Gipfel windet sich der Stoneman an der deutsch-tschechischen Grenze. Wir haben die 160-Kilometer-Schleife durchs Erzgebirge abgekurbelt. Reise-Bericht plus GPS-Daten.

  • Südtirol: Mountainbike-Revier Sextner Dolomiten
    Sexten – am Fuß der Drei Zinnen

    01.03.2016Herzstück der Gebirgsgruppe um Sexten sind die weltberühmten Drei Zinnen. Doch als Mountainbiker weicht man besser auf ruhigere Wege aus, die neben Top-Panorama auch deutlich mehr ...

  • Erste Hilfe für Bike und Biker
    Erste Hilfe auf Tour: Notfall-Reparaturen

    15.03.2010Verlorene Schrauben, verbogene Schaltaugen und Defekte lauern auf jeder Tour. Damit Sie nach Panne oder Sturz nicht nach Hause laufen müssen, zeigen wir Ihnen Erste-Hilfe-Tricks ...

  • Italien/Schweiz: Lago Maggiore

    04.09.2007Der Lago Maggiore ist eigentlich Italiener. Nur die Nordspitze ragt ins Schweizer Tessin. Hier sind die Berge höher, die Trails länger und Palmen wachsen hier auch. (BIKE 7/2007 – ...

  • Supertrail: Russenweg in Lienz (Osttirol)
    Der Russenweg bei Lienz als Supertrail

    29.07.2014Vor der Osttiroler Stadt Lienz türmen sich die Hohen Tauern – die Wiege von Weltmeister Alban Lakata. Sein Lieblingsberg: der 2057 Meter hohe Hochstein. Hier zeigt er seinen ...

  • Schweiz: Jungfrau-Region

    20.07.2011Die Kulisse an Eiger, Mönch und Jungfrau ist großartig, und die Trails sind mit Schweizer Akribie gepflegt. Das kann der Fotograf dieser Geschichte beweisen. Der Autor hingegen ...

  • Mountainbike-Abenteuer Gran Canaria
    Spanien: Gran Canaria-Durchquerung

    12.05.2014Wenn ein Ultratrail-Läufer auf der Gran-Canaria-Überquerung zehn Stunden unterwegs ist – wie lange braucht dann wohl ein Mountainbiker für die 90 Kilometer und 5000 Höhenmeter?

  • Supertrail: Suvretta-Trail im Engadin
    Schweiz: Supertrail am Suvretta-Pass

    10.11.2010Früher eine Hochgebirgskletterei für Fortgeschrittene, heute ein MTB-Traumpfad mit sensationellem Flow: Scott-Contessa-Girl Annette Keller hat sich in den Suvretta-Trail im ...

  • Schweiz: Verbier

    10.04.2008Im Winter ist Verbier ein Tummelplatz des Jetsets. Im Sommer bleiben die Chalets leer und die Trails auf Gletscherhöhe verwaist. Wären da nicht die Mountainbiker aus aller Welt, ...

  • Italien, Trentino: MTB Tour rund um das Val di Non
    Natur-Trails im Trentino: 4 Tage Tour de Non

    15.03.2018Während die meisten Alpentäler Lift- und Flowtrail-Angebote aus dem Boden stampfen, schildert das Val di Non im Norden des Trentinos lieber eine Vier-Tages-Tour aus. Hier die ...

  • Spotguide: MTB-Touren in der Hocheifel
    Deutschland: Bike-Touren in der Hocheifel

    04.11.2005Die Hocheifel markiert die Grenze zwischen Belgien und Deutschland. Einendes wie trennendes Element sind die Moore des Hohen Venn, umgeben von Singletrails, alten Gemäuern und ...