Trail-Hauptstadt: Best of Davos Klosters Trail-Hauptstadt: Best of Davos Klosters Trail-Hauptstadt: Best of Davos Klosters
Seite 1:

Graubünden: Mini-Guide Davos Klosters

Trail-Hauptstadt: Best of Davos Klosters

  • Markus Greber
 • Publiziert vor 8 Monaten

Davos als höchstgelegene Stadt Europas ist umgeben vom längsten Singletrail-Netz der Schweiz – und von einer perfekten Infrastruktur für Mountainbiker.

20845 Tiefenmeter an einem Tag – kein Wunder, dass diese Art von Weltrekord in Davos Klosters aufgestellt wurde. Wir haben uns viel mehr Zeit genommen – und jeder Trail-Meter ist es wert.

20. Juli 2021 – nur noch schemenhaft nehmen Silvan Marfurt und Ralph van den Berg die letzten Meter Trail hinunter nach Küblis wahr. Gebeutelt von Krämpfen und schmerzenden Gliedern springen die beiden Enduro-Amateure spät abends von ihren Rädern und blicken auf die GPS-Uhr: 20845 Tiefenmeter, Weltrekord.

Seit morgens um vier Uhr saßen die beiden Schweizer für diesen Rekordversuch im Sattel. Hoch ging es zunächst per Auto-Shuttle, dann mit der frühen Personalgondel von Klosters aus hoch zum Gotschnagrat. Jeder Trail darf nur einmal gefahren werden, besagt das Reglement – und so respektabel die Leistung der beiden Athleten auch ist: Ruhm und Ehre gebührt vor allem dem Revier, das solch einen Rekord überhaupt erst möglich macht.

Mit nicht weniger als 700 Trail-Kilometern kann die Region um die höchstgelegene Stadt Europas aufwarten – ein derartiges Mountainbike-Streckennetz ist konkurrenzlos im gesamten Alpenraum. Jeder der sechs Hausberge Rinerhorn, Jakobshorn, Pischa, Parsenn, Gotschna und Madrisa bietet für sich alleine Stoff für mehrere Tages-Touren.

Ganz abgesehen von den gebauten Freeride-Strecken in den benachbarten Ort Klosters hinunter. Nach dem Vorbild der legendären A-Line in Whistler haben die Trail-Bauer hier die sechs Kilometer lange "Bündner A-Line Gotschna Freeride"-Strecke angelegt – mit über 200 Sprüngen, Northshore-Elementen und Wallrides.

Markus Greber Finale der ersten Etappe unserer Tour 2: Der Anstieg durch das Val Tschüvell ist landschaftlich ein Traum, kostet aber richtig Körner. Am Ende des Weges wartet aber schon die Kesch-Hütte mit leckeren Bündner Spezialitäten.

Unsere drei Lieblings-Touren liegen allerdings fernab der gebauten Freeride-Strecken. Zwar darf man auch hier guten Gewissens für den Aufstieg die Liftanlagen nutzen, aber anstrengen muss man sich trotzdem noch genug. So warten auf dem von der IMBA prämierten Alps Epic Trail, der vom Jakobshorn übers Rinerhorn bis nach Filisur hinunterführt, jede Menge knackige Gegenanstiege.

Nicht weniger Kondition braucht man für die Zweitages-Tour mit Übernachtung auf der Kesch-Hütte. Die Schotterrampen hoch zum Scalettapass und der letzte Pfadanstieg zur Hütte sind steil und zäh. Dafür wird man auf dieser Runde durch die einsame hochalpine Welt zwischen Davos und dem Engadin mit endlosen Singletrails und Traumblicken belohnt.

Konditionell deutlich entspannter zeigt sich Tour Nummer drei vom Weissfluhjoch über die Chörbschhorn-Hütte nach Frauenkirch. Was aber nicht heißt, dass diese Runde weniger faszinierend ist. Der Singletrail hinunter zur Stafelalp verläuft im oberen Teil auf einem Grat, bevor er sich anschließend etwas sanfter durch die Almwiesen oberhalb der einsamen Alp schwingt. Für noch mehr Fahrspaß haben die Spezialisten der Davoser Trail-Crew das Gefälle angepasst und die Kurven etwas modifiziert. Das aber, ohne dem Trail seinen natürlichen Charakter zu nehmen.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Lieblings-Touren in Davos Klosters vor. Die GPS-Daten der drei Touren können Sie hier kostenlos herunterladen. Sie finden den Download-Bereich direkt unterhalb dieses Artikels. Viel Spaß beim Nachfahren!

  • 1
    Graubünden: Mini-Guide Davos Klosters
    Trail-Hauptstadt: Best of Davos Klosters
  • 2
    Graubünden: Mini-Guide Davos Klosters
    Alpen-Trails und Hüttencharme: 3 Top-Touren in Davos Klosters
  • 3
    Graubünden: Mini-Guide Davos Klosters
    Revier-Infos Davos Klosters

Themen: Alps Epic TrailBIKE 10/2021DavosGraubündenHüttentourenMTB-TourSchweizTrails

  • 0,00 €
    2021_10_Schweiz_Davos

Die gesamte Digital-Ausgabe 10/2021 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Italien/Südtirol: Mini-Guide Eggental Touren-Download
    Mini-Guide Eggental: Touren um Latemar und Rosengarten

    30.06.2017Einsam liegt das Eggental auf der sonnigen Seite der Dolomiten, 20 Minuten von Bozen entfernt. Dort fanden wir: Rosengarten-Flow, Dolomiten-Spektakel und Almen-Gusto. – Aber ...

  • Schweiz: Alps MTB Epic Trail mit IMBA Prädikat
    Supertrail in Graubünden: Alps Epic Trail bei Davos

    25.04.2017Es gibt in Europa nur eine Handvoll MTB-Trails, denen die IMBA das Prädikat "Epic" verliehen hat. Der 40 Kilometer lange Alps-Trail von Davos gehört dazu.

  • Deutschland: MTB-Tour im südlichen Pfälzerwald
    Overnighter: 2 Tage durch den Pfälzerwald

    02.08.2021Der Pfälzerwald ist so groß, sein Trail-Netz so verzweigt, dass man easy für Tage abtauchen kann. Die GPS-Daten führen dabei zu geheimen Schlafplätzen im Wald.

  • MTB-Touren Val di Fassa & Val di Fiemme, GPS-Daten
    Trentino: Revierguide Val di Fassa / Val di Fiemme

    17.08.2016Panorama mit Dolomiten-Türmen und Naturtrails ohne Verbotsschilder: Im Val di Fassa und Val di Fiemma herrscht Aufbruchstimmung. Ralf Glaser hat die 5 genialsten Trailrunden ...

  • Tschechien: Revier-Guide Lipno
    3 Flowtrails um den Trailpark Lipno

    25.12.2020In Tschechien sprießen die „Floutrejls“ wie Pilze aus dem Boden. So auch in Lipno, am Ufer des Moldau-Stausees. Fast wie Disney World mit Wald-Trails drumherum.

  • Rechte der Mountainbiker – Interview DIMB
    Wann dürfen MTB-Trails gesperrt werden?

    19.06.2021Trail-Sperrungen für (E-)Mountainbiker durch Grundbesitzer? Ohne Gesetzesänderung? So einfach gehe es nicht, sagt DIMB-Rechtsberater Markus Rebl.

  • Love Trails: Trail-Bau im Saarland
    Aufbauhilfe: Locals erschaffen ihr Traum-Revier

    13.09.2021In der US-Bike-Kultur ist der Trail-Bau fest verankert. Viele Projekte werden von MTB-Firmen mitfinanziert. Jetzt unterstützt einer dieser Hersteller die Locals.

  • Love Trails – Respect Rules: Wegenetz Rhön
    Lichtblick in den Schwarzen Bergen

    27.04.2021Naturschutzgebiete, Biosphärenreservat, Wandertourismus – ein Jugend-Team und offene Behördenvertreter stecken in der Rhön trotzdem ein neues MTB-Revier ab.

  • RIDE GREEN: Die Nachhaltigkeits-Kampagne von BIKE
    MTBs bauen, nachhaltig und ökologisch, wie geht das?

    23.04.2021Ökologisch biken will jeder. Aber wie sieht ein nachhaltiges Mountainbike aus? In unserer RIDE-GREEN-Kampagne arbeiten wir das Verbesserungspotenzial der Branche heraus.

  • Frankreich / Schweiz: Portes du Soleil

    30.03.2009Willkommen im größten Bike-Revier der Welt. Südlich des Genfer Sees locken 380 Kilometer Trails – und 80 Prozent davon führen bergab. Das liegt an den 24 Liften.

  • Special: 14 Traum-Touren in den Alpen

    15.04.201248 Seiten Extra als PDF-Download inkl. Roadbooks und GPS-Daten: Während einer harten Auffahrt fragt man sich ja oft nach dem Warum. Doch oben angekommen, sind solche Gedanken wie ...

  • Supertrail: Portail de Fully-Trail im Rhône-Tal
    Schweiz: Hochalpen-Trail mit Mont Blanc-Panorama

    05.10.2010Die Schweizerin Myriam Saugy ist Rennfahrerin und liebt Langstrecken. Am liebsten die bergab. Ihr Lieblings-Trail liegt in Sichtweite ihres Wohnortes. Er heißt bezeichnenderweise: ...

  • Schweiz: E-MTB Supertrail Monte Tamaro
    Endlose Gratfahrt am Monte Tamaro

    05.12.2020Mitten im Tessin findet man einen der längs­ten und einsamsten Trails der Schweiz. Dazu darf man getrost Gondelunterstützung in Anspruch nehmen. Die anspruchsvolle Abfahrt zum ...

  • Stoneman Taurista: MTB-Tour im Pongau
    Salzburger Land: Stoneman Taurista [GPS-Daten]

    10.06.2020Der Stoneman-Taurista-Trail taucht tief ein in die Almen- und Gipfellandschaft der Tauern. 123 Kilometer und 4500 Höhenmeter genussvolles E-MTB-Abenteuer auf drei Etappen.

  • 3-tägige MTB-Tour auf dem Frau-Holle-Pfad
    Auf dem Frau-Holle-Pfad südl. des Harz [GPS-Daten]

    19.08.2020Der Frau-Holle-Pfad ist ein markierter Fernwanderweg, der von Bad Karlshafen an der Weser auf 185 Kilometern nach Schenk­lengsfeld verläuft. Hier die GPS-Daten zur Drei-Tages-Tour.

  • Flowtrails für Mountainbiker am Wochenende
    Die 8 schönsten Wochenend-Trails in Europa

    02.09.2016Darf es ein bisschen mehr sein? Für ein verlängertes Wochenende mit super Flowtrail-Ausbeute zeigen wir Spots in den Alpen und in Tschechien. Mit Seilbahn-Unterstützung wird es ...

  • Die besten Hütten für Mountainbiker
    10 Top-Hütten für Biker

    18.08.2014Wir zeigen die Top 10 der MTB Hütten: Die schönsten Biker-Stützpunkte in Oberitalien, Österreich und der Schweiz im Überblick.

  • Supertrail Corviglia in St. Moritz
    Schweiz: Corviglia Supertrail

    31.10.2012Wie kriegt man auf 400 Höhenmetern vier Kilometer Trail unter? Indem man ihn möglichst dicht an die Bergflanke wickelt. Das haben Streckenbauer an der St. Moritzer Corviglia-Bahn ...