Alpenüberquerung: Antworten auf die wichtigsten Fragen Alpenüberquerung: Antworten auf die wichtigsten Fragen Alpenüberquerung: Antworten auf die wichtigsten Fragen

Mit dem MTB über die Alpen: Thema "Transalp"

Alpenüberquerung: Antworten auf die wichtigsten Fragen

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor einem Monat

Nichts krönt Ihre Touren-Saison stilvoller als eine MTB-Transalp. Wie man den Ritt über das schönste Gebirge der Welt plant, und welche Fehler man vermeiden sollte.

Route, Training, Bike und Ausrüstung. Eine Alpenüberquerung mit dem Mountainbike ist ziemlich planungsintensiv. Aber der Aufwand lohnt sich und steigert die Vorfreude auf das Saison-Highlight. In unserem 20-seitigen Transalp-Spezial geben wir Ihnen Tipps zu Planung sowie Ausrüstung und benennen Fehler, die man unbedingt vermeiden sollte.

Unser 20-Seiten-PDF zum Schwerpunkt "Transalp" aus BIKE 3/2021 können Sie bequem unter dem Artikel herunterladen.

Warum ist der Download nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

Markus Greber Plose mit Blick in die Geißlerspitzen: Auf den Brixener Hausberg hilft ein Lift, und gen Süden warten gebaute Flowtrails. Es gibt viele Wege, um über die Alpen zu kommen. Doch welcher ist der richtige? Drei Biker verraten in unserem Transalp-Spezial ihre Philosophie.

Los geht’s mit der Routenfindung. Schon bei der Recherche möchte man am liebsten sofort losfahren. Selbst, wenn man sich für die einfachste Variante entscheidet und eine geführte Tour beim Veranstalter bucht. Allerdings sollten Sie sich hier bald entscheiden, denn die ersten Touren waren kurz nach Weihnachten bereits ausgebucht – Frühbucher-Rabatte und gelockerte Stornogebühren machten es möglich.

Doch frühes Buchen hat auch seine Tücken, weil man sich auf dem Sofa sitzend gern zu hohe Ziele steckt. Fehlt im Frühjahr dann die Zeit fürs nötige Training, kann die Tour auch zur Tortur werden. Und der Schwierigkeitsgrad ist längst nicht mehr das Einzige, was einer Entscheidung bedarf. Wer sich durch die Web-Seiten der Veranstalter klickt, wird schnell feststellen: Neben den klassischen Touren gibt es inzwischen auch spezielle Angebote für Jugendliche, Frauen, Freerider, Enduro-Fahrer und Camping-Liebhaber.

Genauso wichtig und planungsintensiv wie Route und Fitnessgrad ist die Ausrüstung. Alles, was am Ende einer langen Tages-Tour schon mal gezwickt oder zu einem verspannten Rücken geführt hat, am nächsten Tag aber eigentlich schon wieder vergessen war, ist für eine Alpenüberquerung ungeeignet. Denn, was auf einer ersten Transalp-Etappe stört, wird Sie in den darauffolgenden Tagen mit ziemlicher Sicherheit malträtieren oder am Ende sogar ganz aus der Spur werfen.

Es gibt also jede Menge zu planen, zu trainieren, zu tüfteln und auf Herz und Nieren zu testen, bevor es losgehen kann. Unser Transalp-Spezial soll Ihnen bei diesem Vorhaben helfen, und Sie werden sehen: Die Vorfreude aufs Jubiläumsabenteuer steigt mit jedem Tag.

Themenschwerpunkt "Transalp": Inhalt

Fotostory Transalp Über alle Berge – das Abenteuer Alpenüberquerung in Bildern

Das schönste an einer Alpenüberquerung ist vielleicht das Gefühl: Wir müssen heute nicht mehr zurück. Einfach eine Unterkunft finden, essen, trinken, schlafen und morgen früh: in den Sattel schwingen und weiter gen Süden kurbeln. Wir zeigen die Bilder, die dieses Gefühl vermitteln.


Routenwahl Selbst entwerfen, oder einfach buchen? Drei Alpenüberquerer berichten von ihren Erfahrungen

Noch bevor Sie überlegen, was Sie auf Ihrer Alpenüberquerung erleben wollen, sollten Sie klären, mit wem. Stehen alle Teilnehmer fest, geht es in die Planung. Hütte oder Hotel? Auch mal in den Lift setzen, oder jeden Höhenmeter zur Ehrensache erklären? Pauschalangebot, Touren-Portal oder individuelle Planung? Es gibt viele Wege, um über die Alpen zu kommen. Doch welcher ist der richtige? Drei Biker verraten ihre Philosophie.


Das perfekte Bike Bestens bewährt – so rüsten Sie Ihr Rad für das Abenteuer

Wer böse Überraschungen während der Tour vermeiden möchte, sollte nur mit einem perfekt gewarteten Bike ins Abenteuer starten. Reifen, Antrieb und Bremsen sind die häufigsten Schwachstellen für einen Defekt. MTB-Guide Lisa Wild zeigt uns, mit welchen Teilen sie ihr Transalp-Bike bestückt und was in Ihrem Rucksack immer mitreist.

Anton Brey Seit 2014 führt Lisa Wild Mountainbiker über die Alpen. Sie zeigt uns, mit welchem Material sie bislang noch immer das Ziel erreicht hat.


Transalp-Ausrüstung Sie können viel und wiegen wenig – perfekte Transalp-Teile

Wer die Alpen mit dem Bike bezwingen will, sollte nur das Nötigste einpacken. Sonst wird die Traum-Tour zur Quälerei. Wir geben in unserem Transalp-Spezial Tipps zur richtigen Ausrüstung und zeigen von der Regen-Shorts bis zum Mini-Fotostativ Teile, die leicht, funktionell oder im besten Fall gleich beides auf einmal sind.


Fehler vermeiden Ein Transalp-Guide erzählt, was auf Tour alles schieflaufen kann

Andreas Beger Vor 15 Jahren kündigte Andreas Beger seinen Bürojob und gründete seine eigene Guiding-Firma. Ein Gespräch über das, was sich verändert hat, über die Fehler, die Transalp-Fahrer immer noch machen und das, was Andi mittlerweile immer mehr vermisst.


Themenschwerpunkt "Transalp" – Das Spezial in BIKE 3/2021

Unser 20-Seiten-PDF zum Schwerpunkt "Transalp" aus BIKE 3/2021 können Sie bequem unter dem Artikel herunterladen. Warum ist der Download nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

BIKE Magazin Holen Sie sich die komplette Ausgabe BIKE 3/2021. Bestellen Sie sich die aktuelle BIKE einfach versandkostenfrei nach Hause oder lesen Sie die Digital-Ausgabe in der BIKE App für iOS oder Android . Besonders günstig und bequem erleben Sie BIKE im Abo . Unser 20-Seiten-PDF zum Schwerpunkt "Transalp" können Sie bequem unter dem Artikel herunterladen.

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: BIKE 3/2021KaufberatungTransalp-BikesTransalp-RucksäckeTransalp-ShuttleTransalp Spezial

  • 3,49 €
    BIKE-Spezial: Schwerpunkt Transalp

Die gesamte Digital-Ausgabe 3/2021 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Alpenüberquerung auf der Heckmair-Route
    Kann man die Heckmair-Route mit dem E-MTB bezwingen?

    12.03.2021Die Ur-Route des Transalp-Pioniers Andi Heckmair ist bekannt für ihre anstrengenden Trage- und Schiebepassagen. Claus Fleischer, Stefan Schlie und Markus Greber wollten es ...

  • Übersicht: Test-Bikes in Ausgabe BIKE 3/2021
    BIKE 3/2021: Test-Bikes im Heft

    29.01.2021Zehn pfeilschnelle Racebikes im Rennstreckentest – sechs Fullys, vier Hardtails – sowie drei Trail-Räuber im Einzeltest: Hier die Test-Bikes in BIKE 3/2021.

  • Deutschland: 7 Tage per E-MTB durch die bayerischen Alpen
    Transalp dahoam

    16.11.2020Unsere große West-Ost-Traverse durch die Bayerischen Alpen führt in sieben Etappen vom Forggensee über Schliersee und Chiemsee zum Königssee.

  • Das Öko-Mountainbike – Aufruf
    Können wir ein nachhaltiges Bike bauen?

    29.01.2021Bei der Produktion und im Design von Bikes gibt es Verbesserungspotenzial in puncto Nachhaltigkeit. Können wir gemeinsam ein absolut nachhaltiges Mountainbike bauen?

  • MTB-Reifen: Das müssen Sie wissen!
    So wählen Sie den richtigen Reifen

    10.04.2021Ultra Soft, Double Down, Protection Apex – wir klären die wichtigsten Bezeichnungen und verraten, worauf es bei der Reifenwahl wirklich ankommt.

  • Maxxis BIKE Transalp 2021 findet statt
    Transalp '21: Flexible Stornoregeln und neue Strecke

    14.01.2021Sicher, wild, ursprünglich: Mit optimierten Hygienemaßnahmen und flexiblen Stornoregeln findet die Maxxis BIKE Transalp 2021 mit neuer Streckenführung statt.

  • Aktuelle Racebike-Trends im Profi-Check
    Hot or not? Racebikes mit Vario-Stützen und breiten Reifen

    01.02.2021Breite Reifen und Vario-Sattelstützen machen Racebikes trailtauglich. Aber was sagen Profi-Rennfahrer zu solchen Trends? Nachgefragt bei Karl Platt und Pirmin Sigel.

  • Test 2020: Touren-Rucksäcke für Biker
    Packstation: 6 Touren-Rucksäcke im Praxistest

    08.12.2020Wer zum Mikro-Abenteuer mit dem Mountainbike ausrückt, braucht einen Touren-Rucksack. Darin lassen sich Schlafsack, Jacke und Proviant verstauen. Sechs Modelle im Vergleichstest.

  • MTB-Trailcenter in Tschechien
    Tschechiens Trailcenter & GPS-Daten

    29.01.2021Wir haben in BIKE 3/21 Trailparks im Nordosten Tschechiens erkundet. Hier gibt's die GPS-Tracks zu den Touren am Brousek und in Adršpach sowie eine Liste mit allen tschechischen ...

  • Firmenreport: Sram in Schweinfurt
    In der Schaltzentrale: Zu Besuch bei Sram

    01.02.2021Der US-Konzern Sram hat den Schaltungsmarkt aufgemischt. Doch so amerikanisch sind die Antriebe nicht. Zu Besuch in der Schweinfurter Ideenbrutstätte von Sram.

  • Schmiermittel Guide
    Ketten-Kur: Was schmiert wann am besten?

    23.11.2020Spray oder Tropfflasche, Trocken- oder Nass-Schmiermittel, Öl oder Wachs: Der Markt für Ketten-Schmiermittel ist so unübersichtlich wie das Shampoo-Regal im Supermarkt. Wir klären ...

  • Bike-Service: die besten Pflegetipps fürs Mountainbike
    Reinigen, Ölen, Schmieren: die richtige MTB-Pflege

    07.10.2020Kette, Fahrwerk, Lagerschalen: Am Mountainbike müssen sensible Technik und Antriebskomponenten unter erschwerten Bedingungen funktionieren. Wir zeigen, wie und mit was man sein ...

  • E-MTB Kaufberatung: Welches ist das richtige für mich?
    Wahlhelfer

    20.04.2021Als Neueinsteiger beim E-Mountainbike steht man vor einem schier unüberschaubaren Wust an Modellen, Preisklassen, Ausstattungen. Diese E-MTB-Kaufberatung gibt eine ...

  • Kaufberatung: Schlammreifen fürs Mountainbike
    MTB Schlammreifen für Schlecht-Wetter-Biker

    03.11.2016Die erste Wahl für die ganz besonderen Tage. Schlammreifen sind die Exoten unter den Pneus. Die schmale Karkasse wühlt sich durch bis auf den Grund.

  • Reduzierte MTB-Produkte August 2020
    Die besten August-Angebote für Biker

    10.08.2020Bikepacking und Touren-Biken war noch nie so beliebt wie in diesem Jahr. Damit beim nächsten Wochenendtrip oder Touren-Abenteuer nichts fehlt, zeigen wir Angebote und reduzierte ...

  • Kaufberatung: Wandhalterungen fürs Mountainbike
    Schöner hängen: 6 Wandaufhängungen fürs Bike

    28.09.2016Einige Räder haben sich einen Platz an der Wohnzimmerwand verdient wie das Yeti Sherpa ’96 eines Kollegen. Die passende Halterung hat er bisher leider nicht gefunden. Hier unsere ...

  • Kaufberatung: Winterbekleidung für Mountainbiker
    Richtige Kleidung bei Plus- und Minus-Graden für Biker

    03.10.2016Wir haben für Plus- und Minus-Grade Ausrüstungsbeispiele für Sie zusammengestellt, damit sie immer das richtige Drunter und Drüber auf dem Bike tragen und der Fahrspaß nicht ...

  • Kaufberatung: Welcher Mountainbike-Typ sind Sie?
    Fitness, Erlebnis, Action - für jeden das richtige MTB

    25.08.2015Der Weg zum passenden Bike führt über drei Hauptkategorien: Fitness, Erlebnis und Action. Schätzen Sie realistisch ein, was Sie mit Ihrem Mountainbike anstellen wollen und was es ...

  • Heftvorschau
    BIKE 3/2021

    02.02.2021Schwerpunkt "Transalp" – Tests: Racebikes; Federgabeln fürs Grobe | Service: Alles über Reifen | Fit wie Nina Hoffmann: Krafttraining | Reise: Tschechien

  • Kaufberatung: Der perfekte Mountainbike-Sattel
    So finden Sie den perfekten Sattel für Ihr Mountainbike

    06.11.2016Die Suche nach einem passenden Sattel gleicht einer Odyssee. Damit Sie mit Ihrem Hintern nicht von einem Modell zum nächsten irren, haben wir die wichtigsten Tipps zum Sattelkauf ...

  • Kaufberatung für Mountainbike-Einsteiger
    MTB-Einsteiger: Der Weg zum richtigen Bike

    20.12.2016Wer als Neuling auf den Mountainbike-Zug aufspringen will, sollte wissen, wohin die Reise geht. Wir führen Sie sicher durch den Dschungel und verraten, was wichtig ist beim ...