BIKE Header Campaign
Bergstadl Supertrail Bergstadl Supertrail

Supertrail: Bergstadl-Trail in Saalbach Hinterglemm

Österreich: Bergstadl Supertrail

Angie Hohenwarter am 23.11.2012

Im 4X-Rennen kann Angie Hohenwarter resolut die Ellenbogen ausfahren, doch privat liebt sie Trails. Ihr Lieblingspfad wickelt sich vom Schattberg hinunter und ist ein Abzweig des Schattberg- Trails.

Ich weiß, dass es keine gute Idee ist, aber ich mache den Fehler immer wieder und zwar so richtig gern: Wenn ich nach Saalbach-Hinterglemm komme, bestelle ich mir als erstes eine Kaspressknödelsuppn. Auf diesen schwimmenden, knusprigen und so lecker duftenden Käsebatzn freue ich mich meist schon Tage zuvor und kann es kaum erwarten. Doch schon in der Schattberg-Gondel schwingt der Klops im Magen noch mal mit, und spätestens beim fiesen, steilen Restanstieg zum Schattberg-Westgipfel hinauf schwöre ich mir dann, das nächste Mal bis nach der Tour zu warten. Doch auf 2096 Metern Höhe, nach 20 Minuten Bauch-Beine- Po-Schiebe-Passage, gibt der Knödel plötzlich Ruhe – wahrscheinlich verbrannt. 

So, heute ist mal was ganz Neues angesagt, erfahre ich oben von meinen Kollegen: der Bergstadl-Trail. Erst geht’s ein Stück auf dem bekannten Hacklberg-Trail runter, und dann zweigen wir ab in diesen deutlich anspruchsvolleren Pfad. Ich horche noch mal in meinen Magen – dem scheint es egal. Kann also losgehen!

Alles über den Bergstadl-Trail vom Schattberg herunter nach Saalbach Hinterglemm finden Sie unten im PDF-Download.

Bergstadl Supertrail Karte

Angie Hohenwarters Lieblings-Trail

Angie Hohenwarter am 23.11.2012