Österreich: Nauders Österreich: Nauders Österreich: Nauders

Österreich: Nauders

  • Marco Toniolo
 • Publiziert vor 13 Jahren

Sanfte Schmugglerpfade über die Grenzen, Lifttransporte, freundliche Unterkünfte, keine Verbote und Ortler-Panorama – all das macht den Ort am Reschenpass zu einem Top-Revier:

Beim Stichwort “Nauders” denkt man an Schmugglerpfade, Reschenpass, Dreiländereck, Transalp-Etappenort – und einige werden sich noch an den legendären Snow-Downhill erinnern, der hier zwischen 1996 und 2000 im Winter ausgetragen wurde. Wenn ich persönlich an Nauders denke, dann sehe ich mich sofort in einem warmen, kuschligen Federbett liegen, aus dem ich am liebsten gar nicht mehr aufstehen möchte. Herrlich war das, damals, vor knapp zehn Jahren.

Ich war 1999 auf meiner ersten Alpenüberquerung, hatte die gemein steile Auffahrt übers Idjoch in den Beinen und tiefe Ringe unter den Augen. Zwei geräuschvolle Übernachtungen in Matratzenlagern hatten mir Schlaf und Nerv geraubt. Daher beschlossen wir damals, in Nauders keine Hütte, sondern eine Pension oder ein Hotel zu nehmen. Ich kannte das hübsch gelegene Dorf kurz vorm Reschenpass noch nicht. Nach einer heißen Dusche flanierten wir noch ein wenig durch die Gassen, fanden ein nettes Restaurant und ließen uns danach in die weichen Federn fallen. Ich glaube, diese Übernachtung hat mir damals die Kraft und Motivation gegeben, um die Tour überhaupt weiterzufahren. Seither überkommt mich dieses wohlige Gefühl, wenn ich an Nauders denke. Meine Oase in den Alpen.


Diese beiden Bike-Touren finden Sie als PDF-Download:

Tour 1: Über die Reschner Alm zum Grünsee (29,84 km, 720 hm, 3 h 00 Min.)

Tour 2: Rossbodenalm (32,93 km, 977 hm, 4 h 00 Min.)

Der malerisch gelegene Grünsee

Themen: GrünseeNaudersÖsterreichRossbodenalm

  • 0,99 €
    Österreich: Nauders

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Österreich: Wien

    28.07.2003Gleich hinter den Bezirken der Donau-Metropole geht es in den Wienerwald. Eine Melange aus königlichen Forstwegen und ungezähmten Singletrails. (BIKE 6/2003)

  • E-Bike-Revier: Stromversorgung Kitzbüheler Alpen

    22.06.2010Bevor Sie dieses Jahr deprimiert aus Ihrem Touren-Urlaub im Brixental zurückkehren, weil offensichtlich unfittere Trekkingbiker Sie am Berg einfach stehen gelassen haben – das ...

  • Herbst Special: 4 Touren

    05.09.2011BIKE 10/2011: GPS-Downloads – Vier Touren, die man immer schon mal machen wollte, aber diesen Sommer leider wieder nicht geschafft hat. Jetzt gibt der Herbst noch mal sein ...

  • Österreich: Supertrail Nr. 76 – Muttenjoch-Trail im Verwall
    MTB-Supertrail Nr. 76: Muttenjoch-Trail bei Galltür

    31.12.2019Im Dreieck Bludenz, Landeck und Galtür türmen sich die Dreitausender des Verwall-Gebirges. Und mittendrin: ein sagenhafter Panorama-Singletrail – der Muttenjoch-Trail.

  • Bike-Reviere Salzburgerland: Zell am See-Kaprun
    Bike-Trails am Fuße des Kitzsteinhorns

    16.05.2014Die Nähe des saftig grünen Salzachtals zur Gletscherwelt am Kitzsteinhorn ist außergewöhnlich. Mit der Gondel klettert man in eine andere Welt. Dann geht’s auf hochalpinen, ...

  • Nordkette Singletrail Eröffnung 2013

    08.05.2013Am Freitag, 10. Mai 2013, öffnet der Scott Nordkette Singletrail in Innsbruck seine Pforten. Verlängerte Laufzeit und vergünstigte Tickets der Nordketten-Bahn laden zum ...

  • Advertorial: Neue Trails im Salzburgerland
    Neu gebaut oder naturbelassen: 7 Singeltrail-Schätze

    26.04.2018Flowige Anlieger und Wellen, steile Stufen, enge Kehren und versteckte Linien durch rutschige Wurzelfelder: Mehr und mehr Biker zieht es von plangewalzten Forststraßen auf ...

  • Top 10 Freeride-Reviere für Mountainbiker
    Die 10 schönsten Freeride-Reviere

    20.09.2018Supertrails mit Lift: keine Zeit und Kraft mit dem Aufstieg verschwenden, sondern nur ein paar Euro für den Lift. In diesen MTB-Regionen brauchen Sie volle Körperbeherrschung fürs ...

  • Downhill Worldcup 2015 #3 in Leogang
    Sensationell: Gwin siegt ohne Kette

    15.06.2015An diesen Downhill-Worldcup in Leogang wird man sich lange erinnern: Nicht wegen Rachel Athertons zweitem Saisonssieg, sondern weil US-Star Aaron Gwin trotz gerissener Kette allen ...