Steil bergauf geht es zur Pleisenhütte hinauf. Da hat man sich danach auf der Sonnenterrasse einen Kaiserschmarrn samt Haselnuss-Schnaps verdient. Wem's noch nicht reicht, der kann zu Fuß noch auf die Pleisenspitze hochsteigen.

zum Artikel