Mit dem Mountainbike zur Hüttentour in Kirchberg Mit dem Mountainbike zur Hüttentour in Kirchberg Mit dem Mountainbike zur Hüttentour in Kirchberg
Seite 2:

MTB Hüttentour Österreich: Kitzbüheler Alpen

Mit dem Mountainbike zur Hüttentour in Kirchberg - Teil 2

  • Marc Schneider
 • Publiziert vor 6 Jahren

Sie hat sich eine Tour mit ehrlichen Höhenmetern vorgestellt, er möchte lieber mit dem Lift zu den Trails gondeln. Die friedliche Lösung: eine Hütten-Tour in Kirchberg.

Hütten-Tour Kirchberg (Kitzbüheler Alpen) – Tag 1:

Marc Schneider Am ersten Tag von Kirchberg zum Brechhornhaus legt man 23,6 km und 1627 Höhenmeter zurück.

Die Tour beginnt am Parkplatz der Fleckalm-Bahn im kleinen Weiler Klausen, etwas außerhalb von Kirchberg. Von hier geht es auf dem Radweg ins Ortszentrum, wo alles an Geschäften zu finden ist, was man für eine zweitägige Tour braucht. Pausenbrot, Bremsbeläge, Zahnbürste? – Hier ist die letzte Gelegenheit. Vom Zentrum geht es direkt hinauf zum Gaisberg. Das sind 500 Höhenmeter auf Güterweg und Forstweg, an dessen Ende das Gaisbergstüberl thront. Ebenso wie die Bergstation des Gaisberg-Sessellifts, die entspannte Couch für Höhenmetersparer und Trail-Sammler. Hier startet der Lisi-Osl-Trail, der nach zwei Dritteln auf einen Forstweg trifft, der ebenfalls vom Gaisberg herunterkommt und auf dem der Trail einfach zu umfahren ist (Umfahrung als GPS-Track im Download-Paket). Von hier geht’s jetzt noch einmal 400 Höhenmeter hinauf, weiter entlang der westlichen Flanke des Spertentals zum Harlassanger. Auf den buckligen Naturalmwiesen startet der Harlassanger-Trail in der Sonne, bevor es im Wald etwas ruppiger wird. Unten angekommen, geht es nur einen Kilometer auf dem Talradweg bis Brügglbach und schließlich auf der gut beschilderten Bike-Route 700 Höhenmeter hinauf zum Brechhornhaus. Trail-Faktor erhöhen: Wer den Lisi-Osl-Trail bis ganz unten genießen will, fährt mit dem Lift noch mal hinauf. Und bekommt vielleicht Lust, auch den Gaisberg-Trail zu probieren.

Marc Schneider Tour 1: Kirchberg – Brechhornhaus

Hütten-Tour Kirchberg (Kitzbüheler Alpen) – Tag 2:

Marc Schneider Tag zwei der Kirchberger Hütten-Tour führt über 38,2 Kilometer und 1344 Höhenmeter.

Vom Brechhornhaus geht es zunächst wenige Meter hinauf zum Kreuzjöchlsee und von da über die Wiegalm wieder zum Harlassanger-Trail. Unten im Spertental angekommen, folgt man nun stets der Beschilderung Aschauer Höhenweg. Von hier geht es in angenehmer Steigung in den Oberen Grund Richtung Stangenjoch. Vorbei an der urigen und bewirtschafteten Klooalm geht es weiter zur Rackstattalm. Bevor der Weg zum Stangenjoch steiler wird, folgt die Route jetzt in einer Kehrtwende links dem Aschauer Höhenweg. An den Osthängen des Spertentals geht es leicht kupiert wieder an Aschau vorbei, bis nach rund sieben Kilometern der mit kleinen Rampen gepfefferte Schlussanstieg zum Pengelstein beginnt. Oben angekommen, folgt man dem lang gezogenen Bergrücken in Richtung Norden, um nach kurzer Abfahrt in die Streiteggmulde den Weg zum Hahnenkamm rechts liegen zu lassen und geradeaus zur Ehrenbachhöhe nur rund 100 Meter hinaufzufahren. Ab hier ist der Fleckalm-Trail bereits bestens beschildert. In einer Linkskehre zweigt geradeaus die einfache Umfahrung des Trails ab (Schild: Fleckalm, GPS-Track der Umfahrung im Download-Paket). An der Fleckalm mit Wirtschaft und Sonnenterrasse kreuzen sich beide Wege. Hier ist rund die Hälfte der Abfahrt geschafft, und es wartet noch ein anständiger Trail-Abschnitt mit lässigem Abschluss im Bike Skill Park am Parkplatz der Fleckalm-Bahn. Hier fällt die Entscheidung, ob es heim- oder mit der Gondel noch einmal hinaufgeht.

Marc Schneider Tour 2: Brechhornhaus – Kirchberg

Infochart Hier die zwei Etappen der Hütten-Tour rund um Kirchberg in der Karte eingezeichnet.

Infos zum Mountainbiken in den Kitzbüheler Alpen

Auf dieser zweitägigen Tour mit Hüttenübernachtung sind alle Facetten des Bike-Reviers der Kitzbüheler Alpen zu erleben. Von der mit Liften erschlossenen Spielwiese für Trailfans im Brixental geht es bis ans Ende des Spertentals mit saftigen Almwiesen an dessen Flanken, mit vielen ruhigen Plätzen, die einen tollen Blick zum Wilden Kaiser, zu den Gipfeln der Kitzbüheler Alpen und sogar bis in die Hohen Tauern erlauben. Für die anspruchsvollen Trail-Abschnitte gibt es leichtere Umfahrungen. So kann die Gruppe, so unterschiedlich die Skills auch sind, immer zusammenbleiben. Tipp: In der Gruppe ist der Hüttenabend lustiger.


GPS-Daten
Die GPS-Daten zur Tour finden Sie unten am Ende des Artikels als kostenlosen Download.


Anreise
Mit dem Auto über die Inntal-Autobahn bis Kufstein Süd (Maut!). Wer sich die Vignette sparen will, kann in Kiefersfelden von der Autobahn abfahren und durch Kufstein fahren. Weiter über St. Johann und Kitzbühel nach Kirchberg. Von Westen aus Richtung Innsbruck kommend bis Wörgl-Ost und zunächst Richtung St. Johann, bald aber rechts ab ins Brixental. Mit dem Zug über Wörgl ins Brixental.


Übernachtung
Alpengasthof Brechhornhaus, Familie Achleitner, Tel. 0043/664/8158547, alpengasthof@achleitner.com. Das Brechhornhaus bietet Platz für ca. 50 Personen, aufgeteilt in Einzel-, Doppel-, Dreibett- und Vierbettzimmer zum größten Teil mit Dusche und WC. Zudem gibt’s zwei Lagerbetten für drei oder acht Personen im Haus.


Touren-Infos
Mountainbike-Karte Kitzbüheler Alpen (1:50000) erhältlich in allen Tourismusbüros. Touren-Beschreibungen (mit GPS-Download) finden sich ebenfalls auf der Homepage www.kitzbueheler-alpen.com


Lift-Tickets
Kitztrailcard (1 Tag gültig für Fleckalm-Bahn und Gaisberg-Lift): 40 Euro, Einzelfahrt Gaisberg-Lift mit Bike: 10 Euro, Einzelfahrt Fleckalm-Bahn mit Bike: 18,30 Euro


Bike-Shops
Toni’s Pro Shop, Bahnhofstraße 2, Kirchberg, Tel. 0043/5357/2447, www.tonis-proshop.at


Fahrtechnik-Kurse/Mountainbike-Verleih
Bikeacademy Kitzbüheler Alpen an der Talstation der Fleckalm-Bahn, Tel. 0043/664/9597970, www.bikeacademy.at , die Fahrtechnikschmiede von Weltcup-Star Lisi Osl


Mountainbike-Events
Kitzalpbike-Festival vom 20. bis 28. Juni, ein Klassiker, mit der Windautaler Radlrallye am 20.6., dem MTB-Hillclimb in Brixen am 24.6. und dem Bike-Marathon am 27.6., Infos: www.kitzalpbike.com

  • 1
    MTB Hüttentour Österreich: Kitzbüheler Alpen
    Mit dem Mountainbike zur Hüttentour in Kirchberg
  • 2
    MTB Hüttentour Österreich: Kitzbüheler Alpen
    Mit dem Mountainbike zur Hüttentour in Kirchberg - Teil 2

Themen: BIKE 4/2015GPSHüttentourenKirchbergKitzbüheler AlpenÖsterreich

  • 0,00 €
    GPS-Daten: Hütten-Tour Kirchberg

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • E-Bike-Revier: Stromversorgung Kitzbüheler Alpen

    22.06.2010Bevor Sie dieses Jahr deprimiert aus Ihrem Touren-Urlaub im Brixental zurückkehren, weil offensichtlich unfittere Trekkingbiker Sie am Berg einfach stehen gelassen haben – das ...

  • MTB Touren rund um Kitzbühel & Kirchberg
    Österreich: MTB Revierguide Kitzbüheler Alpen

    21.05.2013Kirchberg richtete bereits die Marathon-WM aus. Schlüsselstelle war der Fleckalm-Trail. Die Streif der Biker, sozusagen. Im MTB Revierguide Kitzbüheler Alpen verraten wir, wo es ...

  • Die schönsten MTB Hütten-Touren in Italien
    Die fünf besten MTB Hütten-Touren in Italien

    16.08.2013Beim Anblick dieser Bilder werden Sie nicht nur tief durchatmen, sondern werden sofort aufs Bike steigen und losfahren wollen. Wir verraten Ihnen die fünf schönsten MTB ...

  • MTB-Spotguide: Mountainbiken im Allgäu
    Deutschland: MTB-Touren im Allgäu

    28.06.2007Im württembergischen Allgäu liegt die Adelegg. Das Miniatur-Gebirge belohnt den Sieg über steile Rampen mit traumhaften MTB-Singletrails und Rundumblicken in die Ferne.

  • MTB-Touren im Karwendel
    Karwendel: 7 goldene MTB-Touren

    23.09.2016Gigantisches Panorama, urige Hütten und legendäre Anstiege – das Karwendel gilt als das Himalaja der Nordalpen. Und das sind seine Touren-Klassiker für Mountainbiker:

  • Salzkammergut Trophy 2019
    Einmal Hölle und zurück!

    02.07.2019Was als kleines Rennen für Extrem-Biker begann, ist nicht ganz ein Vierteljahrhundert später das größte Sportfest der Mountainbike-Community in Österreich – die Salzkammergut ...

  • Garmin Edge Karten-Update
    Besser navigieren mit neuen Garmin-Karten

    25.06.2021Mit einem kostenlosen Update verbessert Garmin die Navigations- und Kartenfunktionen für die GPS-Computer Edge 530, Edge 830 und Edge 1030 (Plus).

  • GPS-Gerät Mio Cyclo

    06.04.2012Überraschung gefällig? Das auf der ISPO vorgestellte GPS-Gerät Cyclo 300 erstellt im Surprise-Me!-Modus selbstständig Touren. Neu: Softwareupdate verspricht Verbesserungen.

  • Italien, Österreich: Panorama-Tour Brenner

    24.07.2006Alpenüberquerer kennen die alte Militärstraße oberhalb der Brenner-Autobahn. Aber nicht ihre Trails. Direkt von der Brennergrenzkamm-Straße zweigen sie ab und geben den Blick ins ...

  • Mountainbike-Arenen in Europa
    Die besten MTB-Spots für maximalen Bike-Genuss

    19.08.2021Epische Touren, rasante Abfahrtspisten und flowige Trails: Sogenannte Bike-Arenen haben sich vom Hotspot für Downhiller zu Funparks für alle entwickelt.

  • Streif (Kitzbühel) mit Downhill-MTB
    Markus Stöckl rast mit 106 km/h Streif hinunter

    17.01.2018Mit 15 mm langen Spike-Reifen hat sich der Österreicher Markus Stöckl mit seinem Downhill-Bike die legendäre Hahnenkamm-Abfahrtspiste in Kitzbühel, die Streif, hinuntergestürzt. ...

  • Speicherprobleme? GPS-Trackspeicher bei Garmin!

    11.05.2009Da navigiert man gerade fröhlich mit seinem GPS-Gerät lückenlos über die Trails und plötzlich reißt der Faden ab. Sprich: Der Track ist zu Ende – und Sie stehen mitten im Wald. ...