Auch wenn beim Bau Bagger im Einsatz waren, bleibt zirka 30 Prozent Handarbeit. Insider vermuten, dass der 15 Kilometer lange Trail deshalb fast eine Million Euro verschlungen hat.

zum Artikel