Familienreviere für Mountainbiker Familienreviere für Mountainbiker

Familienreviere für Mountainbiker

Bike-Familienreviere: Trailschaukel Zillertal und Toskana-Trip

Gitta Beimfohr am 13.08.2017

TRAIL-SCHAUKEL

Gerlos im Zillertal: zwei Flow-Abfahrten kombiniert mit Hütte und Gletscher-Panoramaweg.

Eine Schotterstraßen-Tour, die auch Kinder lieben: 2016 haben die neuen Flowtrails an der Isskogel-Bahn am Gerlos ihre Pforten geöffnet. Die Achterbahnkurven durch den Wald, mit integrierten Holzkonstruktionen, machen für sich schon Spaß. Kombiniert man sie aber mit dem Höhenweg, der zum noch verspielteren Wiesenalm-Trail hinüberführt, dann pedaliert man zwar im Auf und Ab auf Schotter dahin, wird unterwegs aber abgelenkt von der Aussicht in die Gletschergipfel des Alpenhauptkamms. So spulen sich die 22 Kilometer und 500 Höhenmeter auf knapp 2000 Metern Höhe schnell dahin. Unterwegs kann man auf der Hütte einkehren, und am Ende wartet noch der extrem abwechslungsreiche Wiesenalm-Trail mit seinem Slalomkehren-Finale. Zurück zum Gerlospass entweder auf gleicher Strecke (mit Lift zum Panoramaweg hoch) oder mit dem kostenlosen Pendelbus.
Infos und GPS-Daten unter www.bike-magazin.de, Webcode #31891

Familienreviere für Mountainbiker

Zillertal (Österreich)


TOSKANA-TRIP

Pizza, Pasta, Eis und Cappuc­cino – allein das macht die Toskana zum geeigneten Fam­i­lien-Urlaubsrevier. Wer seinen Nachwuchs auf sanfte Trails lenken und auch mal einen Ausflug ans Meer machen möchte, ist bei diesen Adressen perfekt aufgehoben:

Massa Vecchia mit Pumptrack, www.massavecchia.it und der Campingplatz in Punta Ala am Meer mit Trailcenter, www.campingpuntala.it

Familienreviere für Mountainbiker

Toskana-Tour


Seite 5 / 6
Gitta Beimfohr am 13.08.2017
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren