Alban Lakata (links) auf dem Weg zum österreichischen Meistertitel.

zum Artikel