Salzkammergut, Kalkalpen, Mühlviertel – Die drei Regionen in Oberösterreich sind schon landschaftlich so vielseitig wie der Bike-Sport selbst. Deshalb wird hier auch jeder seine Lieblingsdestination finden.

  • Die ewige Wand ist zum Wahrzeichen der Bike-Region um Bad Goisern avanciert. Wer schon mal an der Salzkammergut Trophy teilgenommen hat, kennt diese Felsgalerie gut.
  • Biken über dem Gosausee mit Blick auf den Dachstein.
  • Abendstimmung über dem Garstnertal. Mit dem Nationalpark Kalkalpen im Rücken fällt der Blick vom Kleinerberg in Richtung Gesäuse, den benachbarten Nationalpark in der Steiermark.
  • Im Bikepark Wurbauerkogel mit dem Toten Gebirge hinter dem Wallride.
  • Sonne tanken bei einer Rast auf der Hanslalm am Hengstpass.
  • Das Mühlviertel ist, wie der Name erahnen lässt, von vielen Bächen und Flüssen durchzogen. Deren Ufer werden von Waldwegen und Pfaden flankiert, die Bikern richtig Spaß machen.
  • Über Wiesen und Felder im Mühlviertel.