Hard Rock im Bikepark Wagrain und die besten MTB-Touren Hard Rock im Bikepark Wagrain und die besten MTB-Touren Hard Rock im Bikepark Wagrain und die besten MTB-Touren

BIKE-Special 2016 Salzburger Land: Wagrain-Kleinarl

Hard Rock im Bikepark Wagrain und die besten MTB-Touren

  • Marc Schneider
 • Publiziert vor 6 Jahren

Im Bikepark Wagrain geht’s jetzt höher raus. Mit dem neuen Hard-Rock-Trail ab der Bergstation kommt Panorama ins Freeride-Erlebnis. Jetzt kann man es 950 Höhenmeter am Stück krachen lassen.

Elke Rabeder, Österreichische Staatsmeisterin im Downhill, hat im Bikepark Wagrain ihre zweite Heimat gefunden. Die Gravity-Queen liebt es, mit der Gondelbahn "Flying Mozart" Höhenmeter zu sparen, denn das ist durch die Erweiterung des Bikeparks um die zweiter Bergbahnsektion jetzt noch leichter geworden. Oben fädelt man in die neu gebaute Freeride-Line Hard Rock ein, um schließlich an der Mittelstation vor diversen Variationsmöglichkeiten zu stehen. Im Wald splittet sich der Hard Rock nämlich in "Nail Games", "Symphony" und "Lillys Treat" auf. Letzterer Trail ist übrigens nach dem Dackel von Streckenbauer Tonio, benannt, denn der Hund ist immer dabei, wenn Herrchen zur Streckenpflege ausrückt.

Man muss nur ein paar Mal fahren, dann bekommt man schnell ein Gefühl dafür, welche Trail-Kombination einem am besten liegt. "Meine Lieblings-Lines sind der neue Hard Rock, weil er so vielfältig ist, zusammen mit den wurzelreichen Angry Ants und Memories. Da kommt sofort anspruchsvolles Downhill-Feeling auf", erklärt Elke Rabeder. Die eingebauten Spaßelemente sind für sie ein perfektes Training. "Mein Lieblings-Obstacle ist die Wall gleich nach der Mittelstation. Sie hat den optimalen Radius für alle Geschwindigkeiten."

Das Spiel mit den Möglichkeiten macht den Charme dieses Bikeparks aus. Jede Kreuzung ist beschildert. So kann man sich immer wieder neu entscheiden, auf welchen Schwierigkeitsgrad man sich einlassen will. Die Lines sind im einfachen Farb-Code blau, rot und schwarz, markiert. Dass der Bikepark durch die Erweiterung um die Gipfelsektion dazugewonnen hat, davon durfte sich Elke bereits oft überzeugen. Sie genießt den neuen Teil immer wieder. Der sei einfach unglaublich lang, garantiere Abwechslung, und auch der Flow ließe nicht lange auf sich warten. Auch landschaftlich sei der Hard Rock ein absoluter Traum.

Wolfgang Watzke Downhill-Profi Elke zeigt, wo es langgeht. Aus der Gondelbahn Flying Mozart kann man die neue Strecke gut einsehen.

Zweifelsohne wertet die neue Sektion den Bikepark Wagrain auf. Eben nicht nur aus fahrtechnischer Sicht. Versteckten sich bislang alle Strecken im Wald, kommt jetzt oben am Start noch ein gehöriger Schuss Panorama dazu.

Wichtig zu wissen ist jetzt nur noch, dass die Parkregeln das Tragen von Protektoren vorschreiben. Sicherheit geht vor, das ist Katharina Emberger vom Parkbetreiber, den Bergbahnen Wagrain, sehr wichtig. Die Protektoren kann man sich aber auch ausleihen, und für Profis wie Elke sind die Schützer sowieso ’ne coole Sache.

Im Kurz-Check : die Trails im Bikepark Wagrain



Element not implemented: HARD ROCK

Mit 3,7 km der längste Trail des Parks, neu gebaut mit Panoramafaktor. Eine spaßige Freeride-Line mittleren Levels.



Element not implemented: SYMPHONY

Das Herzstück des unteren Parkabschnitts mit Obstacles für eine Menge Airtime – für die es aber Umfahrungen gibt.



Element not implemented: ON AIR

Flüssige Spaßbahn mit Anliegern und Wallrides zum Spaßhaben und um sich an den Park heranzutasten.



Element not implemented: NAIL GAMES

Schwieriger Old-School-Singletrail mit Wurzeln, Rampen und Brücken



Element not implemented: ANGRY ANTS

Knackiger Wurzelteppich kompromisslos in der Falllinie



Element not implemented: MEMORIES

Anspruchsvoller Singletrail im unteren Parkabschnitt mit allem drin, was technisch versierten Fahrern Spaß macht.



Element not implemented: R 'N’ B NORTHSHORE

Wer Höhenangst hat, sollte diese "Bretterbude" auslassen.

"Der Bikepark Wagrain bietet für Biker aller Könnensstufen eine Menge Spaß. Jeder findet auf den vielfältigen Trails seine Herausforderung. Die Obstacles und Kreuzungen sind sehr sicher gebaut und somit auch für Kinder geeignet." Elke Rabeder, Downhill-Profi

Wolfgang Watzke Elke Rabeder, Downhill-Profi

Abseits des Parks – die besten MTB-Touren


Rund um Wagrain und Kleinarl gibt es eine Menge spannender Bike-Touren. Hier die drei schönsten Touren, mit denen man das gesamte Revier erfahren kann:



Element not implemented:
Das Hochgründeck  (27,9 km/1126 hm) ist der Vorzeigeaussichtsberg hoch über St. Johann im Pongau und Bischofshofen. Oben bieten sich freie Blicke in die Tauern, das Hochkönig-Massiv und den Dachstein.



Element not implemented:
Die Frauenalm-Runde (33,1 km/1017 hm) geht von Wagrain genauso gut wie von Flachau. Eine sehr lohnenswerte Tour mit Talwechsel und abwechslungsreichen Eindrücken. Beim Einstieg hilft der Flying Mozart, die Gondelbahn. Los geht’s an der Mittelstation.



Element not implemented:
Die Grafenberg-Runde (16,4 km/603 hm) führt von Wagrain in Richtung Kleinarl und sammelt auf dieser Seite die Höhenmeter. Schöne Feierabendrunde oder Einrollrunde!

Alle Infos zum Bike-Revier Wagrain-Kleinarl


Das Revier
Der Bikepark ist nur das Epi-Zentrum für Trailfans. Tatsächlich hat aber die Region Wagrain-Kleinarl Bikern noch eine ganze Menge darüber hinaus zu bieten. Es gibt Touren-Möglichkeiten in alle Himmelsrichtungen. Zum Beispiel im Osten nach Flachau oder im Norden zum Hochgründeck. Auch Touren-Biker können den Flying Mozart, die Gondelbahn, nutzen, um bei ihren Touren von vornherein den Panoramafaktor zu erhöhen. Alle Infos zur Region und zum Transport gibt es auf www.wagrain-kleinarl.at und www.bergbahnen-wagrain.at


Touren-Infos
Auf der Homepage des Tourismusverbandes  www.wagrain-kleinarl.at  befindet sich der Link zu einer interaktiven Bike-Karte mit insgesamt 19 Touren-Vorschlägen von familientauglich bis sportlich. Da findet man auch die GPS-Daten zum Downloaden.


Bikepark
Strecken-Infos, Öffnungszeiten, Preise, Parkregeln etc.: www.bikewagrain.com


Bike-Hotels
Es gibt in der Region einige Gastgeber, die sich auf Biker eingestellt haben. Der Tourismusverband hilft bei der Suche.


Bike-Events
Jährlich findet mit der Symphony Jam Session Anfang August eines der coolsten Gravity-Events des Salzburger Landes statt. Siegerin bei den Damen war 2015 übrigens Elke Rabeder. Alles zum Event und zum exakten Termin gibt es auf der Homepage des Bikeparks.


Bikeshops
Bike World Wagrain ( www.bike-world.at ); Sport Obermoser ( www.wagrain-sport.at ); Mountain Sport Wagrain ( www.mountain-sport.at )


Bikeguides
Die Bikeworld bietet geführte Touren und Fahrtechnik-Workshops an.

Gehört zur Artikelstrecke:

Salzburger Land: MTB-Touren und GPS-Daten


  • BIKE-Special 2016 Salzburger Land
    Salzburger Land: MTB-Touren und GPS-Daten

    26.02.2016Urige Hütten vor hochalpiner Kulisse, knackige Anstiege und MTB-Trails machen das Salzburger Land für Touren-Biker zum Leckerbissen. Neun Mountainbike-Touren samt Videos, ...

  • BIKE-Special 2016 Salzburger Land: Zell am See-Kaprun
    Bikini-Wetter am See und Trail-Biken am Kitzsteinhorn

    01.04.2016Vor 20 Jahren rockte der Mountainbike-Worldcup Kaprun. Heute ist der Bike-Sport auch am Gipfel angekommen. Mit Trails, die auf 2450 Metern Höhe starten und einem echt ...

  • BIKE-Special 2016 Salzburger Land: Wagrain-Kleinarl
    Hard Rock im Bikepark Wagrain und die besten MTB-Touren

    01.04.2016Im Bikepark Wagrain geht’s jetzt höher raus. Mit dem neuen Hard-Rock-Trail ab der Bergstation kommt Panorama ins Freeride-Erlebnis. Jetzt kann man es 950 Höhenmeter am Stück ...

  • BIKE-Special 2016 Salzburger Land: 7 Hüttentouren
    Die 7 schönsten Hütten-Touren im Salzburger Land

    01.04.2016Urige Hütten vor hochalpiner Kulisse, knackige Anstiege und MTB-Trails machen das Salzburger Land für Touren-Biker zum Leckerbissen. Hier die Mountainbike-Touren zu den schönsten ...

  • BIKE-Special 2016 Salzburger Land: Freeride XXL
    Bergab in Saalbach Hinterglemm und Saalfelden Leogang

    01.04.2016Die Big-5 Challenge verbindet seit Jahren schon zwei MTB-Reviere mit einer lässigen Freeride-Tour. Für ein Freeride-Wochenende, an dem kein Supertrail mehr ungefahren bleibt, ...

  • BIKE-Special 2016 Salzburger Land: Nationalpark Hohe Tauern
    2-Tages-Tour durch Mittersill und Wildkogel-Arena

    01.04.2016Die Zwei-Tages-Tour Pinzgau Exporer verbindet die schönsten Punkte der drei Panorama-Berge Zweitausender, Resterhöhe und Wildkogel mit den berühmten Trails des Oberpinzgaus.

Themen: BikeparkKleinarlÖsterreichSalzburger LandSpecialWagrain


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bike-Reviere Salzburgerland: Lungau
    Vielfältige Touren und Trails im Lungau

    16.05.2014Sanfte Hügel, schroffe Felsen und unzählige Täler bilden ein abwechslungs­­reiches, vielfältiges Bike-Revier. Für die Bergromatik sorgen urige Hütten, tolle Panoramen und ...

  • MTB-Touren im Karwendel
    Karwendel: 7 goldene MTB-Touren

    23.09.2016Gigantisches Panorama, urige Hütten und legendäre Anstiege – das Karwendel gilt als das Himalaja der Nordalpen. Und das sind seine Touren-Klassiker für Mountainbiker:

  • BIKE-Special 2016 Salzburger Land: Nationalpark Hohe Tauern
    2-Tages-Tour durch Mittersill und Wildkogel-Arena

    01.04.2016Die Zwei-Tages-Tour Pinzgau Exporer verbindet die schönsten Punkte der drei Panorama-Berge Zweitausender, Resterhöhe und Wildkogel mit den berühmten Trails des Oberpinzgaus.

  • Bikepark-Test: Osternohe (Deutschland)
    Bikepark Osternohe im großen Vergleichstest

    28.12.2015Der Bikepark nahe Nürnberg gehört mit seinen gerade mal 136 Höhenmetern zu den kleinsten im Test, aber sicher nicht zu den unspaßigsten.

  • Salzburger Land: Bike & Hike Touren
    Aller guten Dinge sind zwei

    04.06.2021Wer nach der Auffahrt zur Hütte die Wanderschuhe schnürt, kann sein Gipfelbuch aufbessern. Bike & Hike-Touren über zwei Tage lassen sich zudem gut mit Hüttenübernachtungen ...

  • Stoneman Taurista: MTB-Tour im Pongau
    Salzburger Land: Stoneman Taurista [GPS-Daten]

    10.06.2020Der Stoneman-Taurista-Trail taucht tief ein in die Almen- und Gipfellandschaft der Tauern. 123 Kilometer und 4500 Höhenmeter genussvolles E-MTB-Abenteuer auf drei Etappen.

  • Bikepark-Tipps Saison 2020
    Diese Bikeparks müssen Sie mal erlebt haben!

    12.06.2020Es gibt viele Bikeparks in Europa, aber diese drei sind doch eine Reise wert: Bozi Dar, Lac Blanc und Schladming – alle News und Infos zu Öffnungszeiten, Strecken, Preisen.

  • Enduro World Series 2018 #4: Petzen/Jamnica
    Back on Track!

    03.07.2018Beim vierten Rennen der EWS 2018 lieferten Sam Hill und Cecile Ravanel wieder erstklassige Leistungen. Martin Maes war ebenfalls ziemlich schnell und könnte Sam Hill in Zukunft ...

  • Ötztal: Bike Republic Sölden
    Neue Heimat für Trailsurfer

    25.03.2016Direkt unterm Ötztaler Gletscher wächst ein Paradies aus Natur-Trails und frisch geshapten Lines. Hier der Bike-Republic-Guide über Sölden mit allen Tipps, MTB-Trails und Infos.