SalzburgerLand_Lungau_014 SalzburgerLand_Lungau_014

Bike-Reviere Salzburgerland: Lungau

Vielfältige Touren und Trails im Lungau

BIKE Magazin am 16.05.2014

Sanfte Hügel, schroffe Felsen und unzählige Täler bilden ein abwechslungs­­reiches, vielfältiges Bike-Revier. Für die Bergromatik sorgen urige Hütten, tolle Panoramen und kristallklare Bergseen.

Mit Chris auf dem Bike durch den Salzburger Lungau zu streifen, ist immer wieder ein Riesenspaß. Bei jeder Kurbelumdrehung, die man dem passionierten Amateur-Rennfahrer hinterherhechelt, spürt man seine Freude am Biken. Und die, das lässt er immer wieder wissen, kommt nicht alleine vom sportlichen Ehrgeiz, sondern von der Liebe zu seiner Heimat, die so viel zu bieten hat. Ihm macht es einfach Spaß, da draußen zu sein, und seine Lust auf die Region wirkt ansteckend. Ihn zu fragen, ob er mal wieder Lust auf eine Tour hat, ist eine rhethorische Frage. "Natürlich! Wann kommst Du?", lautet da eher die Antwort.

Schön! Diesmal geht es von seinem Wohnort Tamsweg los, vom schmucken Marktplatz der Kreisstadt, die als günstige Drehscheibe für Bike-Touren in einem weiten Talkessel auf 1000 Metern Höhe liegt. In alle Himmelsrichtungen verlaufen Täler, zwischen denen sich kleine Kuppen, große Hügel und richtige Berge auftürmen.

Heute sind Lessach- und Göriachtal dran. Dazwischen, zu Füßen des 2300 Meter hohen Gumma, schmiegen sich die Wiesen der Granglitzalm über der Waldgrenze an die Gipelflanken. Die Tour ist nicht zu schwer, da bleibt genügend Luft und Zeit, sich in Ruhe zu unterhalten. Aus dem Local sprudelt es nur so heraus: Hier und da gebe es tolle Möglichkeiten, dort sei noch ein schöner Ort, und da hinten gebe es einen lohnenden Trail.

Chris steht dem Tourismusverband mit seinem Wissen beratend zur Seite. Auch wenn er erst kürzlich vom zehn Kilometer entfernten St. Margarethen hier herübergezogen ist, kennt er fast jeden Weg. Der Radius eines Bikers seines Schlages ist hier im Salzburger Lungau nicht begrenzt. Auch wenn er zugeben muss, an der Wildbachhütte seit Längerem nicht gewesen zu sein. Aus dem Bauch heraus wollte er am Morgen die Tour sogar noch etwas verlängern, den bereits beim letzten Treffen mit Vorschusslorbeeren bedachten Prebersee dranhängen, oder noch eine andere Variante. Vielleicht, weil ihm die 1000 Höhenmeter nicht genügen? Viel wahrscheinlicher aber, weil er gerne zeigen mag, was seine Heimat alles zu bieten hat. Das nächste Mal.

Chris Zaller, Bikelocal aus dem Lungau

„Der Lungau hat inmitten der Nockberge von imposanten Felsgipfeln bis hin zu Grasbergen alles zu bieten. Durch diese Vielfalt gibt es bei uns jede Art von Singletrails – von flowig bis verblockt. Bei den Auffahrten kann man zwischen leicht bis ganz schwierig wählen. Und am Gipfel angelangt, wird man vom Panorama überwältigt. Ein Grund mehr, in einer urigen Hütte mit regionalen Schmankerln und Lungauer Gastfreundschaft einzukehren!

Mountainbike-Hütten-Touren im Lungau

Branntweinerhütte - am Aineck

Die Terrasse der Branntweinerhütte bietet auf 1800 Metern Höhe herrliche Blicke über das Murtal. Sie liegt oberhalb von St. Margarethen und lohnt als Abstecher der Aineck-Runde. Infos: www.branntweinerhuette.com

Pritzhütte - am Katschberg

Urige und ruhig im Taleinschnitt gelegene Hütte auf 1600 Metern am Katschberg, die eine lohnende Rastmöglichkeit mit gemütlicher Terrasse entlang der Gontal-Route darstellt. Infos: www.pritzhuette.com

Granglerhütte - im Weißpriachtal

Auf 1350 Metern Höhe liegt die Hütte inmitten saftiger Almweiden, an der still dahinfließenden Longa. Tipp: das hausgemachte Blutwurstgröstl mit gerösteten Zwiebeln und Lungauer Eachtling. Per Bike geht’s zur Hütte auf der Hinterlahn-Route. Alle Touren-Beschreibungen zu noch mehr Hütten: lungau.intermaps.com

Touren-Tipp: Granglitzalm-Runde

32,45 km ● 3:15 h
1001 hm ● 1001 hm

Schwierigkeit: Mittel
Kondition * * *    
Fahrtechnik * *      
Panorama * * * * *
SalzburgerLand_Lungau_008

Oben auf den Almen ist der Blick in Richtung Süden ungestört.

Diese besonders landschaftlich sehr reizvolle Tour startet auf dem Marktplatz in Tamsweg und führt zunächst auf dem Schotterradweg entlang der Taurach bis Wölting, um von da auf der wenig befahrenen Straße leicht ansteigend ins schmucke Lessach zu gelangen. Hier beginnt der Anstieg zunächst noch auf Asphalt, später stetig und mittelsteil auf gepflegtem Forstweg zur Maxenalm. Jetzt wird’s fahrtechnisch und landschaftlich spannend, denn über das Almgebiet vorbei an der Wildbachhütte bis über die weite Almfläche der Granglitzalm hinaus warten jetzt ein paar rumplige Karrenwege mit steileren Anstiegen und noch steileren Abfahrten.

Hier oben ist auch der Ausblick in Richtung Süden gigantisch, und die Wildbachhütte lädt am idealen Platz mit großer Sonnenterrasse zum Chillen ein. Nach der Granglitzalm, bezaubernd gelegen aber leider ohne Wirtschaft, führt der Weg zunächst noch etwas rumpelig, später wieder gut ausgebaut hinab bis Hintergöriach und weiter auf der Straße bis Vordergöriach. Auf Wald- und Wiesenwegen geht es über Vorderlasa bis Wölting und schließlich auf dem Anfahrtsweg zum Marktplatz in Tamsweg zurück. Einkehrmöglichkeiten gibt es in Tamsweg zur Genüge, aber auch in den ruhigen Dörfern auf den letzten Kilometern gibt es noch einige Gasthäuser.

MTB-Infos zum Lungau

Das Revier Der Salzburger Lungau liegt im größten Biosphärenpark Österreichs ganz im Südosten des Salzburgerlandes. Sein Charakter ist bestimmt vom Wechsel der hochalpinen Bergwelt der Tauern im Westen zu den sanfteren Gras- und Waldbergen in Richtung Steiermark im Osten. Bikern bietet sich ein ebenso weitläufiges wie vielseitiges Revier mit vielen Routen-Optionen. Man kann sich in den Bergen richtig verausgaben oder die Landschaft weniger anstrengend in den Tälern genießen. Überall warten urige Hütten auf durstige und hungrige Biker.

Touren-Infos Neu ab Sommer 2014: eine tälerverbindende Bike-Tour und ein einheitlich beschildertes Routen-Netz mit einer Länge von 500 km. Aktuelle Touren-Infos unter www.lungau.at

Bike-Events Tour de Mur, 29.-31.5, www.tour-de-mur.at, Lungauer Bikerallye Tamsweg, 15.8., www.tamsweg.info

Bikeshops Eine Liste von Fahrradläden in der Region mit Verkauf, Service und Verleih finden Biker auf der Seite www.lungau.at

E-Bike Die "höchste E-Bike-Region" bietet rund 100 Stromtankstellen und 50 Verleihstationen, die auch
E-Mountainbikes verleihen. Alles zur Extra-Power unter www.lungau.at

LungauCard Clevere Sparkarte für viele Gratis- sowie vergünstigte Urlaubserlebnisse in der Region. Infos: card.lungau.at

Haben Sie schon einen dieser Spots kennengelernt? Dann teilen Sie uns Ihre Erfahrungen unten im Kommentarfeld mit.

BIKE Magazin am 16.05.2014
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren