Alpin-Duathlon: Das Beste aus zwei Welten in einer Tour Alpin-Duathlon: Das Beste aus zwei Welten in einer Tour Alpin-Duathlon: Das Beste aus zwei Welten in einer Tour

Advertorial: Bike & Hike Gastein im Salzburgerland

Alpin-Duathlon: Das Beste aus zwei Welten in einer Tour

  • Lisi Hager
 • Publiziert vor 4 Jahren

Bike & Hike im Gasteinertal – das Beste aus zwei Welten: zur Hütte biken, dann zum Gipfel wandern. Das Panorama genießen, und schließlich die Abfahrt ins Tal. Oder die gemütliche Nacht auf der Hütte.

Gerade noch hat der Schotter unter den Stollen unserer Reifen geknirscht; nun sind es die Gummisohlen von drei Paar Schuhen, welche dem Boden sanfte Mahlgeräusche abringen. Über den Wanderweg 513 stapfen wir gemächlich bergwärts, via Rauchkogelscharte dem Gamskarkogel entgegen. Unsere Räder warten derweilen bei der Grubhütte auf der Rastötzenalm. Sie haben uns die steile Auffahrt von Bad Hofgastein über die Annakapelle zur "Wechselstation" versüßt. Vor allem aber werden sie uns später den Rückweg deutlich verkürzen.

Erwin Haiden Für den Kaiserschmarrn auf der Gamskarkogelhütte erklimmt man gerne den mit 2467 Metern höchsten Grasberg Europas.

Es soll Leute geben, die einzig wegen der legendären Sonnenauf- und untergänge auf den mit 2467 Metern höchsten Grasberg Europas wandern. Wieder andere zieht es in erster Linie wegen des Kaiserschmarrns auf den Gamskarkogel. In der gleichnamigen Hütte, schon seit 1828 spektakulär an des Berges äußerste Kante geschmiegt, wird dessen Herstellung sogar im "höchsten Workshop der Alpen" gelehrt, seine Verkostung damit zur Ehrensache. Vielen ist außerdem die besondere Flora und Fauna der in allen Grünschattierungen schimmernden Bergflanken ein Anreiz: Almrausch, Gämsen, Steinadler und sogar das geschützte Edelweiß sind hier heimisch.

Auch und vor allem jedoch ist "der Kogel", wie die Einheimischen den zwischen Gasteiner- und Großarltal gelegenen Gipfel liebevoll nennen, für seine umwerfende Aussicht berühmt. Die Eisriesen der Hohen Tauern, das Steinerne Meer, den Dachstein uvm. im Blick, stehen denn auch wir staunend auf seinem Rücken und genießen das Panorama. Vergessen die anfängliche Schinderei über fast 1000 Höhenmeter am Mountainbike, verwunden die anschließenden eineinhalb Stunden Aufstieg.

Gastein Tourismus,Boom Creative Lab Die Gamskarkogelhütte ist nebst Panorama und Sonnenauf- bzw. untergängen auch für ihren Kaiserschmarrn bekannt.

Es dauert eine ganze Weile, bis wir uns losreißen und zum Abstieg aufraffen können. Zurück auf der Rastötzenalm, steht die Sonne schon tief und sind die Beine schwer. Mountainbikes sei Dank, bleibt trotzdem Zeit für eine zweite Einkehr. Brettljause mit Bauernbutter und Verhackertem auf den einfachen Bänken der Almterrasse hoch überm Gasteinertal – das haben wir uns verdient!


Tourdaten & Infos
Bike: 1006 hm / 15 km / höchster Punkt: 1728 m / Asphalt und Forststraße
Hike: 700 hm / ca. 2,5 h / höchster Punkt: 2467 m / gut gepflegter Wanderweg
Einkehrtipps: Annenkaffee (1075 m), Rastötzenalm mit Grußberghütten / Grubhofhütte/Planitzen-hütte (1740 m), Gamskarkogelhütte (2467 m)
GPS-Daten: www.gastein.com

Gehört zur Artikelstrecke:

Salzburgerland | Bikezeit 2018


  • Advertorial: Bikezeit | Salzburgerland 2018
    "Eine der attraktivsten Biker-Regionen Europas"

    26.04.2018Mit einem umfangreichen Mountainbike-Wegenetz, Top-Bikeparks, grandiosen Mehrtagestouren und Veranstaltungen mit internationalem Flair buhlt das Salzburgerland um Mountainbiker ...

  • Advertorial: Bike & Hike Gastein im Salzburgerland
    Alpin-Duathlon: Das Beste aus zwei Welten in einer Tour

    25.04.2018Bike & Hike im Gasteinertal – das Beste aus zwei Welten: zur Hütte biken, dann zum Gipfel wandern. Das Panorama genießen, und schließlich die Abfahrt ins Tal. Oder die gemütliche ...

  • Advertorial: E-Mountainbiken im Salzburgerland
    Mit dem E-MTB den Rückenwind immer dabei

    26.04.2018Der 2941 Meter hohe Hochkönig ist Namensgeber der gleichnamigen E-Bike-Pionierregion im Salzburgerland. Sechs weitere stellen wir ihnen hier vor.

  • Advertorial: Neue Trails im Salzburgerland
    Neu gebaut oder naturbelassen: 7 Singeltrail-Schätze

    26.04.2018Flowige Anlieger und Wellen, steile Stufen, enge Kehren und versteckte Linien durch rutschige Wurzelfelder: Mehr und mehr Biker zieht es von plangewalzten Forststraßen auf ...

  • Advertorial: Panoramabiken im Salzburgerland
    Panorama satt: Biken mit Weitblick in Flachau

    25.04.2018Idyllisch, fast malerisch präsentiert sich das weltbekannte Ski-Mekka Flachau auf den ersten Blick im Sommer. Freie Sicht Fünf Bike-Strecken mit einem gemeinsamen Nenner: Panorama ...

Themen: GasteinÖsterreichSalzburgerland


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BIKE-Special 2016 Salzburger Land: Freeride XXL
    Bergab in Saalbach Hinterglemm und Saalfelden Leogang

    01.04.2016Die Big-5 Challenge verbindet seit Jahren schon zwei MTB-Reviere mit einer lässigen Freeride-Tour. Für ein Freeride-Wochenende, an dem kein Supertrail mehr ungefahren bleibt, ...

  • Seen-Mountainbike-Tour in Kärnten
    Österreich: Kärntner-Seen-Tour

    27.08.200412 Tage über Hohe Tauern, Nockberge, Karawanken und Karnische Alpen – und jede Etappe endet an einem glitzernden Badesee. Eine erstklassige Mountainike-Runde durch Kärntens Berg- ...

  • Advertorial: Bikezeit | Salzburgerland 2018
    "Eine der attraktivsten Biker-Regionen Europas"

    26.04.2018Mit einem umfangreichen Mountainbike-Wegenetz, Top-Bikeparks, grandiosen Mehrtagestouren und Veranstaltungen mit internationalem Flair buhlt das Salzburgerland um Mountainbiker ...

  • Jérôme Clementz gewinnt KitzAlp Enduro in Kirchberg

    17.09.2012Beim dritten Lauf der Specialized Enduro Series powered by Sram in Kirchberg/Tirol unterstrich Jérôme Clementz mit dem zweiten Sieg seine Titelansprüche. In der Gesamtwertung ...

  • Advertorial: Bikezeit | SalzburgerLand 2019
    Auf den Spuren der Weltmeister

    15.04.2019Weltmeister haben die Regionen Saalbach Hinterglemm und Saalfelden Leogang schon genug gesehen. Immerhin kommen jedes Jahr die besten Mountainbiker in den Pinzgau, um die Trails ...

  • MTB-Report: Rechtslage in Österreich
    Biken in Österreich: Gefangen in Freiheit

    07.10.2015Österreich gilt als Mountainbike-Paradies. Erstaunlich, denn Biken ist laut Gesetz im ganzen Land verboten. Die irrwitzige Geschichte von einem, der einen Schotterweg befuhr und ...

  • Enduro World Series 2018 #4: Petzen/Jamnica
    Back on Track!

    03.07.2018Beim vierten Rennen der EWS 2018 lieferten Sam Hill und Cecile Ravanel wieder erstklassige Leistungen. Martin Maes war ebenfalls ziemlich schnell und könnte Sam Hill in Zukunft ...

  • Italien, Österreich: Panorama-Tour Brenner

    24.07.2006Alpenüberquerer kennen die alte Militärstraße oberhalb der Brenner-Autobahn. Aber nicht ihre Trails. Direkt von der Brennergrenzkamm-Straße zweigen sie ab und geben den Blick ins ...

  • Marathon Staatsmeisterschaft 2021 Kitzalp
    Lakata holt 7. ÖM-Titel

    05.07.2021Alban Lakata sicherte sich beim 25. Kitzalp-Marathon seinen siebten Staatsmeister-Titel im Marathon. Bei den Damen feierte Angelika Tazreiter ihren dritten ÖM-Titel.