Parallel zur türkischen Schwarzmeerküste verläuft das Pontische Gebirge. Ein bisher noch völlig unentdecktes Bike-Revier. Fotograf Dan Milner begleitete ein deutsches Team auf seiner Trail-Suchmission – und erlebte dabei abenteuerliche Momente. 

  • Türkei - Pontisches Gebirge - Schwarzmeerküste
  • Endlich ein Trail im Küre-Nationalpark!
  • Die Anstiege hier im Küre-Nationalpark sind auch deutlich steiler.  
  • Unsere Hoffnung: Es gibt Local-Biker, die uns Tipps geben.
  • Reise mit Zeitmaschine: Als Brücke zwischen Europa und Asien gibt es in der Türkei einen spannenden Mix aus Alt und Neu sowie östlicher und westlicher Kultur. Manchmal hat man das Gefühl, mit einer Zeitmaschine unterwegs zu sein. Und zwar mit der Zieleingabe: zufällig.
  • Türkischer Kaffee: Klein, schwarz, stark – und unten mit Satz. Wer den türkischen Kaffee wie einen Espresso runterstürzt, hat ein Problem – ein Fehler, den man nur einmal macht. Überraschend lecker ist auch das Ziegenmilcheis, das man auf dem Basar kaufen kann.
  • Sengende Hitze: Eigentlich ist es im Sommer am Schwarzen Meer nicht so heiß wie am Mittelmeer. Doch wir erwischen natürlich einen Juli mit außergewöhnlichen 38 Grad. Schlimmer noch als die Hitze, machen uns allerdings die Dornen zu schaffen. Arme und Beine sind völlig verkratzt.
  • Leben am Meer: Wegen seiner Sedimente schimmert das Wasser des Schwarzen Meeres dunkel. Daher auch sein Name. 
  • Kein Freiluftmuseum für Oldtimer: Der Besitzer dieses Traktors gehört hier zu den modernen Bauern. 
  • Auf dem Basar von Kastamonu: Dieser Mann formt all diese Werkzeuge mit der Hand.
  • Die Wege waren da...
  • Am letzten Tag durchforsten wir den touristischen Teil des Kure-Mountains-Nationalparks und werden endlich fündig: Zwischen zwei Büschen versteckt sich der Eingang zu einem Tiertrampelpfad, der uns nach einer halben Stunde Fahrspaß am Ilica-Wasserfall ausspuckt. 
  • Pionier-Touren sind nun mal ein Glücksspiel. Selbst, wenn man, wie Lars, mit GPS, Google Earth und lokalen Karten perfekt vorbereitet zu sein scheint. 
  • Der Bärenhaufen: Das Fehlen von Wanderwegen gibt den Tieren mehr Platz: Über unseren Köpfen kreisen oft Adler, wir überholen Schildkröten, und auf einem Pfad entdecken wir einen Haufen Bärenkacke – er ist sogar noch warm.
  • Türkei - Pontisches Gebirge - Schwarzmeerküste
  • Pionier-Touren sind nun mal ein Glücksspiel. Selbst, wenn man, wie Lars, mit GPS, Google Earth und lokalen Karten perfekt vorbereitet zu sein scheint.
  • Karte der Türkei mit der Schwarzmeerküste