Über die steile Schotterstraße klettert man hinauf zum Madritschjoch.

zum Artikel