Gut versteckt und leicht zu übersehen: die Pfade, die sich durch die Macchia schlagen.

zum Artikel