Italien: Monte Bignone Supertrail Italien: Monte Bignone Supertrail Italien: Monte Bignone Supertrail

Monte Bignone-MTB Trail bei San Remo

Italien: Monte Bignone Supertrail

  • Marcus Klausmann
 • Publiziert vor 12 Jahren

Wochenlang campiert Deutschlands Downhill-Ass Marcus Klausmann im Frühjahr bei San Remo an der italienischen Riviera. Die neue Freeride-Strecke am Monte Bignone hat es ihm besonders angetan.

Seit fünf Jahren komme ich im Frühjahr zum Training nach San Remo. Wobei San Remo eigentlich nicht ganz richtig ist. Von San Romolo nämlich, einem kleinen Bergdörfchen, etwa 15 Kilometer nördlich von San Remo gelegen, windet sich die schmale Asphaltstraße zum Gipfel des Monte Bignone hinauf. Dieser 1299 Meter hohe Berg gilt in einschlägigen Internetforen bereits als “Bikepark”. Obwohl es für die zwei Strecken keinen offiziellen Shuttle gibt. Aber den braucht man unbedingt. Außer man wählt ein leichtes Freeridebike, das man mit viel Schmackes auch wieder bergauf treten kann. Ich mache das manchmal, wenn ich gut drauf bin. Aus Trainingszwecken. Aber die Straße wird oben, dort wo sie der Sonne besonders ausgesetzt ist, nochmal ziemlich fies steil. Ein echter Kraftakt eben.


Den gesamten Artikel über den Bignone MTB Trail finden Sie unten als PDF-Download.

Markus Greber Im Geröll durch die Kurve fliegen – hier reicht dem Downhiller ein leichter Freerider.

Themen: BignoneItalienRemoSanSupertrail

  • 0,99 €
    Italien: Bignone Supertrail

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Italien: Erstbefahrung Mittagstal

    27.04.2006Das Mittagstal ist eine der eindrucksvollsten Bergsteiger-Routen der Alpen. BIKE-Testleiter Markus Greber wagte zusammen Hans Rey und Bergführer Christian „Pico“ Piccolruaz mit ...

  • Österreich, Italien: Revier-Guide Nauders – Reschenpass
    Enduro-Touren in Nauders am Reschenpass

    24.04.2017Im Dreiländer-Eck am Reschenpass warten keine Flow-, sondern Enduro-Trails. Das muss man wissen, bevor man sich auf diese Pfade einlässt. Aber wer Wurzelteppiche mag, wird diese ...

  • Dolomiten: Fünf Klassiker-Touren samt GPS-Daten
    Revierguide Dolomiten: 5 Panorama-Klassiker-Touren

    25.03.2015Fanestal, Seiser Alm, Pralongià und Val Venegia – das sind Dolomiten-Kulissen, die man nie mehr vergisst. Hier bekommen Sie die Dolomiten-Klassiker-Touren samt GPS-Tracks zum ...

  • Italien: Kaltern

    07.02.2012In Kaltern hängen die Trauben hoch. Dafür erntet man hier das schönste Panorama Südtirols – und einfach schön zu fahrende Trails.

  • Neues für Mountainbiker am Gardasee
    Italien: Gardasee MTB-Journal

    22.05.2011Knackige Trails mit spektakulärer Aussicht und italienischem Flair – der Gardasee ist die europäische Bike-Metropole. Wir zeigen, was sich getan hat und verraten die neuesten ...

  • Supertrail: Russenweg in Lienz (Osttirol)
    Der Russenweg bei Lienz als Supertrail

    29.07.2014Vor der Osttiroler Stadt Lienz türmen sich die Hohen Tauern – die Wiege von Weltmeister Alban Lakata. Sein Lieblingsberg: der 2057 Meter hohe Hochstein. Hier zeigt er seinen ...

  • Italien: Sella Ronda

    25.11.2003Vor 250 Millionen Jahren noch ein Korallenriff im Meer, heute eine der imposantesten Felsbastionen der Dolomiten: der Sellastock. Skifahrer umrunden ihn mit Hilfe der Lifte, ...

  • Italien: E-MTB Touren um Comano
    Gardasee-Alternative: 3 E-MTB Touren in Comano

    10.06.2021Oase der Ruhe: Comano liegt zwischen dem touristischen nördlichen Gardasee, dem Skizirkus Madonna di Campiglio und Andalo. Nur 15 Kilometer vom Lago entfernt.

  • Superenduro 2013: alle Termine der italienischen Enduro-Serie

    07.01.2013Superenduro in Italien ist auch 2013 die weltgrößte Enduro-Rennserie. Sechs Pro-Rennen und vier Sprintwertungen an fantastischen Bike-Spots stehen auf dem Programm, darunter zwei ...