Italien: Monte Bignone Supertrail Italien: Monte Bignone Supertrail Italien: Monte Bignone Supertrail

Monte Bignone-MTB Trail bei San Remo

Italien: Monte Bignone Supertrail

  • Marcus Klausmann
 • Publiziert vor 12 Jahren

Wochenlang campiert Deutschlands Downhill-Ass Marcus Klausmann im Frühjahr bei San Remo an der italienischen Riviera. Die neue Freeride-Strecke am Monte Bignone hat es ihm besonders angetan.

Seit fünf Jahren komme ich im Frühjahr zum Training nach San Remo. Wobei San Remo eigentlich nicht ganz richtig ist. Von San Romolo nämlich, einem kleinen Bergdörfchen, etwa 15 Kilometer nördlich von San Remo gelegen, windet sich die schmale Asphaltstraße zum Gipfel des Monte Bignone hinauf. Dieser 1299 Meter hohe Berg gilt in einschlägigen Internetforen bereits als “Bikepark”. Obwohl es für die zwei Strecken keinen offiziellen Shuttle gibt. Aber den braucht man unbedingt. Außer man wählt ein leichtes Freeridebike, das man mit viel Schmackes auch wieder bergauf treten kann. Ich mache das manchmal, wenn ich gut drauf bin. Aus Trainingszwecken. Aber die Straße wird oben, dort wo sie der Sonne besonders ausgesetzt ist, nochmal ziemlich fies steil. Ein echter Kraftakt eben.


Den gesamten Artikel über den Bignone MTB Trail finden Sie unten als PDF-Download.

Markus Greber Im Geröll durch die Kurve fliegen – hier reicht dem Downhiller ein leichter Freerider.

Themen: BignoneItalienRemoSanSupertrail

  • 0,99 €
    Italien: Bignone Supertrail

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bikeparks Österreich-Schweiz-Italien: Saison-Opening 2020
    Die 6 besten Bikeparks fürs Wochenende

    11.06.2020Im Dreiländereck A-CH-I gibt es diverse Bikeparks, die zum Wochenend-Trip einladen: Hier sind die sechs besten MTB-Parks in dieser Region - alle News und Infos zu Öffnungszeiten, ...

  • Mitgefahren: Appenninica MTB Stage Race
    Appenninica: Etappenrennen auf Italienisch

    08.10.2019Yolandi du Toit und Ben Melt Swanepoel aus Südafrika tauschten im Juli Winter gegen Sommer und starteten als Mixed-Team beim Appeninica 2019 – einem kleinen Etappenrennen im ...

  • Beerten und Milivinti gewinnen in Terlago

    28.04.2014Beim Start der Specialized-Sram Enduro Series 2014 waren 300 Fahrer aus 12 Nationen am Start. Mit den wechselhaften Bedingungen kamen nicht alle zurecht.

  • Mountainbike-Abenteuer: Lavaredo Ultra Trail
    Dolomiten-Abenteuer: Lavaredo Ultra Trail

    22.01.2013Der „Lavaredo Ultra Trail“ in den Sextener Dolomiten ist einer der härtesten, aber auch landschaftlich schönsten Lauf-Marathons der Alpen. 118 Kilometer über Hochgebirgstrails mit ...

  • Sponsored Content
    Biken in Südtirol

    06.03.2018Entdecken Sie die besten Frühlingstouren für Mountainbiker in Südtirol. Neben Kaltern und Eppan zeigen wir Ihnen die Highlights von Latsch im Vinschgau.

  • Test BMC Supertrail
    BMC Supertrail 01 im BIKE-Test

    10.06.2009Das Supertrail überzeugt nicht nur optisch, sondern mit einer ausgewogenen Fahrposition. Mit geringer Druckstufe wäre der Hinterbau noch geschmeidiger.

  • Winterreise: Insel-Hopping in Südeuropa
    Die 6 beliebtesten Inseln für Mountainbiker im Duell

    20.09.2019Laut Bauernregel folgt auf einen heißen Sommer ein harter Winter. Aber wie gut eignen sich Europas typische Winterziele zum Aufwärmen und Biken? Hier drei Insel-Duelle als ...

  • Supertrail Rifugio Rosetta, GPS-Download
    Dolomiten: Hüttentour über die Pale di San Martino

    03.08.2018Fünf Bikes, vier Leser und eine Traum-Tour mit Hüttenübernachtung: Wir haben in den Dolomiten das beste Konzept eines Alpen-Bikes gesucht. Hier die GPS-Daten der Tour kostenlos ...

  • Mountainbiken auf Sizilien
    Italien: Sizilien

    22.02.2009Der Ätna ist eine Frau. Die Sizilianer lieben IHRE ÄTNA. Europas größter Vulkan bringt fruchtbare Erde, Wasser – und Biker, denn die Asche-Trails haben Feuer.