Westalpen: Die drei schönsten MTB-Touren im Aostatal Westalpen: Die drei schönsten MTB-Touren im Aostatal

Italien|Schweiz - Westalpen: Mountainbiken im Aostatal

Westalpen: Die drei schönsten MTB-Touren im Aostatal

Gitta Beimfohr am 02.01.2020

Shutteln – pedalieren – tragen. Doch wenn der Trail-Einstieg im Aostatal mal erreicht ist, steht dem Mont-Blanc-Panorama nichts mehr im Wege. Und einer episch langen Abfahrt erst recht nicht.

Das Aostatal ist so was wie der Vinschgau der Westalpen: In jeder Himmelsrichtung eine lohnenswerte, epische Trail-Abfahrt. Nur überragt hier nicht der Ortler die Szenerie, sondern seine Majestät, der Mont Blanc. 


Den gesamten Artikel (Fotoreportage und Tourenbeschreibungen) sowie die GPS-Daten zu den drei BIKE-Touren im italienischen Aostatal aus BIKE 7/2019 können Sie unten im Download-Bereich herunterladen. Der Link führt in den Delius-Klasing-Onlineshop. Nach einmaliger Anmeldung können Sie die GPS-Daten (kostenlos) in den Warenkorb legen und bekommen sie dann zum Download oder per E-Mail zur Verfügung gestellt.

  • Tour 1: Col de Vessonaz (40 km, 1580 hm, 2530 tm Schwierigkeit: schwer)
  • Tour 2: Punta Chaligne-Trail (29,3 km, 1270 hm, 2101 TM Schwierigkeit: Mittel)
  • Tour 3: Banzai-Trail am Passo Invergneux {37,7 km, 1673 hm, 1673 tm Schwierigkeit: schwer)

Fotostrecke: Westalpen: Die drei schönsten MTB-Touren im Aostatal

Westalpen: Die drei schönsten MTB-Touren im Aostatal

Die drei Aosta-Touren in der Übersicht


Diesen Artikel finden Sie in BIKE 7/2019. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes StoreGoogle Play Store

Gitta Beimfohr am 02.01.2020
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren