Italien, Schweiz, Österreich: Dreiländer-Tour Italien, Schweiz, Österreich: Dreiländer-Tour Italien, Schweiz, Österreich: Dreiländer-Tour

Italien, Schweiz, Österreich: Dreiländer-Tour

  • Henri Lesewitz
 • Publiziert vor 15 Jahren

Vier Tage, drei Länder: Bei der Dreiländer-Tour durch Österreich, Italien und die Schweiz kann man sich die Route im Baukasten-System selbst zusammenstellen. Um den Rest kümmern sich die Hotelwirte. (BIKE 1/2006)

Grenzerfahrung, genau darum geht es bei der Dreiländer-Tour, sogar im Wortsinn. Denn bei der viertägigen Alpen-Tour durch Österreich, Italien und die Schweiz kreuzt man die Landesgrenzen teilweise im Stunden-Rhythmus. Käseplatte am Morgen, Cappuccino zum Mittag, Sachertorte zum Kaffee – oft gibt nur das Netzbetreiber-Logo auf dem Handy Aufschluss über den momentanen Standort. Drei Länder, drei Kulturen, ein Erlebnis. Das war die Idee von Hotelier Harry Ploner, der zusammen mit Kollegen im Engadin, dem Münstertal und in Livigno eine einzigartige Erlebnis-Tour schuf. Sämtliche Highlights der Alpenregion wurden zu malerischen 230 Kilometern und 7300 Höhenmetern verwoben. Damit der Flirt mit den gewaltigen Landschaften durch nichts gestört wird, übernehmen die Wirte den Gepäcktransport und schütteln schon mal die Kopfkissen auf. Abenteuer de luxe, zugegeben. Doch der eigentliche Clou ist das Baukasten-System. Beim Frühstück kann man aus zwei Streckenlängen auswählen, je nach Wetter und Laune.


Mehr dazu finden Sie im gratis PDF-Download.

Themen: ItalienÖsterreichSchweiz

  • 0,99 €
    Dreiländer-Tour

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Italien: Meran

    28.04.2006Die Bozener Seilbahn-Runde hat Kultstatus – doch Meran, die zweitgrößte Stadt in Südtirol, hat noch mehr Singletrails mit Lift zu bieten. (BIKE 3/2006)

  • Schweiz: Postauto- und MTB-Tour durch die Zentralalpen
    Höhenmeter-Rausch: 4-Pässe-Tour in 2 Tagen

    07.10.2020Mit Hilfe des Postautos ist dieses straffe Programm durch die Schweizer Zentralalpen tatsächlich machbar. Eine Hop-on-hop-off-Tour mit panoramareichen Abfahrtskilometern.

  • Österreich: Serfaus Spotguide

    05.12.2003Die Samnauner und Ötztaler Gipfel kämmen die Wolken vom Himmel und bescheren Serfaus einen Platz an der Sonne. Kein Wunder, dass nicht nur viele Schmugglerpfade hierher ...

  • Schweizer lassen Kultmarke Toyo wieder aufleben

    18.11.2010Toyos Ruf ist legendär, seit über 30 Jahren baut diese Firma feinste Stahlrahmen und hat auch weiter am Qualitäts-Konzept festgehalten, als Stahlrahmen nicht mehr angesagt waren. ...

  • ANZEIGE - Herbst im Trentino
    Tour de Non: Das MTB ist im Trentino beheimatet

    29.09.2017Im Val di Non gibt es eine neue MTB-Tour für erfahrene Biker, die Tour de Non: Sie verbindet das gebirgige Gebiet zwischen den Brenta-Dolomiten und dem Etschtal.

  • Supertrail: Russenweg in Lienz (Osttirol)
    Der Russenweg bei Lienz als Supertrail

    29.07.2014Vor der Osttiroler Stadt Lienz türmen sich die Hohen Tauern – die Wiege von Weltmeister Alban Lakata. Sein Lieblingsberg: der 2057 Meter hohe Hochstein. Hier zeigt er seinen ...

  • Österreich, Zillertal-Special: 10 Top-Touren im Zillertal
    Die schönsten Panoramen im Alpenhauptkamm

    28.08.2007In urigen Hütten zünftig einkehren: Lernen Sie hier die ganze Bandbreite der MTB-Touren im Zillertal kennen – von der Genuss-Tour zum Penken bis zur Marathon-Tour über das ...

  • Kalkkögel (Österreich): Seejöchl Mountainbike-Trail
    Fast wie Dolomiten: der Seejöchl Supertrail

    10.04.2015Kurbelt man von Grinzens durchs Senderstal hinauf, steht man plötzlich direkt vor einer Dolomiten-Wand. Zumindest sieht die Zahnreihe der Kalkkögel so aus. Mit Bike-Bergsteigerin ...

  • Schweizer Marathon Klassiker gestrichen

    13.11.2012Die iXS Swiss Bike Classic Marathon Rennserie verliert für die Saison 2013 zwei Veranstaltungen. Mit dem Swiss Bike Masters endet die 19-jährige Ära des ältesten ...