Italien, Schweiz, Österreich: Dreiländer-Tour Italien, Schweiz, Österreich: Dreiländer-Tour Italien, Schweiz, Österreich: Dreiländer-Tour

Italien, Schweiz, Österreich: Dreiländer-Tour

  • Henri Lesewitz
 • Publiziert vor 16 Jahren

Vier Tage, drei Länder: Bei der Dreiländer-Tour durch Österreich, Italien und die Schweiz kann man sich die Route im Baukasten-System selbst zusammenstellen. Um den Rest kümmern sich die Hotelwirte. (BIKE 1/2006)

Grenzerfahrung, genau darum geht es bei der Dreiländer-Tour, sogar im Wortsinn. Denn bei der viertägigen Alpen-Tour durch Österreich, Italien und die Schweiz kreuzt man die Landesgrenzen teilweise im Stunden-Rhythmus. Käseplatte am Morgen, Cappuccino zum Mittag, Sachertorte zum Kaffee – oft gibt nur das Netzbetreiber-Logo auf dem Handy Aufschluss über den momentanen Standort. Drei Länder, drei Kulturen, ein Erlebnis. Das war die Idee von Hotelier Harry Ploner, der zusammen mit Kollegen im Engadin, dem Münstertal und in Livigno eine einzigartige Erlebnis-Tour schuf. Sämtliche Highlights der Alpenregion wurden zu malerischen 230 Kilometern und 7300 Höhenmetern verwoben. Damit der Flirt mit den gewaltigen Landschaften durch nichts gestört wird, übernehmen die Wirte den Gepäcktransport und schütteln schon mal die Kopfkissen auf. Abenteuer de luxe, zugegeben. Doch der eigentliche Clou ist das Baukasten-System. Beim Frühstück kann man aus zwei Streckenlängen auswählen, je nach Wetter und Laune.


Mehr dazu finden Sie im gratis PDF-Download.

Themen: ItalienÖsterreichSchweiz

  • 0,99 €
    Dreiländer-Tour

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Special: 14 Traum-Touren in den Alpen

    15.04.201248 Seiten Extra als PDF-Download inkl. Roadbooks und GPS-Daten: Während einer harten Auffahrt fragt man sich ja oft nach dem Warum. Doch oben angekommen, sind solche Gedanken wie ...

  • MTB-Reise: Mountainbike-Touren am Idrosee (Lombardei)
    Italien: Revier-Guide Idrosee, Lombardei

    24.09.2014Nur 20 Kilometer hinterm Tremalzo-Pass schlummert der kleine Bruder des Gardasees: der Lago d’Idro. Seine Berg-Trails sind sanfter und extrem kurvenreich. Nur, wo sind eigentlich ...

  • MTB Worldcup 2016 Lenzerheide: Vorschau
    WM-Revanche: Worldcup-Vorschau Lenzerheide

    07.07.2016Beim Worldcup 2016 in Lenzerheide heißt es Kulhavy gegen Schurter und Absalon sowie Neff gegen Langvad. Im Downhill werden Gwin, Minnaar und Brosnan um den Sieg kämpfen.

  • BIKE-Revierguide: MTB-Touren Valle Maira im Piemont
    Italien: Stille Touren im Valle Maira

    20.01.2016Das Valle Maira im Piemont gilt als vergessenes Tal. Keine Lifte, keine Parks, kein Halligalli. Alles Gründe für Touren-Biker, die wahrhaft göttlichen Trails rund um den Rocca la ...

  • Alpen: Gipfel-Touren mit dem Mountainbike
    Die 10 schönsten MTB-Gipfeltouren

    15.10.2015Kurbeln, bis der Berg besiegt ist: Auf diesen MTB-Touren sind die Wege ruppiger, die Luft dünner und das Wetter rauer als unten im Tal. Die wahre Form des Gipfelglücks für ...

  • Supertrail Rossalmhütten-Trail / Alter Almweg
    MTB-Flowtrail in den Kärntner Nockbergen

    07.01.2018Österreich, Natur-Trail, offiziell erlaubt – klingt komisch, ist in Kärnten aber Realität. Und der Star der Nockberge ist so lang wie sein Name: Rossalmhütten-/Alter Almweg-Trail.

  • Mountainbike Touren Ostalpen
    Die besten MTB-Touren zwischen Bodensee und Gardasee

    01.01.2019Die Ostalpen zwischen Salzburg und Bodensee-Westufer bieten alles: große Bikeparks, unzählige Transalp-Routen, Hütten zur Einkehr und viele gefeierte Topspots für Mountainbiker.

  • Österreich: Spotguide Schladming
    Herrengedeck im Bikepark

    07.08.2021Der Bikepark Schladming war vor allem bei Racern und DH-Moshern beliebt. Nach dem Relaunch 2020 will der Park nun mit neuen Strecken auch Airtime-Fans und Einsteiger ansprechen.

  • Drei Blumen MTB Trail in St. Moritz
    Schweiz: 3 Blumen Supertrail

    20.03.2009Der Schweizer Downhill-Star Claudio Caluori lebt mitten im Trail-Paradies von St. Moritz. Anstiege sind Ehrensache, denn die Trails der Trais Fluors belohnen die Mühe mit ...