Italien: Sarntal Italien: Sarntal Italien: Sarntal

Italien: Sarntal

  • Marc Schneider
 • Publiziert vor 14 Jahren

Einst galt das südtiroler Sarntal als Hexen-Hochburg. Bergauf wünschen sich Biker heute auch einen fliegenden Besen, doch bergab wäre es wirklich zu schade um die spannenden Trails.

Der Schweiß mühsamer Arbeit gehört ins Sarntal wie das kleinste Ritzel ans Bike. Der atemberaubende Dolomitenblick ist ehrlich verdient. Biker und Wanderer müssen gut 1000 Höhenmeter überwinden, bis deren schroffe Spitzen das Blickfeld einnehmen – und einen mit ihrem majestätischen Antlitz dann nicht mehr loslassen. Die vielleicht schönsten Berge der Alpen gibt’s aus erster Reihe im Breitwandformat. Der Peitlerkofel und die Geisler-Spitzen eröffnen das Panoptikum am linken Bildrand gefolgt vom massiven Block der Sella mit der markanten Pyramide des Piz Boé, dann noch Langkofel, Plattkofel, Marmolada, der Rosengarten und das Latemar-Massiv.

Der Höhenzug auf der östlichen Seite mit dem Rittner Horn als Vorposten erstreckt sich viele Kilometer hinauf zum Penserjoch hoch über Sterzing. Das ist eine einzigartige und ursprüngliche Naturlandschaft, eine riesige Spielwiese für Genießer mit Almen zum Einkehren und bezaubernden Rastplätzen. Man möchte fast hier oben bleiben und der Sonne beim Untergehen zuschauen. Stünde da nicht noch eine Abfahrt auf dem Programm, die für ambitionierte Biker wie geschnitzt scheint.


Alle Infos über das Sarntal finden Sie im gratis PDF-Download.

Themen: ItalienSarntal

  • 0,99 €
    Sarntal

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Italien: Marmolada-Trail
    Supertrail in den Dolomiten: der Marmolada-Trail

    30.09.2021Die Sellaronda um den berühmten Dolomiten-Stock kennt man. Diese Supertrail-Runde von Max Schumann dreht sich südlich davon und ist noch beeindruckender.

  • Italien: Livigno

    30.11.2008Der Bikepark lockt selbst Kanadier an. Und die Touren-Trails, die jedes Jahr erweitert werden, suchen ihresgleichen. Aber auch wenn die Sonne hinter den Gipfeln versinkt, kehrt in ...

  • Beste Touren-Reviere für Mountainbiker
    Die 10 schönsten Touren-Reviere für Biker

    24.10.2006Es gibt viele tolle Touren-Reviere und Regionen. Die folgenden zehn haben wir herausgepickt, weil sie besonders abwechslungsreiche Touren, bildschöne Panoramen und ...

  • Mountainbike-Route „Coast-Trail“ am Gardasee
    Italien: Lago-Coast-Supertrail

    14.12.2012Andi Wittmann zählt seit 2012 einen Gardasee-Trail zu seinen persönlichen Favoriten: den Coast-Trail. Der neue Freeride-Trail zweigt von der Altissimo-Straße ab und ist eine echte ...

  • Mountainbiken auf Sardinien
    Drei neue BIKE-Touren auf Sardinien [GPS-Download]

    04.01.2022Die Bergpfade Sardiniens versteckten sich oft unter Macchia-Gestrüpp. Die Locals legen sie jetzt für Biker frei. Hier die GPS-Daten aus der BIKE-Fotostory.

  • BIKE-Revierguide Italien: San Martino di Castrozza
    Geheimtipps: Bike-Touren in San Martino di Castrozza

    11.10.2016San Martino liegt mitten in den Dolomiten, wo sich viele Touren-Klassiker um die Felsformationen ranken. Marc Schneider war nun im Herbst dort und hat sich die echten Geheimtipps ...

  • Italien/Südtirol: Mini-Guide Eggental Touren-Download
    Mini-Guide Eggental: Touren um Latemar und Rosengarten

    30.06.2017Einsam liegt das Eggental auf der sonnigen Seite der Dolomiten, 20 Minuten von Bozen entfernt. Dort fanden wir: Rosengarten-Flow, Dolomiten-Spektakel und Almen-Gusto. – Aber ...

  • Italien/Schweiz: Luganer See

    26.09.2007Der Luganer See ist eher klein, dafür umso vielfältiger. Auf Tour um sein verzweigtes Becken entdeckt man immer einen seiner Schweizer oder italienischen Arme. (BIKE 8/2007 – Teil ...

  • Supertrail Italien: Toraggio Trail
    MTB Trail im Valle Argentina: Toraggio Trail

    13.07.2017Da steht dieser Berg, keine 20 Kilometer vom Mittelmeer entfernt – und doch gehört er eigentlich in die Dolomiten: Der Monte Toraggio.