Italien: Pale di San Martino Italien: Pale di San Martino Italien: Pale di San Martino

Italien: Pale di San Martino

  • Marco Toniolo
 • Publiziert vor 12 Jahren

Dolomiten: Vom bequemen Schotterweg durchs Val Venegia aus sind die Felspfeiler der Pale di San Martino schon ziemlich imposant. Doch diese Jungs wollten ja unbedingt ganz hinauf – und trauten oben ihren Augen nicht ...

Das Bild poppte auf meinem Computer-Bildschirm auf und brannte sich direkt in meinen Kopf: Ein klitzekleiner Wanderer von oben fotografiert, mitten in einem wahnwitzigen Labyrinth aus Singletrail-Kurven. “Pale di San Martino”, stand dabei. Quatsch! Die Wände der Pale ragen senkrecht aus dem Boden. Da hat doch niemand so einen Weg rauf- und runtergedröselt!

Doch. Meine Augen werden groß und größer, als ich den Militärweg auch auf der Karte entdecke. Jetzt brauche ich nur noch ein paar Mitstreiter, die in der Lage sind, das Ding auch zu fahren ... Ein paar Wochen später steige ich abends mit Mauro und Stefan in San Martino di Castrozza in die letzte Gondel.

Die Pale di San Martino liegen im Trentino, in den Dolomiten. Anreise: mit dem Auto über die Brennerautobahn, Ausfahrt “Bozen Nord”, über den Lavaze-Pass nach Predazzo und über den Passo Rolle nach San Martino di Castrozza. Von München 340 km, Fahrzeit ca. 4 Stunden.


Den gesamten Artikel finden Sie unten als PDF-Download.

Kurz nach dem Rifugio Rosetta Pedrotti (2581 m) bricht die Schlucht mit unserem Trail in die Tiefe. Auf den ersten Blick unfahrbar, doch dann tasten wir uns langsam bergab.

Themen: diItalienMartinoPaleSan

  • 0,99 €
    Italien: Pale di San Martino

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Die besten Hütten für Mountainbiker
    10 Top-Hütten für Biker

    18.08.2014Wir zeigen die Top 10 der MTB Hütten: Die schönsten Biker-Stützpunkte in Oberitalien, Österreich und der Schweiz im Überblick.

  • Winterreise: Insel-Hopping in Südeuropa
    Die 6 beliebtesten Inseln für Mountainbiker im Duell

    20.09.2019Laut Bauernregel folgt auf einen heißen Sommer ein harter Winter. Aber wie gut eignen sich Europas typische Winterziele zum Aufwärmen und Biken? Hier drei Insel-Duelle als ...

  • Frankreich - Italien: Westalpen
    Seealpenüberquerung: Die perfekte Trail-Trou

    07.04.2004Kein Anstieg ohne Singletrail-Abfahrt – so die Devise dieser Seealpenüberquerung. Doch die Bilderbuch-Pfade fordern harten Einsatz. Ein Abenteuer vom Mittelmeer zum Monte ...

  • ANZEIGE - MTB-Trails im Trentino
    Herbst in den Dolomiten: die beste Zeit für MTB-Touren!

    01.09.2017Wir haben Ihnen drei Trails in der Pala Gruppe und in Val die Fiemme ausgesucht: entdecke den Herbst mit uns!

  • Sella Italia X Green Superflow
    Umweltfreundlicher Sattel von Sella Italia

    26.03.2021Nachhaltige MTB-Produkte liegen im Trend, das hat auch Sattel-Spezialist Sella Italia erkannt. Die Italiener präsentieren mit dem X Green Superflow einen ökologisch unbedenklichen ...

  • Italien: Mountainbike-Touren in den Dolomiten
    Die besten MTB Dolomiten Touren entlang der Kriegsfront

    28.10.2015Vor 100 Jahren erklärte Italien Österreich den Krieg. Was geblieben ist, sind die Versorgungspfade der einstigen Gegner. Heute ein schier unendliches Trail-Geflecht inmitten der ...

  • Dolomiti Bike Galaxy für den totalen E-MTB-Spass
    250 km Trails und 24.000 Tiefenmeter im Unesco Welterbe

    23.05.2019Die neue Dolomiti Bike Galaxy steht für das gesamte E-MTB-Angebot der 12 Dolomitentäler, die zum Lifteverbund Dolomiti SuperSummer gehören. Und alles mit nur einem Ticket.

  • Schmuggler-Trails um Livigno
    Italien: Livignos alte Schmugglerpfade

    05.01.2012In Livigno gibt es einen feinen Bikepark und hunderte Trail-Kilometer. Dass diese Pfade einst von Schmugglern gebaut wurden, wissen die wenigsten. Eine Reise in die Vergangenheit.

  • Vom Rennrad aufs MTB: Stilfser Joch & Timmelsjoch
    Giganten-Tour: Stilfser Joch und Timmelsjoch

    14.05.2012Stilfser Joch und Timmelsjoch: Vis-à-vis dem Ortler, auf Du und Du mit 48 Serpentinen. Zwei legendäre Alpenpässe mit dem Rennrad bezwingen, dann aufs Bike, Staub schlucken auf ...