Italien: Livigno Italien: Livigno Italien: Livigno

Italien: Livigno

  • Marco Toniolo
 • Publiziert vor 13 Jahren

Der Bikepark lockt selbst Kanadier an. Und die Touren-Trails, die jedes Jahr erweitert werden, suchen ihresgleichen. Aber auch wenn die Sonne hinter den Gipfeln versinkt, kehrt in Livigno keine Langeweile ein: zollfrei shoppen, lecker essen ...

Die letzten drei Tage saßen wir nur im Sattel und haben die neuen Trails von Livigno getestet. So wie jeden Sommer. Denn in Livigno gibt es jedes Jahr mindestens einen Trail, der gerade erst frisch in die Landschaft geritzt wurde. Für Biker. Die Trails sind zwar oft bequem mit der Seilbahn zu erreichen, sie sollen aber nicht etwa den Bikepark erweitern, sondern die Touren-Auswahl der Region. Ohne Sprünge, North-Shore-Elemente und künstliche Anlieger ziehen sich die Pfade einfach um die nächste Bergkuppe in die nächste Talkerbe hinüber. Dafür hat sich Livigno extra einen Trail-Bagger zugelegt. Damit lassen sich handtuchbreite Spuren in die Grashänge fräsen und größere Stolpersteine werden gleich weggefegt. Fertig ist der sanfte Touren-Trail. Dieses Jahr wurde der Trail ins einsame Federia-Tal eröffnet.


Diese Touren finden Sie im PDF-Download:


1. Etappe: Livigno - Val Viola - Poschiavo

(48,10 km, 1650 hm bergauf, 2439 hm bergab, 4 h 00 min.)


2. Etappe: Poschiavo - Val da Fain - Livigno

(35,15 km, 877 hm bergauf, 1329 hm bergab, 3 h 00 min.)


außerdem:  die fünf schönsten Hochgebirgsrunden und die fünf Top-Trails

Vor allem die alten Schmugglerpfade in diesem Grenzgebiet zur Schweiz haben oft eine abenteuerliche Wegführung.

Themen: ItalienLivigno

  • 0,99 €
    Italien: Livigno

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Superenduro 2013: alle Termine der italienischen Enduro-Serie

    07.01.2013Superenduro in Italien ist auch 2013 die weltgrößte Enduro-Rennserie. Sechs Pro-Rennen und vier Sprintwertungen an fantastischen Bike-Spots stehen auf dem Programm, darunter zwei ...

  • Bikepark-Test: Livigno (Italien)
    Bikepark Livigno im großen Vergleichstest

    27.12.2015Livigno ist einer der größten Bikeparks im Testfeld und glänzt mit einer großen Streckenauswahl. Leider liegt der Park weit ab vom Schuss.

  • Italien: Lago d'Iseo

    31.07.2007Gibt es denn keine Alternative zum Gardasee? Wir haben sechs Seen in den Alpen auf ihre Toure-Tauglichkeit getestet. Prädikat: Besonders aussichtsreich! Im ersten Teil der ...

  • Mountainbike-Tour im Valle Argentina (Ligurien)
    Italien: Valle Argentina

    23.05.2014Zwischen Imperia und San Remo tut sich im ligurischen Hinterland das Valle Argentina auf. Sein Trail-Netz ist so dicht und perfekt gezogen, dass Hexen ihre Hände im Spiel gehabt ...

  • Dolomiten: Militär-Trails mit dem MTB
    Militär-Trails: Dolomiten-Runde

    28.03.2008Angelegt wurden sie für den Nachschub im Ersten Weltkrieg. Heute verhelfen die Militärstraßen Bikern zu friedlichen Höhenflügen. Hier ein absoluter MTB-Klassiker: die ...

  • Italien: Hütten-Tour im Grödnertal
    Einsame Spitzen: Zwei Touren mit dem E-MTB zur Raschötzhütte

    28.05.2021Kein Wunder, dass das Grödnertal Scharen anzieht: Sella-Stock, Langkofel-Gruppe, Schlern-Massiv – hier regieren die Dolomiten.

  • Sella Ronda mit dem E-MTB
    Klassiker-Tour: Sella Ronda mit dem E-MTB [GPS-Daten]

    02.10.2020Eintauchen in die Welt der Dolomiten: Die Sella Ronda gehört zu den schönsten Bike-Runden der Welt. Wir haben sie in der Nebensaison an einem Tag gemacht, ohne Lifte und mit viel ...

  • Livigno: Bikepark, Trails und Luxusbiwak
    Männerpension: Übernachtung im Baitèl

    28.04.2021Bikepark, Hochgebirgs-Trails und ein einfaches Bett in einer Schutzhütte direkt am Berg. Wir sind zu einem echten Männerwochenende nach Livigno ausgerückt.

  • Supertrail: Pump-Trail in Livigno
    Italien: Pump-Supertrail

    13.02.2011Livigno liegt genau am Alpenhauptkamm. Klar, dass man hier die längsten Trails findet. So, wie am Valle delle Mine. Hier lässt sich auf dem Pump-Trail jede Kurve, jede Mulde ...