Männerausflug mal anders: Hüttentour Livigno Männerausflug mal anders: Hüttentour Livigno Männerausflug mal anders: Hüttentour Livigno

Italien: Livigno

Männerausflug mal anders: Hüttentour Livigno

  • Andreas Kern
 • Publiziert vor 7 Monaten

Bikepark, Hochgebirgs-Trails und ein einfaches Bett im Baitèl direkt am Berg. Touren-Autor Andreas Kern ist mit zwei Kumpels zu einem echten Männerwochenende nach Livigno ausgerückt.

Das Revier

Livigno ist einer der größten Abenteuerspielplätze für Mountainbiker in den Alpen. Das Hochtal auf 1800 Metern Höhe erstreckt sich zwischen Ortleralpen, Veltlin und Bernina. Seiner Weltabgeschiedenheit verdankt Livigno auch den Zollfrei-Status, den Napoleon einst einführte. Die beiden Bikeparks Carosello und Mottolino erschließen die weiten Hänge westlich und östlich des langgezogenen Tals. Und faszinierende Bike-Pässe wie Alpisella, Trela, Gallo, Vallacia und Chaschauna eröffnen Möglichkeiten wie kaum ein anderer Bikespot in den Alpen.

Den kompletten Reisereport "Livigno" mit zwei Touren aus BIKE 6/2021 können Sie bequem unten im Download-Bereich als PDF herunterladen.

Der Revier-Report kostet 1,49 Euro. Darin finden Sie den BIKE-Webcode, der Sie zum Download der kostenlosen GPS-Daten für diese Touren führt.

  • Tag 1: Carosello 3000 und Monte delle Rezze (28,8 km | 219 hm | 2635 tm | ca. 4 Std. | Schwierigkeit: mittel)
  • Tag 2: Val die Federia, Bikepark Costaccia und Paré (39,7 km | 497 hm | 2843 tm | ca. 6 Std. | Schwierigkeit: mittel)
  • Tag 3: Valle delle Mine (9 km | 165 hm | 541 tm | ca. 1 Std. | Schwierigkeit: mittel)

Italien: Livigno

10 Bilder

Anreise

Das Hochtal von Livigno ist von drei Seiten erreichbar: Im Süden über Passo di Foscagno und Passo Forcola, vom nördlichen Deutschland her aber am schnellsten über Landeck, Zernez und den Munt-la-Schera-Tunnel. Dieser, nur 2,55 Meter breite Einbahnstraßentunnel kostet hin und zurück 28 Schweizer Franken oder etwas mehr als 25 Euro (270 km/4 h ab München). Aus Richtung Ulm: nach Lindau, auf der Rheintalautobahn über Landquart nach Klosters zum Autoverlad Vereina (34 SFr./ca. 31 Euro einfach), dann im Engadin nach Zernez und wie oben durch den Tunnel nach Livigno (290 km/3:30 h ab Ulm).

Karin Kunkel-Jarvers

Die Bikeparks

Livigno ohne Mottolino und Carosello wäre wie Don Camillo ohne Peppone! Carosello 3000 nennt sich der westliche Park etwas euphemistisch, die Gipfelstation liegt nämlich „nur“ auf 2740 Metern Seehöhe. Die gebauten Trails verlaufen anders als in Mottolino meist in waldlosem Gelände. Auf der anderen Talseite lockt der Mottolino mit einer Vielzahl an Supertrails, aber auch schwarzen „Abfahrtsnüssen“ für Downhiller. Mottolino ist sicher der vielseitigere und spaßigere der beiden Bikeparks. Im Nordwesten von Livigno vergnügt man sich noch auf den unendlichen Kurvenfahrten von Costaccia. Der Dreitagespass Livigno Bikepark gilt für beliebig viele Fahrten auf beiden Seiten des Tals und kostet fast schon schnäppchenmäßige 86 Euro. Öffnungszeiten 2021: voraussichtlich von Anfang Juni bis Ende September, jeweils von 9 bis 17 Uhr (Samstag und Sonntag bis 17:30 Uhr). Infos unter: www.carosello3000.com und www.mottolino.com

Unterkünfte

Baitèls – also offene Übernachtungshütten mit Feuerstelle und Trinkwasser – sind eine Einmaligkeit von Livigno. In diesen Luxusbiwakhütten können Biker eine (kostenlose) Nacht verbringen. Spenden sind erwünscht! Müll wieder mit ins Tal nehmen! Wer keinen Bock auf Selbstkochen und Schlafsackschleppen hat, übernachtet wie gewohnt in einem der unzähligen Hotels im Tal. Unser Tipp: die bei Bikern sehr beliebte Montivas Lodge www.montivas.com

Infos

Tourist Information Livigno, Plaza Placheda, I-23041 Livigno, Tel. 0039/0342/977800, www.livigno.eu

Themen: ItalienLivigno

  • 1,49 €
    Italilen: Livigno

Die gesamte Digital-Ausgabe 6/2021 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Alpentouren Italien: Livigno – Bocchetta Trelina

    12.04.2010GPS-Daten Download für fünf Alpentouren in Italien

  • Alpentouren Italien: Livigno – Lungolivigno

    12.04.2010GPS-Daten Download für fünf Alpentouren in Italien

  • Alpentouren Italien: Livigno – Passo Della Vallacia

    12.04.2010GPS-Daten Download für fünf Alpentouren in Italien

  • Alpentouren Italien: Livigno – Passo di Val Trela

    12.04.2010GPS-Daten Download für fünf Alpentouren in Italien

  • Italien: Mountainbike Revierguide Livigno
    Die schönsten MTB-Touren in Livigno

    10.08.2017Umzingelt von Passo- und Piz-Paraden empfängt Livigno winters wie sommers Freerider. Duty Free-Shopper freuen sich über Sprit und Schnaps, Flow-Freunde über ein gigantisches ...

  • Europameisterschaft XCO & XCE 2017: Fumic holt Bronze
    Europameisterschaft: Sieg für Vogel und Belomoina

    01.08.2017Nach der kurzfristigen Absage aus Istanbul wurde die Mountainbike-EM 2017 in der norditalienischen Provinz Brescia ausgetragen. Schurter, Langvad und Kulhavy fehlten, Belomoina ...

  • MTB-Touren Val di Fassa & Val di Fiemme, GPS-Daten
    Trentino: Revierguide Val di Fassa / Val di Fiemme

    17.08.2016Panorama mit Dolomiten-Türmen und Naturtrails ohne Verbotsschilder: Im Val di Fassa und Val di Fiemma herrscht Aufbruchstimmung. Ralf Glaser hat die 5 genialsten Trailrunden ...

  • Italien: Carega

    20.10.2009Das Carega-Massiv östlich des Gardasees gehört zu den Hausbergen Veronas. Die letzte Militär-Trail-Bastion vor der Po-Ebene. Für unseren Autor Marco Toniolo einer der härtesten ...

  • Mitgefahren: Appenninica MTB Stage Race
    Appenninica: Etappenrennen auf Italienisch

    08.10.2019Yolandi du Toit und Ben Melt Swanepoel aus Südafrika tauschten im Juli Winter gegen Sommer und starteten als Mixed-Team beim Appeninica 2019 – einem kleinen Etappenrennen im ...

  • Italien: Livigno
    Männerausflug mal anders: Hüttentour Livigno

    07.06.2021Bikepark, Hochgebirgs-Trails und ein einfaches Bett im Baitèl direkt am Berg. Touren-Autor Andreas Kern ist mit zwei Kumpels zu einem echten Männerwochenende nach Livigno ...

  • Livigno: Bikepark, Trails und Luxusbiwak
    Männerpension: Übernachtung im Baitèl

    28.04.2021Bikepark, Hochgebirgs-Trails und ein einfaches Bett in einer Schutzhütte direkt am Berg. Wir sind zu einem echten Männerwochenende nach Livigno ausgerückt.

  • Italien: Kaltern

    07.02.2012In Kaltern hängen die Trauben hoch. Dafür erntet man hier das schönste Panorama Südtirols – und einfach schön zu fahrende Trails.

  • Stoneman Grand Tour 2020
    Stoneman Grand Tour: Dein Bike-Abenteuer 2020!

    01.06.2020BIKE hat die perfekte Alternative für ausgefallene MTB-Rennen und Festivals im Mountainbike-Sommer 2020: Schnapp Dir deine Kumpels oder ziehe alleine los und bezwinge die BIKE ...

  • Revierguide: Südtirol, Ultental, Touren-Download

    27.10.2014Heilige Ortsnamen, aber die Wege: mal himmlisch, mal höllisch. Das Ultental, bei Meran, bietet naturbelassene Landschaft und abwechslungsreiche Bike-Trails.