Italien: Hüttentour Cima Carega Italien: Hüttentour Cima Carega Italien: Hüttentour Cima Carega

Italien: Hüttentour Cima Carega

  • Ralf Glaser
 • Publiziert vor 9 Jahren

Hütten-Tour in den Monti Lessini bei Rovereto: eine Runde, auf der die Gleichung „Alte Schlachtfelder ist gleich Singletrails“ voll aufgeht. Nur für gute Fahrtechniker.

Kann ein Straßenschild fies grinsen? Es ist jetzt das fünfte in Folge, das meine Moral mit derselben Aussage traktiert: 20 Prozent Steigung. Mir war schon klar, dass die Monti Lessini – die kleinen Dolomiten – ihren großen Brüdern in Sachen Steilheit in nichts nachstehen. Aber diese fein säuberlich gewickelten, aus dem Etschtal hochstrebenden 1000 Höhenmeter auf der SP211 haben es wirklich in sich. Dabei warten hinter dem Rifugio noch mal 500 Höhenmeter auf Schotter. Aber es gibt keine Alternative. Zumindest dann nicht, wenn man am nächsten Tag diesen Wahnsinns-Trail abreiten will.


Gesamt 84,2 km - 3.070 hm
Fahrzeit 12:15 h
Schwierigkeitsgrad schwer


Die gesamte Beschreibung finden Sie unten als PDF-Download.

Themen: Cima CaregaHüttentourenItalien

  • 0,99 €
    Italien: Hüttentour Cima Carega

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Italien: Sella Ronda mit dem E-MTB
    Dolomiten-Klassiker: Die Sella Ronda

    25.12.2020Eintauchen in die Welt der Dolomiten: Die Sella Ronda gehört zu den schönsten Bike-Runden der Welt. Wir haben sie in der Nebensaison an einem Tag gemacht, ohne Lifte und mit viel ...

  • ANZEIGE - Herbst im Trentino
    Trentino lockt mit Aktivitäten, Kultur und Wellness

    11.09.2017Es gibt keine bessere Zeit, um sich vom Altag zu erholen und neue Abenteuer zu erleben. Von eindrucksvollen Mountainbiketouren im Wald, bis zum Entgiftungserlebnis. Entdecken Sie ...

  • Revierguide Triest: GPS-Daten
    Revierguide: Die 3 schönsten Touren rund um Triest

    30.12.2016Die italienische Hafenstadt Triest liegt so nah an der slowenischen Grenze, dass die MTB-Trails beider Länder im Hinterland verschmelzen. Sie führen überraschend geschmeidig durch ...

  • Italien: Brenta-Umrundung

    29.05.2008Wie eine Festung ragen die Dolomiten-Felsen der Brenta über Madonna di Campiglio in den Himmel. Kletterer und Bergsteiger finden in diesen roten Wänden und Felsnadeln einen ...

  • Marathonauftakt: Granfondo Città di Garda

    25.02.2014Der erste Marathon der Saison führt an den südöstlichen Gardasee. Am 30. März 2014 geht es auf zwei unterschiedlichen Strecken in Richtung Monte Baldo.

  • Militär-Trails Italien: Mortirolo-Pass

    31.05.2008Italiener und Deutsche schlugen sich einst am Mortirolo-Pass die Köpfe ein. Heute geben sich hier zwei Radsportgrößen als Paten die Hand: Marco Pantani und Transalp-Papst Uli ...

  • ANZEIGE - Herbst im Trentino
    Tour de Non: Das MTB ist im Trentino beheimatet

    29.09.2017Im Val di Non gibt es eine neue MTB-Tour für erfahrene Biker, die Tour de Non: Sie verbindet das gebirgige Gebiet zwischen den Brenta-Dolomiten und dem Etschtal.

  • Italien, Österreich: Panorama-Tour Brenner

    24.07.2006Alpenüberquerer kennen die alte Militärstraße oberhalb der Brenner-Autobahn. Aber nicht ihre Trails. Direkt von der Brennergrenzkamm-Straße zweigen sie ab und geben den Blick ins ...

  • Militär-Trails Italien: Monti Lessini

    30.08.2008Um einen österreichischen Vormarsch in die Po-Ebene zu verhindern, hätten die Italiener im ersten Weltkrieg hier noch einmal alle Geschütze auffahren müssen. Doch die Militärpfade ...