Italien: Hüttentour Cima Carega

  • Ralf Glaser
 • Publiziert vor 8 Jahren

Hütten-Tour in den Monti Lessini bei Rovereto: eine Runde, auf der die Gleichung „Alte Schlachtfelder ist gleich Singletrails“ voll aufgeht. Nur für gute Fahrtechniker.

Kann ein Straßenschild fies grinsen? Es ist jetzt das fünfte in Folge, das meine Moral mit derselben Aussage traktiert: 20 Prozent Steigung. Mir war schon klar, dass die Monti Lessini – die kleinen Dolomiten – ihren großen Brüdern in Sachen Steilheit in nichts nachstehen. Aber diese fein säuberlich gewickelten, aus dem Etschtal hochstrebenden 1000 Höhenmeter auf der SP211 haben es wirklich in sich. Dabei warten hinter dem Rifugio noch mal 500 Höhenmeter auf Schotter. Aber es gibt keine Alternative. Zumindest dann nicht, wenn man am nächsten Tag diesen Wahnsinns-Trail abreiten will.


Gesamt 84,2 km - 3.070 hm
Fahrzeit 12:15 h
Schwierigkeitsgrad schwer


Die gesamte Beschreibung finden Sie unten als PDF-Download.

Themen: Cima CaregaHüttentourenItalien

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Italien: Hüttentour Cima Carega

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Italien: Ligurien (Imperia)

    13.04.2011

  • Italien: Piemont

    30.05.2012

  • MTB-Revierguide Vinschgau
    Mountainbike-Touren im Vinschgau in Südtirol

    21.05.2015

  • ANZEIGE - MTB-Trails im Trentino
    Herbst in den Dolomiten: die beste Zeit für MTB-Touren!

    01.09.2017

  • Italien: Kaltern

    07.02.2012

  • Italien: Val di Susa

    03.01.2005

  • MTB-Reise: Mountainbike-Touren am Idrosee (Lombardei)
    Italien: Revier-Guide Idrosee, Lombardei

    24.09.2014

  • Italien: Dolomiten für Freerider

    31.07.2008

  • MTB-Revierguide Ligurische Küste
    Italien: Die schönsten MTB-Touren in Ligurien

    08.12.2016