Italien: Dolomiten-Durchquerung Italien: Dolomiten-Durchquerung Italien: Dolomiten-Durchquerung

Italien: Dolomiten-Durchquerung

  • Gitta Beimfohr
 • Publiziert vor 11 Jahren

Als Gebirgskrieg war er einzigartig. Nie zuvor standen sich zwei Armeen in einem derart breit angelegten und langwierigen Stellungskrieg gegenüber wie Österreicher und Italiener im Ersten Weltkrieg. Besonders dramatisch umkämpft war die Front vom Pustertal durch die südlichsten Dolomiten bis zum Monte Grappa. Diese Linie wollten wir samt ihrer alten Militärwege aufspüren. Dabei gab es Situationen, in denen man definitiv einen Schnaps gebraucht hätte. Auch wegen der sensationellen Landschaft natürlich …

Robert hatte die Idee. Im wahren Leben ist der Mittdreißiger Banker und Fußballer, im virtuellen Leben Dolomiten-Touren-Professor. Im Internet gibt es keine Dolomiten-Frage, die er unbeantwortet lässt. Trails, Hütten, Gipfel, Kriegsgeschichte – Robert weiß alles und war schon als Kind mit seinem Großvater dort. Jetzt hat er diese Route entlang der noch unbekannten Frontlinie aus dem Ersten Weltkrieg ausgegraben. Von Toblach im Pustertal entlang der südlichsten Dolomiten bis nach Bassano del Grappa. Sieben Tage rechnet er dafür ein. Die Route steckt in seinem Kopf und ist jederzeit abrufbar.

Doch als Mitfahrer beschränkt man sich bald darauf, einfach den abgerubbelten Reifen seines alten Hardtails zu folgen. Das Stakkato aus völlig unbekannten Wegund Ortsnamen bringt nur zusätzlich aus dem Tritt. Doch vom Monte Spina habe ich schon gehört. Auf seinem Wiesenrücken zieht sich ein Trail wie ein Scheitel gen Süden.


Den Artikel über die Dolomiten-Durchquerung inkl. Roadbook gibt es unten als PDF-Download zur Ergänzung des Artikels.


Die GPS-Daten zu Bassano del Grappa finden Sie bei unserem Partner bike-gps.com:
GPS-Daten Malga Vedetta->  
GPS-Daten Mulattiera Cima Grappa->
GPS-Daten Sentiero 153->  
GPS-Daten Sentiero 97->

Uli Stanciu Nie mehr verfahren mit den neuen GPS-Tracks von BIKE und bike-gps.com!

Ab sofort finden Sie die GPS-Daten sämtlicher in BIKE vorgestellten Touren im professionellen Tourenportal von bike-gps.com . Die Daten wurden in hoch auflösenden Satelliten-Karten haargenau erstellt und sind künftig auch als RichTracks erhältlich. Für Sie bedeutet das: nie mehr Verfahren! Für uns bedeutet das: ein erheblicher Mehraufwand. Deshalb hat dieser Service künftig einen Preis, der sich aber mit 3 Cent pro Kilometer absolut verschmerzen lässt.


Dafür erhalten Sie ab sofort für jede Tour:
1. Sehr präzise und gepflegte GPS Daten
2. Alle Wegpunkte einer Tour
3. Roadbook mit Pfeilsymbolen und sämtlichen Tourdaten
4. Sehr genaues Höhenprofil mit Untergrundangaben Das alles befindet sich bequemerweise in einer einzigen Datei.

Zusätzlich können Sie die entsprechenden digitalen Karten mitbestellen (1,8 Cent pro Quadratkilomter). Diese erhalten Sie gleich in der RichTrack-Datei (bei Doppelklick auf die Datei öffnen sich Karte und RichTrack gleichzeitig der RichTrack Software).


WICHTIG: Zum Öffnen der Daten laden Sie bitte unsere kostenlose RichTrack Factory Software, die man gratis von  bike-gps.com  herunter laden kann. Mit der Software kann man Roadbook und Höhenprofil anschauen und ausdrucken und die GPS Tracks und Waypoints auf alle gängigen GPS Geräte laden (Garmin, VDO, MyNav, Xplova).

Wir wünschen viel Spaß mit dem neuen Tourensystem von BIKE und  bike-gps.com .

Themen: DolomitenItalien

  • 0,99 €
    Italien: Dolomiten-Durchquerung

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Enduro World Series #4 2019 Val di Fassa (ITA)
    Comeback von Richie Rude in der EWS [Video]

    02.07.2019Am letzten Wochenende fand das erste EWS-Rennen in den Dolomiten überhaupt statt. Richie Rude feierte sein Comeback, ohne offiziellen Freispruch in Sachen Doping schmeckt der Sieg ...

  • Gardasee: MTB-Tour auf den Monte Velo
    Berg der Radfahrer: im Zickzack auf den Monte Velo

    09.06.2014Die Gardasee-Lieblingstour von BIKE-Chefreporter Henri Lesewitz ist die MTB-Tour auf den Monte Velo, denn sie bläst Oberschenkel und Kopf frei.

  • Ortler-Umrundung mit dem Mountainbike
    Italien: Ortler-Umrundung

    28.03.2013Sechs Tage dauert die Umrundung des Ortlers, so mächtig ist sein Massiv. Zu Gesicht bekommt man den König erst beim grandiosen Finale auf dem Goldsee-Trail. Wenn sich Majestät ...

  • Supertrail Italien: Toraggio Trail
    MTB Trail im Valle Argentina: Toraggio Trail

    13.07.2017Da steht dieser Berg, keine 20 Kilometer vom Mittelmeer entfernt – und doch gehört er eigentlich in die Dolomiten: Der Monte Toraggio.

  • Sella Ronda mit dem E-MTB
    Klassiker-Tour: Sella Ronda mit dem E-MTB [GPS-Daten]

    02.10.2020Eintauchen in die Welt der Dolomiten: Die Sella Ronda gehört zu den schönsten Bike-Runden der Welt. Wir haben sie in der Nebensaison an einem Tag gemacht, ohne Lifte und mit viel ...

  • Mountainbike-Tour im Valle Argentina (Ligurien)
    Italien: Valle Argentina

    23.05.2014Zwischen Imperia und San Remo tut sich im ligurischen Hinterland das Valle Argentina auf. Sein Trail-Netz ist so dicht und perfekt gezogen, dass Hexen ihre Hände im Spiel gehabt ...

  • Italien: Mountainbike-Klassiker in den Dolomiten
    5 Panorama-Touren für Mountainbiker in den Dolomiten

    27.10.2015Fanestal, Seiser Alm, Pralongià und Val Venegia – Dolomiten-Kulissen, die man nie mehr vergisst. Hier fünf Panorama-Knaller zum Nachfahren. Tipp: Buch mit Dolomiten-Klassikern vom ...

  • Mountainbike-Arenen in Europa
    Die besten MTB-Spots für maximalen Bike-Genuss

    19.08.2021Epische Touren, rasante Abfahrtspisten und flowige Trails: Sogenannte Bike-Arenen haben sich vom Hotspot für Downhiller zu Funparks für alle entwickelt.

  • Italien: MTB Supertrail am Lago d'Idro
    Achterbahn: 136-Kehren-Trail vom Monte Stino

    27.04.2020Der Spitzkehren-Kultpfad am Lago d'Idro liegt landschaftlich besonders schön. Er gilt aber auch als Messlatte, denn nach der Abfahrt wird die Frage kommen: "Und, wie viele Kurven ...