Italien: Cinque Terre Italien: Cinque Terre Italien: Cinque Terre

Italien: Cinque Terre

  • Holger Meyer
 • Publiziert vor 18 Jahren

Cinque Terre – Biken an der ligurischen Steilküste? Auf die richtige Übersetzung kommt es an. Eine Art Italienisch-Kurs mit Holger Meyer.

Cinque Terre: Singletrails mit Meerblick. Der Reiseführer hatte uns zu Hause in München schnell zu einem Kurztrip überredet. Allerdings seien alle Unterkünfte im November geschlossen, erklärte die Dame vom Fremdenverkehrsamt am Telefon. Alle bis auf eine Pension in Monterosso: Renzo. Er würde sein Haus für uns nochmal aufsperren. Wir zählen die Kurven. Tatsächlich: Nach der dritten Kehre nachts um drei Uhr taucht im Scheinwerferlicht eine Gestalt im Bademantel auf.

In den Cinque Terre ist die Bahn das Hauptverkehrsmittel. Monterosso ist eines von fünf Dörfern, die wie Adlerhorste an der schroffen Felsküste Liguriens kleben. Die Küste ist so steil, dass die Bauern ihre Felder in Terrassen übereinander stapeln mussten. Auch die Dörfer haben kaum Platz: Verschachtelte Häuser lassen nur enge Gassen frei, so dass man mit dem Bikelenker oft aufpassen muss, um nicht anzuecken. Von Dorf zu Dorf kommt man mit dem Auto nur über kurvenreiche kleine Stichstraßen, die von der Hauptstraße oben am Berg abzweigen. Oder eben ganz direkt mit der Bahn oder dem Bike. An der wilden ligurischen Küste zwischen Genua und La Spezia gibt es einen Haufen gut fahrbarer Sentieri. Der berühmteste davon: die Via dell’Amore. 1930 als Verbindungsweg zwischen Manarola und Riomaggiore in den Fels geschlagen, wandern heute viele verliebte Paare diesen Pfad direkt am Meer entlang. Wer müde ist, nimmt den Zug zurück. So ähnlich haben wir das auch vor: von Monterosso nach Riomaggiore. Nur wölf Kilometer, dafür aber jede Menge Stufen und ein paar knackige Anstiege.

Themen: Cinque TerreItalien

  • 0,99 €
    Cinque Terre

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Gardasee: Freeride-Trail Valle del Diaol
    Gardasee: Freeride-Strecke Valle del Diaol

    09.06.2014Rob J mag nicht nur italienisches Eis, auch die Freeride-Tour Valle del Diaol lockt den Freerider immer wieder an den Lago.

  • Gardasee: MTB-Tour Tremalzo
    Gardasee: MTB-Klassiker Tremalzo

    09.06.2014Für Guido Thaler, Marathon-Racer, ist der Tremalzo der einzig wahre Klassiker am Gardasee. Doch diese MTB-Tour auf den Tremalzo hat von Riva mehr als 2000 Höhenmeter.

  • Italien: Gardasee Süd

    05.12.2007Der nördliche Gardasee ist das Mekka der Biker, der Monte Baldo ein heiliger Berg. Doch auf seiner Südseite liegt ein ruhiges Rückzugsgebiet für Szene-müde Biker (Teil 7 der ...

  • BIKE-Revierguide: MTB-Touren Valle Maira im Piemont
    Italien: Stille Touren im Valle Maira

    20.01.2016Das Valle Maira im Piemont gilt als vergessenes Tal. Keine Lifte, keine Parks, kein Halligalli. Alles Gründe für Touren-Biker, die wahrhaft göttlichen Trails rund um den Rocca la ...

  • MTB-Reise: Mountainbike-Touren am Idrosee (Lombardei)
    Italien: Revier-Guide Idrosee, Lombardei

    24.09.2014Nur 20 Kilometer hinterm Tremalzo-Pass schlummert der kleine Bruder des Gardasees: der Lago d’Idro. Seine Berg-Trails sind sanfter und extrem kurvenreich. Nur, wo sind eigentlich ...

  • Italien: St. Vigil

    06.09.2009St. Vigil liegt direkt am Eingang zum Naturpark Fanes-Sennes-Prags – einem der wohl schönsten Bikespots der der Dolomiten und der Alpen überhaupt.

  • Winterreise: Insel-Hopping in Südeuropa
    Die 6 beliebtesten Inseln für Mountainbiker im Duell

    20.09.2019Laut Bauernregel folgt auf einen heißen Sommer ein harter Winter. Aber wie gut eignen sich Europas typische Winterziele zum Aufwärmen und Biken? Hier drei Insel-Duelle als ...

  • Italien: Mountainbike Revierguide Livigno
    Die schönsten MTB-Touren in Livigno

    10.08.2017Umzingelt von Passo- und Piz-Paraden empfängt Livigno winters wie sommers Freerider. Duty Free-Shopper freuen sich über Sprit und Schnaps, Flow-Freunde über ein gigantisches ...

  • Italien, Trentino: MTB Tour rund um das Val di Non
    Natur-Trails im Trentino: 4 Tage Tour de Non

    15.03.2018Während die meisten Alpentäler Lift- und Flowtrail-Angebote aus dem Boden stampfen, schildert das Val di Non im Norden des Trentinos lieber eine Vier-Tages-Tour aus. Hier die ...