Seiser Alm Seiser Alm Seiser Alm

Dolomiti Super Summer Seiser Alm

Seiser Alm

  • Dolomiti Superski
 • Publiziert vor 4 Jahren

Die Seiser Alm ist mit 56 Quadratkilometern die größte Hochalm Europas. Zwischen sonnigen 1800 und 2300 Metern Höhe ist die Region das westliche Eingangstor der Dolomiten – auch für Mountainbiker.


Anzeige

Blühende Bergwiesen, grandiose Gipfel, Traumpfade durch ein Landschaftsparadies: Die Seiser Alm macht Lust auf aktiven Naturgenuss. Die vielen Sonnentage, die herrliche Höhenlage und die Vielfalt der Möglichkeiten machen das einzigartige Hochplateau zum Traumterrain für Wanderer, Biker und Outdoor-Sportler. Aber auch Familien finden hier ein unerschöpfliches Angebot aufregender Aktivitäten: Die sagenhafte Vergangenheit der Orte rund um die Seiser Alm wird für Kinder in vielen Programmen wieder lebendig – von den Wanderungen mit der Hexe Martha bis zum Erlebnis auf dem Bauernhof oder den Expeditionen im Naturpark.

450 Kilometer Wanderwege

Diese Auswahl überzeugt auch die anspruchsvollsten Wanderer. Sanfte Panoramawege, fordernde Bergpfade, Klettersteige in die bizarre Welt der Zacken, Türme und Kamine – in der Ferienregion Seiser Alm bleibt kein Wunsch unerfüllt. Ein Muss ist der 2563 Meter hohe Schlern – der Kultberg der Dolomiten, aber auch der Langkofel (3180 m), der Plattkofel (2950 m), die Rosszähne und der berühmte Rosengarten lassen sich von hier aus gut erwandern – die erfahrenen Bergführer zeigen den Gästen ihre besten Geheimtipps. Mit großem Reichtum präsentiert sich die Flora der Ferienregion Seiser Alm – viele selten gewordene Arten blühen hier am Wegesrand. Geführte Wanderungen im ältesten Naturpark Südtirols, dem Naturpark Schlern-Rosengarten, und verschiedene Themenwege informieren über die vielen Besonderheiten. Der Naturerlebnisweg Geologensteig, den Naturfreunde bei einer 3,5-stündigen Wanderung erkunden können, zählt mit zu den interessantesten Ausflugszielen in den Dolomiten. Die zehn Hinweistafeln, die längs des Steigs verlaufen und die verschiedenen Gesteinsschichten zeigen, gestalten diesen Weg besonders interessant und zugleich lehrreich.

Laurin Moser

Helmuth Rier

Laufen auf der Seiser Alm

Im „Running Park Seiser Alm“ finden Läufer auf Europas größter Hochalm perfekte Bedingungen fürs Höhentraining. 20 ausgewogene, bestens beschilderte Rundstrecken in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden mit einer Gesamtlänge von rund 180 Kilometern laden zum Laufen ein. Die Möglichkeit, sowohl auf Feldwegen als auch auf asphaltierten Straßen zu laufen, im flachen Gelände, aber auch über die hügelige Landschaft, zeichnet die Ferienregion Seiser Alm als ideales Trainingsgebiet für jeden Läufertyp aus. Der Running Park besteht aus acht Strecken auf der Alm in einer Höhenlage zwischen 1800 und 2200 Metern und zwölf Strecken rund um die Dörfer Kastelruth, Seis und Völs. Höhepunkt der Laufsaison bildet der alljährlich Anfang Juli stattfindende Seiser Alm Halbmarathon .

Mountainbike-Touren auf der Seiser Alm

Mountainbiker haben die Seiser Alm längst für sich entdeckt. Mit einem rund 1000 Kilometer langen Tourennetz präsentieren sich die Ferienregionen Seiser Alm und Gröden zusammen als attraktive Bikeregion. Auf 33 per GPS erfassten Routen in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden können Radfreunde quer über die größte Hochalm Europas biken oder am Fuß des Schlern kräftig in die Pedale treten. Rund 200 bis 500 Höhenmeter weisen die sanften Rad-Ausflüge aus. Wer die Herausforderung sucht, kann bis zu 2500 Höhenmeter bewältigen. Auf dem Bikeportal www.mtb-dolomites.com sind die kompletten Tourdaten und Höhenprofile der einzelnen Strecken sowie die entsprechenden GPS-Daten zum Download erhältlich.

Gunnar Diepenbruck

Paragliden, Baden, Gipfel-Golf

Schwebend bestaunen die Paraglider vom Spitzbühl aus das phantastische Panorama und auch die Golfer werden mit der atemberaubenden Aussicht verwöhnt. Der Golfplatz „St. Vigil Seis“ bietet an jedem seiner 18 Löcher einen neuen Blick – vom magischen Schlern über die schneebedeckten Gebirgsketten des Alpenhauptkamms bis hin zum malerischen Kirchlein in einem schmucken Dorf. Treffpunkt aller Genussaktiven ist übrigens der Völser Weiher – einer der schönsten und saubersten Badeseen des Landes. Das im 16. Jahrhundert zur Karpfenzucht angelegte Kleinod liegt in einem Föhrenwald und wurde schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts als Sommerfrischeziel der Bozner Unternehmer entdeckt. Heute erfrischen sich hier Einheimische wie Touristen und genießen die intakte Natur des Sees, dessen Wasserqualität und Schönheit bereits mehrmals von der größten Umweltschutzorganisation
Italiens ausgezeichnet wurden.

Der Sommer in der Ferienregion Seiser Alm bietet noch weitaus mehr. Für jeden Anspruch werden maßgeschneiderte Urlaubspakete geschnürt – von verschiedenen Wander-, Running und Mountainbike-Packages über kulinarische Genusswochen bis hin zum Familienspaß mit allen Extras. Und wer einfach nur da sein will – Höhenluft tanken, die Seele mit Weitblick verwöhnen und die Füße auf eine sonnengewärmte Bank legen, der wird in der Ferienregion Seiser Alm ebenso sein ganz persönliches Ferienglück finden.

Helmuth Rier

Gehört zur Artikelstrecke:

Dolomiti Super Summer 2017


  • Dolomiti Super Summer Kronplatz
    Vier Freeride-Strecken am Kronplatz

    02.05.2017Das kahle Haupt des Kronplatz-Gipfels ist die letzte Bastion vor den Dolomiten-Zacken. Den 2275-Meter-Gipfel erreicht man mit dem Lift. Von dort führen vier MTB-Trails wie der ...

  • Dolomiti Super Summer Alta Badia
    Alta Badia präsentiert Dolomites Bike Day

    02.05.2017Drei Pässe, drei Provinzen und drei ladinische Täler beteiligen sich am neuen Dolomites Bike Day. Diese Radsportveranstaltung ohne Wettkampf findet zum ersten Mal am Sonntag, den ...

  • Mountainbiken in den Dolomiten
    Advertorial: Dolomiti Super Summer

    02.05.2017Das Pendant zum berühmten Skizirkus „Dolomiti Superski“ ist der „Dolomiti SuperSummer“ in der warmen Jahreszeit. Für Mountainbiker und E-Mountainbiker öffnen 90 Lifte in zwölf ...

  • Dolomiti Super Summer Cortina d'Ampezzo
    Cortina d'Ampezzo

    02.05.2017Rund um den Dolomitenort Cortina d'Ampezzo können sich Biker mit einem Bergführer an einen Klettersteig wagen und vom Ausstieg mit dem Mountainbike auf einer Freeride-Abfahrt gen ...

  • Dolomiti Super Summer Drei Zinnen/Dolomiten
    Biken in der Dolomitenregion Drei Zinnen

    02.05.2017Mountainbiker kommen in der Dolomitenregion Drei Zinnen auf ihre Kosten: Mit der neuen 3 Zinnen Mountain Card ist der Biketransport mit den Liften kostenlos und zeitlich ...

  • Dolomiti Super Summer Seiser Alm
    Seiser Alm

    02.05.2017Die Seiser Alm ist mit 56 Quadratkilometern die größte Hochalm Europas. Zwischen sonnigen 1800 und 2300 Metern Höhe ist die Region das westliche Eingangstor der Dolomiten – auch ...

  • Dolomiti Super Summer Val di Fassa
    Val di Fassa: Welch ein Gefühl auf zwei Rädern

    02.05.2017Im Fassatal haben Mountainbiker von Mai bis September die Wahl zwischen hochalpinen Touren, der Sellaronda und sportlichen Abfahrten im Val di Fassa-Bikepark.

  • Dolomiti Super Summer Arabba
    Arabba

    02.05.2017Das idyllische Bergdorf Arabba befindet sich unterhalb des imposanten Sellastocks mit dem 3152 Meter hohen Piz Boé – umzingelt von Campolongo-Pass und Pordoijoch.

  • Dolomiti Super Summer San Martino di Castrozza
    Biken in San Martino di Castrozza

    02.05.2017Projekt Dolomiti S.Mart Bike umfasst Hotels, welche sich auf Mountainbiker spezialisiert haben. In der San Martino Bike Arena werden Bikepark-Fans und Enduro-Mountainbiker ...

  • Dolomiti Super Summer Eisacktal
    Bike-Eldorado Eisacktal

    02.05.2017Von Frühling bis Spätherbst, vom Tal bis auf den Berg: Das Eisacktal rund um die Stadt Brixen und die Almenregion Gitschberg Jochtal bei Mühlbach präsentiert sich als ...

  • Dolomiti Super Summer Gröden
    Biken in Gröden

    02.05.2017Umrahmt von den Dolomitengipfeln Lang- und Plattkofel glänz die Bike-Region Gröden mit ihrer besonderen Höhenlage: 30 MTB-Strecken durchziehen das Grödnertal von 700 bis 2450 ...

  • Dolomiti Super Summer Civetta
    Mountainbiken in der Civetta-Region

    02.05.2017Durch das gesamte Civetta-Gebiet mit seinen atemberaubenden Panoramen ziehen sich viele schöne MTB-Touren. Zudem gibt's einen Bikepark mit 1000 Metern Höhenunterschied.

  • Dolomiti Super Summer Val di Fiemme
    Mountainbiken im Val di Fiemme

    02.05.2017Bike-Urlaub im Val di Fiemme bedeutet: Dolomitenpässe erkunden, auf den Spuren des „Giro d’Italia“ radeln, MTB-Touren auf Forst- und Wanderwegen unternehmen oder gemütlich mit ...

Themen: AdvertorialBergbahnDolomitenDolomiti SuperSummerLiftLiftkarteSchlernSeiser Alm


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BIKE Guide Teil 1: Dolomiten
    Buchtipp: 30 Toptouren in den Dolomiten

    15.05.2012Die Dolomiten zählen zu den landschaftlich schönsten und fahrtechnisch interessantesten Revieren für Mountainbiker, und zwar weltweit! 30 Toptouren in Südtirol zwischen Sexten und ...

  • Mountainbike-Abenteuer: Lavaredo Ultra Trail
    Dolomiten-Abenteuer: Lavaredo Ultra Trail

    22.01.2013Der „Lavaredo Ultra Trail“ in den Sextener Dolomiten ist einer der härtesten, aber auch landschaftlich schönsten Lauf-Marathons der Alpen. 118 Kilometer über Hochgebirgstrails mit ...

  • BIKE-Special: Mountainbiken in Südtirol
    Südtirol Special: Dolomiten, Eggental und Sellaronda

    31.03.2014Südtirol hält einige Top-Spots für Mountainbiker parat. Echte Touren-Highlights, die wichtigsten Infos und heiße Event-Tipps auf 20 Seiten extra.

  • Dolomiten: Fünf Klassiker-Touren samt GPS-Daten
    Revierguide Dolomiten: 5 Panorama-Klassiker-Touren

    25.03.2015Fanestal, Seiser Alm, Pralongià und Val Venegia – das sind Dolomiten-Kulissen, die man nie mehr vergisst. Hier bekommen Sie die Dolomiten-Klassiker-Touren samt GPS-Tracks zum ...

  • Kalkkögel (Österreich): Seejöchl Mountainbike-Trail
    Fast wie Dolomiten: der Seejöchl Supertrail

    10.04.2015Kurbelt man von Grinzens durchs Senderstal hinauf, steht man plötzlich direkt vor einer Dolomiten-Wand. Zumindest sieht die Zahnreihe der Kalkkögel so aus. Mit Bike-Bergsteigerin ...

  • Italien: Latemar-Umrundung auf Dolomiten-Trails
    Supertrail in der Dolomiten-Festung Latemar

    19.08.2015Den Latemar konnte man schon immer umrunden. Doch nun gibt es eine Runde mit drei Supertrail-Abfahrten. Die 3000 Höhenmeter legt man mit drei Lifts zurück, für die man nur ein ...

  • Italien: Mountainbike-Touren in den Dolomiten
    Die besten MTB Dolomiten Touren entlang der Kriegsfront

    28.10.2015Vor 100 Jahren erklärte Italien Österreich den Krieg. Was geblieben ist, sind die Versorgungspfade der einstigen Gegner. Heute ein schier unendliches Trail-Geflecht inmitten der ...

  • Italien: Mountainbike-Klassiker in den Dolomiten
    5 Panorama-Touren für Mountainbiker in den Dolomiten

    27.10.2015Fanestal, Seiser Alm, Pralongià und Val Venegia – Dolomiten-Kulissen, die man nie mehr vergisst. Hier fünf Panorama-Knaller zum Nachfahren. Tipp: Buch mit Dolomiten-Klassikern vom ...

  • Südtirol: Mountainbike-Revier Pustertal
    Pustertal – die Hauptschlagader der Dolomiten

    01.03.2016Wie eine Hauptschlagader zieht sich das Pustertal durch die Südtiroler Dolomiten und verästelt sich in mehrere Seitentäler, die Mountainbiker in völlig unterschiedliche ...

  • Advertorial: Dolomiti SuperSummer 2016
    Dolomiten: Freeride

    21.04.2016Die Dolomiten bieten Freeride-Begeisterten viele Trails mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden in einer wunderschönen Kulisse die ihresgleichen sucht. Entscheiden Sie sich für die ...

  • Dolomiti Super Summer Civetta
    Mountainbiken in der Civetta-Region

    02.05.2017Durch das gesamte Civetta-Gebiet mit seinen atemberaubenden Panoramen ziehen sich viele schöne MTB-Touren. Zudem gibt's einen Bikepark mit 1000 Metern Höhenunterschied.

  • BIKE Transalp 2017: Etappe 4
    Käß/Kaufmann legen nach

    19.07.2017Die 20. BIKE Transalp powered by Sigma wird weiter von Centurion Vaude dominiert. Käß und Kaufmann triumphieren auch an Tag vier, Süss/Stenerhag haben bei Damen mehr als eine ...

  • Bikeparks im Trentino
    Trentino baut Bikepark-Angebot für Gravity-Biker aus

    08.06.2016Im Trentino wird aufgerüstet: Neue Spots entstehen, Trails werden aufpoliert und kriegen Flow-Duschen verpasst und im schönsten Gebirge der Welt, den Dolomiten, wurde der erste ...

  • Italien: Latemar-Umrundung auf Dolomiten-Trails
    Supertrail in der Dolomiten-Festung Latemar

    19.08.2015Den Latemar konnte man schon immer umrunden. Doch nun gibt es eine Runde mit drei Supertrail-Abfahrten. Die 3000 Höhenmeter legt man mit drei Lifts zurück, für die man nur ein ...

  • BIKE-Special Trentino – Dolomiten – Val di Fassa
    Italien|Trentino: MTB-Touren im Val di Fassa

    26.04.2017Sella-Gruppe und Langkofel sind die Wahrzeichen des Val di Fassas im Trentino. Hier finden Mountainbiker anspruchsvolle Touren und lohnende Singletrails vor der umwerfenden ...

  • Dolomiti Super Summer San Martino di Castrozza
    Biken in San Martino di Castrozza

    02.05.2017Projekt Dolomiti S.Mart Bike umfasst Hotels, welche sich auf Mountainbiker spezialisiert haben. In der San Martino Bike Arena werden Bikepark-Fans und Enduro-Mountainbiker ...

  • Dolomiti Super Summer Gröden
    Biken in Gröden

    02.05.2017Umrahmt von den Dolomitengipfeln Lang- und Plattkofel glänz die Bike-Region Gröden mit ihrer besonderen Höhenlage: 30 MTB-Strecken durchziehen das Grödnertal von 700 bis 2450 ...

  • Test 2014: Northwave Dolomites
    Dauertest: Schuhe Northwave Dolomites

    08.12.2014Touren-Schuhe mit Knöchelschutz für schweres Gelände mit Tragepassagen – diese Anforderungen mussten die Northwave Dolomites im Dauertest neun Monate lang im teils hochalpinen ...