Im Land der Berge und Palmen: Touren-Highlights für Trail-Freunde, Panorama-Fans und Familien im Meraner Land.

  • Meraner Land: Touren-Highlights für jeden Wunsch.
  • Meraner Land: Dolomiten und Stubaier Alpen vor Augen: Das milde Klima macht dasdiese Südtiroler Region schon im April zum perfekten Startplatz in die Bike-Saison. 
  • Meraner Land: Bühne frei! Egal, ob man über das weite Plateau von  Meran 2000  cruist, die  Herausforderung zum Vigiljoch hinauf annimmt oder sich auf den Hausberg Hirzer schwingt: Jeder einzelne Höhenmeter wird mit viel Panorama belohnt. 
  • Meraner Land: Tour zur Naturnser Alm 
  • Meraner Land: Tour Meran 2000 
  • Meraner Land: Tour ins Knottenkino 
  • Meraner Land: Coole Hüttentouren - hier die Gompm-Alm
  • Meraner Land: Coole Hüttentouren - hier die Mahd-Alm
  • Meraner Land: Trail-Touren muss man hier nicht lange suchen.
  • Meraner Land: Tour zur Tablander Alm
  • Meraner Land: Stafell-Hütten-Tour
  • Meraner Land: Vigiljoch-Trails
  • Meraner Land: Nach der Bike-Tour relaxen, zum Beispiel in der Therme.
  • Meraner Land: Sightseeing auf dem Pulverturm - letzter Rest der Burg Ortenstein
  • Meraner Land: Für uns die beste Pizzeria, das "Bruschetta" in der Romstr. 144 in Meran.
  • Meraner Land: Nach der Bike-Tour kann man in der Meraner Altstadt entspannt flanieren.
  • Meraner Land: Schön, wenn der Nachwuchs flügge wird und man Familien-Touren planen kann.
  • Meraner Land: die gemäßige Variante der Vigiljoch-Runde für Familien
  • Meraner Land: Haflinger-Runde für Familien inklusive Pferde streicheln.
  • Meraner Land: Tour über den Tomberg
  • Meraner Land: Gipfelerlebnisse, Bergsteigerlegenden und die Geschichte des Alpinismus leben in vielen Mini-Ausstellungen auf.
  • Unten Palmen, oben schneebedeckte Dreitausender: Die mediterran-alpine Stimmung macht das Flair der Kurstadt Meran aus. Und beschert Bikern eine Saison von April bis Oktober.
  • Meraner Land: Mildes Klima und viele Sonnenstunden machen das Biken zu einem Vergnügen.