Seite 4: BIKE-Revierguide Italien: San Martino di Castrozza

Geheimtipps: Bike-Touren in San Martino di Castrozza - Teil 4: Fünf Dinge, die man nicht verpassen darf

  • Gitta Beimfohr
 • Publiziert vor 4 Jahren

San Martino liegt mitten in den Dolomiten, wo sich viele Touren-Klassiker um die Felsformationen ranken. Marc Schneider war nun im Herbst dort und hat sich die echten Geheimtipps zeigen lassen.


Fünf Dinge, die man rund um San Martino nicht verpassen darf.


1. Bikepark San Martino

Der Lift auf die Malga Tognola (2200 Meter) bietet den Zugang zum Bikepark San Martino Bike Arena. Seit 2013 bauen Locals hier an diversen Abfahrtsvarianten. Neben dem Downhill UNO gibt es inzwischen einen zweiten: den DH DUE mit großen Wallrides vor der beeindruckenden Kulisse der Pale. Abfahrtslänge: ca. 10 Kilometer und 700 Höhenmeter. Tagesticket ab 21 Euro. Infos zum Park und dem Campo Base Bikers Village:  www.sanmartinobikearena.com


2. Käse & Co.

Die Käsestraße der Dolomiten führt durch das Primiero-Tal und San Martino. Bergbauern hegen höchste Qualitätsansprüche an ihre Produkte. Am besten kauft man die regionalen Käsesorten wie Nostrano, Toséla oder Botìro in der Caseificio Sociale Comprensoriale in Mezzano (eines der schönsten mittelalterlichen Dörfer Italiens). Infos: www.caseificioprimiero.com


3. Pala-Klettern

Die Pale di San Martino bieten einige der aufregendsten Klettersteige und Wander-Routen der Dolomiten. Es lohnt sich, auch mal die mit dem Bike nicht zugänglichen Ecken der Berggruppe zu erkunden. Zudem bietet das Altipiano delle Pale, ein Steinplateau auf 2700 Metern Höhe mit 50 Quadratkilometern nacktem Fels ein Naturschauspiel der ganz besonderen Art. Infos zu den Klettersteigen und zum Pala-Ronda-Trek unter www.sanmartino.com


4. Regina-Lounge-Bar

In der Lounge des Hotels Regina bekommt man das Gefühl, Ende des 19. Jahrhunderts auf die Rückkehr der englischen Lords von den Gipfeln der Dolomiten zu warten. Die Einrichtung ist so edel und verspielt, wie man es auch von einem Landsitz des Berg­adels erwarten würde. Ein entspann­ter Afternoon-Tea oder ein Gin-Tonic im Regina weckt Erinnerungen an die Gründerzeit der Bergsportgemeinde. www.hregina.it


5. Canyoning im Val Noana

In eine ganz andere Welt kann man beim Canyoning im Val Noana vordringen. Das Seitental erstreckt sich von Imer im südlichen Primiero-Tal in Richtung Osten und zeigt sich im unteren Abschnitt als enge, verschlungene und mystische Schlucht. Türkisfarbenes Quellwasser spült die angeleinten Teilnehmer hier durch skurrile Felsformationen von einer Badegumpe in die nächste. Preis pro Person: 55 Euro. Infos: www.sanmartino.com

  • 1
    BIKE-Revierguide Italien: San Martino di Castrozza
    Geheimtipps: Bike-Touren in San Martino di Castrozza
  • 2
    BIKE-Revierguide Italien: San Martino di Castrozza
    Geheimtipps: Bike-Touren in San Martino di Castrozza - Teil 2: Fünf MTB-Touren um San Martina die Castrozza
  • 3
    BIKE-Revierguide Italien: San Martino di Castrozza
    Geheimtipps: Bike-Touren in San Martino di Castrozza - Teil 3: Infos über San Martino die Castrozza
  • 4
    BIKE-Revierguide Italien: San Martino di Castrozza
    Geheimtipps: Bike-Touren in San Martino di Castrozza - Teil 4: Fünf Dinge, die man nicht verpassen darf

Themen: DolomitenGPSGPS-DatenItalienRevier-GuideSan Martino di CastrozzaTrentino

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    GPS-Daten: San Martino di Castrozza

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Dolomiten: Militär-Trails mit dem MTB
    Militär-Trails: Dolomiten-Runde

    28.03.2008

  • Italien: Revier-Guide Sexten

    28.02.2013

  • Die besten MTB-Touren im Trentino
    Italien: das große Trentino-Special

    30.04.2015

  • Revierguide: Südtirol, Ultental, Touren-Download

    27.10.2014

  • Die besten MTB-Touren im Pustertal
    Südtirol: Mountainbike Revierguide Pustertal

    10.07.2015

  • 20 Jahre Dolomiti Superbike Mountainbike-Marathon

    05.07.2014

  • Enduro World Series 2018 #5: La Thuile
    Hill und Ravanel bauen Vorsprung aus

    24.07.2018

  • BIKE-Special Oberösterreich
    Oberösterreich: Die neun schönsten Mountainbike-Touren

    03.03.2017

  • GPS-Tracker deckt Einbruch in Bike-Shop auf
    GPS-Tracker verhindert 100000 Euro Schaden

    21.02.2020

  • Italien: Monte Grappa

    15.02.2011

  • Italien: Revier-Guide Sette Comuni

    31.05.2012

  • BIKE Transalp 2017: Etappe 6
    Geismayr/Pernsteiner zementieren Gesamtführung

    21.07.2017

  • MTB-Traumtouren für den Herbst
    MTB-Traumtouren im Herbst: Deutschland & Italien

    30.11.2012

  • Die schönsten Almentouren für Mountainbiker

    29.01.2018