Frankreich: Korsika Frankreich: Korsika Frankreich: Korsika

Frankreich: Korsika

  • Björn Kafka
 • Publiziert vor 11 Jahren

Korsika, insel für Individualisten und Bike-Geheimtipp. Wer das Eiland mit dem Bike erkundet, muss vor allem eins mitbringen: Kondition. Die Mühe wird mit grandiosen Ausblicken belohnt.

Korsika, vielleicht Europas letztes echtes Abenteuer. Endlose, schroffe Felsen, die nur von wenigen schmalen Pfaden durchzogen werden. Außerhalb der Städte sind Menschen selten, dafür wartet das gesamte Landschaftssortiment auf einen: schneebedeckte Bergkuppen, weiße Sandstrände, Urwald und karge Steinformationen. Etwa halb so groß wie Schleswig Holstein ragt die Insel aus dem Mittelmeer. Der Pixelflug mit Google-Maps feuert Abenteuerhungrige noch mehr an: kaum Wanderwege, kaum Häuser im Inneren Korsikas – es sieht aus wie in den Alpen; nur ohne Komfortprogramm, ohne Hütten, Handy-Empfang oder sonstigen Lebenskomfort. Wer einmal mitten in den korsischen Bergen steckt, muss allein wieder raus. Nicht umsonst bildete die Fremdenlegion über viele Jahre ihre Soldaten hier aus. Rickleff Gramberg entdeckte die Insel vor 15 Jahren für sich. Erst durchquerte er Korsika mit dem Rennrad und einem alten Renault R4, dann umrundete er die Küste mit dem Kajak. Seit drei Jahren bietet er auch Bike-Touren an. Davor suchte der gebürtige Husumer zwei Jahre lang nach geeigneten Strecken – Korsika versteckt seine Trails.


Den gesamten Artikel mit Roadbooks und einige GPS-Touren finden Sie unten als Download:

• Ausblick auf Corte (9,81 km, 300 hm, 1:10 h)

• Erfrischungs-Tour in Vivario (40,1 km, 1245 hm, 5 h)

• Wildschweinjagd in Callacucci (47,12 km >1156 hm / 4 h)

• Spelunca-Schlucht (65,70 km, ca. 2000 hm, 9 h)

• Algajola, die Meerrunde (25 km, 723 hm, 2:30 h)

Noch zwei Stunden, dann ist es geschafft: Der Anstieg in der Spelunca-Schlucht zehrt an den Kräften.

Themen: FrankreichKorsikaMittelmeer

  • 0,99 €
    Frankreich: Korsika
  • 0,00 €
    GPS-Daten: Frankreich: Korsika

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Frankreich: Courchevel

    22.06.2003Einst peitschten die Tour-de-France-Helden nach Courchevel hinauf. Heute feiern in den französischen Trois Vallées vor allem Mountainbiker ihre Begankunft: Hier liegt ein ...

  • 4 Islands MTB Race 2016
    MTB-Etappenrennen über kroatische Inseln

    12.11.2015Das 4 Islands MTB Race geht 2016 in die zweite Runde. Das Erfolgskonzept bleibt dasselbe: vier Tage auf dem Schiff durch die Adria – vier knackige Etappen auf vier Inseln.

  • Frankreich: Französische Seealpen

    26.09.2007In den französischen Seealpen liegen die Tore zu einer anderen Welt: Die Portes du Mercantour. Die Einheimischen sagen, es gibt nichts besseres. (BIKE 8/2007)

  • Enduro-Test Megavalache in Alpe d'Huez
    Testtagebuch: der härteste BIKE-Test des Jahres

    03.07.2017Das spannendste Testfeld des Jahres! Natürlich nahmen wir die schnellsten Enduro-MTBs der EWS besonders hart ran. Unsere Test-Crew ging auf Roadtrip zum Megavalanche ...

  • Top 10 Freeride-Reviere für Mountainbiker
    Die 10 schönsten Freeride-Reviere

    20.09.2018Supertrails mit Lift: keine Zeit und Kraft mit dem Aufstieg verschwenden, sondern nur ein paar Euro für den Lift. In diesen MTB-Regionen brauchen Sie volle Körperbeherrschung fürs ...

  • Video: Megavalanche Alpe d'Huez 2016
    Megavalanche: Legendärer 2600-hm-Downhill-Marathon

    14.07.2016Wenn sich Hunderte Mountainbiker beim Massen-Downhill Megavalanche Alpe d’Huez im Knäuel über die Schneefelder des Pic Blanc ins Tal stürzen, stockt einem der Atem. Hier das ...

  • Transalp: Westalpen Frankreich-Italien

    14.07.2006Westlich des Rhoneknies schlagen die Alpen einen Bogen nach Süden: Hier überqueren Sie den Hauptkamm nicht, Sie folgen den Viertausendern auf wilden Pfaden bis zum Mittelmeer.

  • Mountainbike-Revier Sardinien
    Italien: Sardinien

    30.09.2009In den Südwesten Sardiniens verirren sich kaum Touristen. Laut Karte gibt es hier nicht mal Wege. Aber Mountainbike-Trails – und alle enden sie irgendwann am Strand.

  • UCI MTB XCO Worldcup #4 2019 Les Gets: Rennbericht
    Sieg für Courtney und Schurter - Brandau auf Rang drei!

    16.07.2019Elisabeth Brandau feierte auf der kletterlastigen Strecke beim Worldcup in Les Gets ihren bieherigen Karriere-Höhepunkt. Schurter und Courtney siegten, die Deutsche holte Rang ...