Frankreich: Chamonix Frankreich: Chamonix Frankreich: Chamonix

Frankreich: Chamonix

  • Dan Milner
 • Publiziert vor 10 Jahren

Die Trails von Chamonix, an den Flanken des Mont Blanc, sind spektakulär – und schwer zu erreichen. Doch eine gute Tarnung kann helfen.

Der Trail, der uns so juckt, wirklich ein epischer: Fast einen Kilometer lang wickelt er sich an der Kante des Bionassey-Gletschers entlang. Es ist vielleicht einer der spektakulärsten Trails der Welt, und alles, was uns von diesem Abenteuer noch trennt, ist ein 600-Höhenmeter-Aufstieg. Die gute Nachricht: Es gibt einen Lift.

Chamonix hat acht Biker-freundliche Lifte. Aber eben noch einige mehr, die fast senkrecht an scharfkantigen Felsspitzen vorbeisurren und an extrem schönen Trail-Einstiegen enden. Und genau das sind die Lifte mit dem „No Bikes“-Schild am Eingang. Klar, da werden Horden von Kletterern raufgeschaufelt. Gern und gratis natürlich auch deren Rucksäcke, die nicht selten die Ausmaße eines osteuropäischen Ministaates haben. Aber Bikes wären da plötzlich ein Problem.

Was also, wenn wir unsere Bikes in genau so einen Rucksack oder irgendeine andere dieser verrückten Taschen packen, die hier sonst so mit Adrenalin-Junkies unterwegs sind?


Die Fotostory, das Lift-Abenteuer und eine Kurzbeschreibung finden Sie unten als gratis PDF-Download.

Themen: ChamonixFrankreich

  • 0,99 €
    Frankreich: Chamonix

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Frankreich: MTB-Touren in den Vogesen
    Die fünf schönsten Mountainbike Touren in den Vogesen

    09.09.2016Beim Nachbarn ist das Gras ja immer grüner, sagt man. Doch in den Vogesen, direkt gegenüber dem Schwarzwald, passt die Redensart wirklich. Hier sind die Trails länger, spannender ...

  • DH-Worldcup #1 Lourdes: Platz fünf für Carpenter und Radon
    Start in die DH-Saison: Radon schafft Platz fünf

    04.05.2017Beim Downhill-Worldcup in Lourdes standen keine deutschen Fahrer auf dem Treppchen – aber ein deutsches Team schaffte es auf die Bühne. Manon Carpenter fuhr mit Radon auf Platz ...

  • Radfahren in Zeiten von Corona
    Radfahren trotz Verbot – diese Strafen drohen

    21.03.2020In Frankreich, Spanien, Italien und Tirol gelten strikte Ausgangssperren, in Bayern und Österreich sind sie (noch) beschränkt. Welche Strafen drohen Radfahrern, wenn Sie die ...

  • Frankreich: MTB-Revier-Guide Provence, Vaucluse, Luberon
    Enduro-Revier in der Provence - Südfrankreich

    30.11.2019Warum kommen eigentlich so viele, gute Enduro-Fahrer aus Frankreich? Wir wissen: Sie trainieren in den roten Schluchten am Grand Luberon. Wir durften mit auf ihre Trail-Runden bei ...

  • UCI MTB Downhill Worldcup #5 2019 Les Gets: Rennbericht
    DH-Worldcup Les Gets: Frankreich und Australien vorne

    16.07.2019Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von fast 45 km/h ist Les Gets sicher die schnellste Strecke des Jahres. Die Franzosen triumphierten am Ende, auch für die Australiern Tracy ...

  • Frankreich: La Grave

    05.04.2006Snowboarder und Skifahrer lieben die Viertausender rund um das französische Dorf La Grave. Ein Rätsel, warum Mountainbiker dieses Freeride-Revier noch nicht für sich entdeckt ...

  • Trans-Savoie: Enduro-Etappenrennen von Val d`Isère nach Chamonix

    19.08.2013Am Sonntag, den 18. August 2013, fiel der Startschuss des neuen, exklusiven Enduro-Abenteuers Trans-Savoie. Der Schweizer René Wildhaber führte die Rangliste nach dem ersten Tag ...

  • Supertrail im Montblanc-Massiv
    Frankreich: Mer de Glace-Supertrail

    25.02.2014An den Bergflanken des Mont Blancs ranken sich unfassbar viele Trails mit Prachtpanorama, doch nur einer davon klettert bis zum berühmten Mer de Glace, dem größten Gletscher der ...

  • Frankreich: Tourenreport Vercors [GPS-Download]
    Zwischen alpiner Kühle und warmem Mittelmeerklima

    30.11.2020Der Gebirgsstock des Vercors türmt sich in Frankreichs Voralpen, vor den Toren Grenobles. Dort, wo bereits mediterrane Luft anbrandet, mit einem Hauch Lavendel.