Seealpenüberquerung: Die perfekte Trail-Trou Seealpenüberquerung: Die perfekte Trail-Trou Seealpenüberquerung: Die perfekte Trail-Trou

Frankreich - Italien: Westalpen

Seealpenüberquerung: Die perfekte Trail-Trou

  • Marco Toniolo
 • Publiziert vor 17 Jahren

Kein Anstieg ohne Singletrail-Abfahrt – so die Devise dieser Seealpenüberquerung. Doch die Bilderbuch-Pfade fordern harten Einsatz. Ein Abenteuer vom Mittelmeer zum Monte Viso.(BIKE 2/2004)


Die perfekte Trail-Tour

„Es wird die perfekte Singletrail-Tour und eine der besten Bike-Erlebnisse eures Lebens!“ Mit diesen Worten habe ich Gudrun, Lorenz und Dave gelockt. Mit Hilfe von Einheimischen und Büchern habe ich auf der Karte eine Tour von Ventimiglia am Mittelmeer bis zum Fuß des Monte Viso entworfen. Die Zielsetzung: keine Auffahrt ohne Singletrail-Abfahrt. Tatsächlich entsprachen auch die ersten eineinhalb Tage genau meinen Vorstellungen. Über die gut befestigte Grenzkammstraße starteten wir an der Küste Richtung Seealpen. Der alte Militärweg balancierte einige Kilometer auf der Grenze zwischen Frankreich und Italien, bis schließlich unsere erste Abfahrt abzweigte: ein Singletrail entlang eines Felsabbruchs. Alles verlief nach Plan. Doch dann verpassten wir einen Abzweig und kamen von der geplanten Route ab.

Die Tour führt in sieben Etappen von Ventimiglia am Mittelmeer durch die Westalpen bis nach Saluzzo, nahe des Monte Viso (3841 m). Die Gesamt-Route misst 355 Kilo- und 13400 Höhenmeter, führt über anspruchsvolle Trails und enthält Schiebestrecken. Nur für konditionsstarke und technisch versierte Abenteurer!

Themen: FrankreichItalienWestalpen

  • 0,99 €
    Westalpen

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Schmuggler-Trails um Livigno
    Italien: Livignos alte Schmugglerpfade

    05.01.2012In Livigno gibt es einen feinen Bikepark und hunderte Trail-Kilometer. Dass diese Pfade einst von Schmugglern gebaut wurden, wissen die wenigsten. Eine Reise in die Vergangenheit.

  • Italien: Carega

    20.10.2009Das Carega-Massiv östlich des Gardasees gehört zu den Hausbergen Veronas. Die letzte Militär-Trail-Bastion vor der Po-Ebene. Für unseren Autor Marco Toniolo einer der härtesten ...

  • Italien: MTB Supertrail am Lago d'Idro
    Achterbahn: 136-Kehren-Trail vom Monte Stino

    27.04.2020Der Spitzkehren-Kultpfad am Lago d'Idro liegt landschaftlich besonders schön. Er gilt aber auch als Messlatte, denn nach der Abfahrt wird die Frage kommen: "Und, wie viele Kurven ...

  • Italien: Bikeparks in den Dolomiten
    Südtiroler Trail-Paradies: 3 Bikeparks im Vergleich

    19.07.2019Die Dolomiten zählen zu den schönsten Bike-Revieren der Welt – aber auch zu den steilsten. Die Trails sind eher für Könner. Doch nun sollen auch Flowtrail-Liebhaber in den ...

  • MTB-Revierguide Vinschgau
    Mountainbike-Touren im Vinschgau in Südtirol

    21.05.2015Die 70 Kilometer lange Talkerbe zwischen Reschenpass und Meran war bisher vor allem für ihre Äpfel berühmt, nun ist der Vinschgau auch eine Goldgrube für Singletrail-Fans und ...

  • Reiserevier: Das Trail-Paradies Finale Ligure
    Italien: Finale Ligure

    17.12.2014Das 100 Kilometer lange Pfadnetz von Finale Ligure hat bereits Kultstatus. Doch wieso kann ein Pizzabäcker solche Trails bauen? Höchste Zeit für einen Besuch im Trailmekka am ...

  • Italien: Gardasee per GPS

    31.05.2008Gleich drei neue Guides über den Gardasee kommen dieses Jahr in den Buchhandel.

  • Enduro World Series 2018 #5: La Thuile
    Hill und Ravanel bauen Vorsprung aus

    24.07.2018Nach einem Jahr der Pause kehrt die EWS 2018 wieder nach La Thuile im Aostatal zurück. Sam Hill ist seitdem vom Newcomer zum EWS-Champ geworden und wurde dieser Rolle auch in ...

  • Dolomiti Bike Galaxy für den totalen E-MTB-Spass
    250 km Trails und 24.000 Tiefenmeter im Unesco Welterbe

    23.05.2019Die neue Dolomiti Bike Galaxy steht für das gesamte E-MTB-Angebot der 12 Dolomitentäler, die zum Lifteverbund Dolomiti SuperSummer gehören. Und alles mit nur einem Ticket.