Neues MTB-Etappen-Rennen in Kroatien als Insel-Hopping

4 Islands MTB Race 2015: vier Tage von Insel zu Insel

  • Henri Lesewitz
 • Publiziert vor 6 Jahren

Es gibt viele MTB-Etappenrenen, doch nur das "4 Islands MTB Race" Mitte April kombiniert Marathon-Hatz mit Kreuzfahrt-Atmosphäre: vier Tage, vier kroatische Inseln, Übernachtung auf dem Schiff.

Mountainbike-Rennen, gerne mit mehreren Etappen, oder doch lieber Kreuzfahrt? Für alle, die sich mit Fragen wie dieser herumplagen, haben wir eine gute Nachricht: Es geht beides gleichzeitig! Das "4 Islands MTB Race" im Insel-Paradies vor der Küste Kroatiens verzurrt Wettkampf und Relax-Urlaub zu einem weltweit wohl einzigartigen Erlebnis-Paket. Tagsüber Vollgas im Sattel, anschließend Chillen an Deck.

Die Ausschreibung für die Erstaustragung klingt wie der Traum eines jeden Marathon-Bikers: vier Tage, vier Inseln, Unterkunft auf einem Schiff. Sage und schreibe 1246 Inseln gehören zu Kroatien. Die Strecke des "4 Islands MTB Race" führt über vier der Größten. Jeden Tag werden bis zu 70 Kilometer samt 1500 Höhenmeter abgespult, während das Schiff im Hafen wartet. Gestartet wird in Zweier-Team. Termin ist vom 15. bis 18. April 2015. Ein perfekter Start in die Saison also. Die Veranstalter rechnen mit etwa 200 Teilnehmern.

Historisches Vorbild: Red Bull Time Out auf den Kanaren (2003)

So genial die Idee für das Rennen klingt, ganz neu ist sie nicht. 2003 sorgte Red Bull bereits mit dem "Time Out" für Furore. Das Rennen führte in vier Tagen über fünf Kanarische Inseln. Wer die Übernachtungs-Fähre am Etappenende nicht innerhalb der eng gesteckten Karenzzeit erreichte, war raus aus dem Rennen. Von 80 gestarteten Fahrern erreichten nur 35 das finale Ziel auf La Graciosa, einer kleinen Nachbarinsel von Lanzarote.

Klappe auf, und los: Das Red Bull Time Out auf den Kanaren war 2003 der erste Insel-Hopping-Marathon überhaupt.

BIKE berichtete damals in einer großen Reportage und wird auch diesmal beim "4 Islands MTB Race" in Kroatien dabei sein. Infos zum Rennen gibt es auf der Website des Veranstalters: www.adriabike.hr .

Wer das Insel-Hopping buchen will, egal ob als Rennen oder Tour, kann das hier tun: www.inselhuepfen.de/4island-race

Wie beim Time Out ist auch beim "4 Islands MTB Rennen" in Kroatien das Schiff zugleich Hotel, Fahrerlager und Fähre.

Bei der Insel-Hatz auf den Kanaren (Foto) war 2003 Beeilung angesagt, denn die Fähre fuhr pünktlich ab. Beim Rennen in Kroatien können es die Fahrer entspannter angehen.

Themen: EtappenrennenInselnKroatien


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Mitgefahren: Etappenrennen "Eurasia" in Zentralrussland
    Eurasia – Etappenrennen jenseits des Urals

    03.07.2019

  • Cape Epic 2013, Stage 1: Auftakt der Hitze- und Sandschlacht in Südafrika

    18.03.2013

  • Cape Epic 2018: 1. Etappe
    Etappensieg und Gelb für Fumic/Avancini

    19.03.2018

  • Cape Epic 2018: Prolog
    Geismayr/Rohrbach gewinnen Prolog – Spitz Dritte

    19.03.2018

  • Zillertal Bike Challenge 2011

    28.06.2011

  • BIKE Transalp 2013: Strecke steht – Anmeldestart am 11.12.2012

    06.12.2012

  • Alpentour-Trophy 2018
    Anmeldung zum 4-Tage-Etappenrennen läuft

    17.11.2017

  • Cape Epic 2016 Blog #5: Etappe 3
    Vom Ziel in die Klinik an den Tropf

    17.03.2016

  • Mountainbike-Neuling fährt MTB-Etappenrennen Transpyr 2015
    Quer durch die Pyrenäen: mehr Bike-Tour als Wettkampf

    22.09.2015