Wer diese Dolomiten-Felsen vor der Haustür hat, muss sich keine Sorgen machen, dass der Zustrom an Touren-Bikern jemals abreißt. Oder?

zum Artikel