Trans-Ost MTB-Tour Tschechien Polen Trans-Ost MTB-Tour Tschechien Polen

Trans-Ost: MTB-Tour durch Polen & Tschechien

Trans-Ost: von Sachen ins Riesengebirge

Björn Scheele am 04.04.2005

Fünf Tage, fünf Gebirge, drei Länder, die Trans-Ost durch Sachsen, Polen und Tschechien ist mehr als eine Abenteuer-Tour. Der Ritt über die Grünen Wellen erschließt Bikern völlig unbekanntes Terrain.

Stein um Stein verschwindet unter meinem Vorderrad. Ich könnte jeden zählen, so langsam quäle ich mich bergauf. Wir sind schon acht Stunden unterwegs, zehn Kilometer liegen noch vor uns. Zehn unbarmherzige Kilometer auf Kopfsteinpflaster, die selbst das berühmt-berüchtigte Straßenrennen Paris-Roubaix harmlos erscheinen lassen. Die Einheimischen haben uns noch am Fuße des Anstiegs gewarnt. Sehr steil sei es und der Belag schlecht. Beides war untertrieben. Unser Ziel ist die Schneekoppe im Riesengebirge – der höchste Berg Tschechiens und Highlight unserer Abenteuer-Tour, der Trans-Ost.

Trans-Ost MTB-Tour

Alle Plomben noch drin? Die steinigen Abfahrten fühlen sich an wie Erdbeben.

Infos zur MTB-Tour der Trans-Ost:

Die Strecke führt von Sebnitz ins Elbsandsteingebirge, weiter ins Zittauer Gebirge und die Tschechische Republik. Von dort aus überquert man das Isergebirge, bevor das Riesengebirge und Polen erreicht werden. Der letzte Abschnitt der Tour führt über das Jestedgebirge in Tschechien, bis man dann wieder im Elbsandsteingebirge ankommt und in Sebnitz die große Schleife beendet. Denken Sie daran: Ausweis für die Grenzübergänge nicht vergessen! Insgesamt werden 460 Kilometer und 9300 Höhenmeter unter die Stollen genommen. Die Streckenlängen der einzelnen Etappen betragen zwischen 65 und 112 Kilometern. Konditionell und technisch ist die Tour mittelschwer einzustufen, aber mit den zwei Leistungsklassen, die angeboten werden, ist für jeden etwas dabei.

Karte Trans-Ost MTB-Tour

Die MTB-Route unserer Trans-Ost führt von Sebnitz ins Riesengebirge in Polen und zurück.

Verpflegung
Unterwegs gibt es genügend Verpflegung vom Fahrzeug aus. Abends wird "gutbürgerlich" gespeist.

Bike-Shops
Falls mal ein Schaden auftreten sollte, ist der Materialwagen bestens bestückt, selbst bei größeren Problemen wie kaputten Laufrädern oder Vorbauten. In allen größeren Städten auf dem Weg gibt es Shops.

Anmeldung/Kosten
Die Tour kostet für sechs Tage 450 Euro mit Fahrzeug, Unterkunft und Verpflegung. Mehr Infos und Anmeldung unter: www.transost.de und www.rock-trail.de.

Lesen Sie im gratis PDF-Download unten mehr über das Drei-Länder-MTB-Abenteuer.

Björn Scheele am 04.04.2005