Deutschland: Grenz-Tour Teil 2 Deutschland: Grenz-Tour Teil 2 Deutschland: Grenz-Tour Teil 2

MTB Trails an der Deutsch-Deutschen Grenze

Deutschland: Grenz-Tour Teil 2

  • Henri Lesewitz
 • Publiziert vor 12 Jahren

Der Schrecken der ehemaligen innerdeutschen Grenze ist nur noch Hintergrundrauschen. Beim Mountainbike-Abenteuer entlang des einstigen Todesstreifens ist Nervenkitzel ständiger Begleiter.

Es war der 29. März 1982, ein Montag, als Heinz-Josef Große beinahe westdeutschen Boden betrat. Die Mutter habe vom Tod des 34-Jährigen aus der Zeitung erfahren, erzählen die Leute in Asbach-Sickenberg. “Tragischer Unfall”, hätten die SED-Verantwortlichen formuliert, weil sie ja schlecht “staatlich angeordneter Mord” schreiben konnten.

Es ist kurz nach 21 Uhr. Die Farbe weicht aus dem Tag, verbleicht zu Multiblau. Doch von meinem Zelt aus kann ich das Gedenkkreuz gut erkennen. Weiß und übergroß ragt es aus der beginnenden Nacht. Es ist der unwirklichste Ort, an dem ich je ein Nachtlager errichtet habe. Links, am Kopfende meines Zeltes vorbei, verläuft der Kolonnenweg, auf dem die DDR-Grenzer einst Patrouille fuhren. Das Fußende meines Zeltes berührt den berüchtigten “K6”-Streifen, ein mit Pflanzenschutzmitteln sauber gehaltenes Erdband zur Spurensichtung, jahrelang vermint. Direkt dahinter der 3,20 Meter hohe Grenzwall.

Ein Schuss reißt mich aus der Gedankenwelt. Ein lautes, schneidendes Peng, wie bei den Schießereien in “Western von gestern”. VERDAMMT! Das darf doch nicht wahr sein. Wer ballert da rum, hier, auf dieser Knospe des Friedens? “Oh, tut mir leid. Die Rehböcke sind seit Freitag zum Abschuss freigegeben. Wollen Sie mal sehen?”, erwidert die Dame und nickt mir Gott sei Dank nur freundlich zu. “Ich dachte eigentlich, hier wird nicht mehr geschossen”, starte ich einen dezenten Empörungsversuch. “Och, die Grenze, dafür hat man gar kein Auge mehr. Ist ja schon so lange her. Ich komme aus Moers, wissen sie”, lacht Frau Berger und gleitet zurück auf den Autositz. “Schöne Nacht!”, ruft sie herzlich winkend aus dem Seitenfenster. Dann kehrt die Stille zurück.


PDF-Download Teil 2:

Grünes Band Der ehemalige Grenzverlauf zieht sich 1378 Kilometer durch Deutschland. Teil 2 der Tour führt von Eisenach knapp 300 Kilometer weit nach Oebisfelde.


Teil 1 dieser Reise an der Innerdeutschen Grenze finden Sie hier ->

Teil 2 dieser Reise an der Innerdeutschen Grenze wird gerade angezeigt.


Teil 3 dieser Reise an der Innerdeutschen Grenze finden Sie hier ->

Abenteuer Deutschland: Beim Wildcampen auf dem Todesstreifen (u.) fallen plötzlich Schüsse.

Alle Wege führen an die Ostsee: vom hessischen Hitzelrode aus auch dieser.

Themen: DeutschlandGrenzeGrenzsteintrophyGrenz-TourInnerdeutsche

  • 0,99 €
    Deutschland: Innerdeutsche Grenze Teil 2

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Erzgebirgs Bike Marathon Seiffen 2016: Vorschau
    EBM 2016: Ab nach Seiffen!

    04.08.2016Bereits zum 24. Mal findet am kommenden Wochenende der Ergebirgs Bike Marathon in Seiffen statt. Wer die legendäre Stimmung bei Deutschlands ältestem MTB-Marathon erleben will, ...

  • Deutschland: Bergisches Land

    10.01.2006Von Bergen kann im Bergischen Land eigentlich nicht die Rede sein. Doch da, wor vor 200 Jahren noch Eisenerz geschmiedet wurde, sorgen heute grüne Trails für Hämmernden Puls. ...

  • Traum-Touren für Mountainbiker im Allgäu
    Allgäu: Die 10 schönsten MTB-Touren für Genießer

    05.09.2005Saftige Wiesen, zufriedene Kühe, dahinter die erhabenen Gipfel. Die Allgäuer Täler stehen für Berg-Idylle in Reinkultur. Für Mountainbiker zeigen wir die zehn schönsten Touren im ...

  • UCI Junior Series Albstadt 2016
    Rennbericht der UCI Junior Series Albstadt

    21.05.2016Nach einem Jahr Pause kämpften die U19-Biker bei der Junior Series in Albstadt um UCI-Punkte. Leonie Daubermann wurde starke Fünfte, bei den Männern landeten Bregenzer und Schehl ...

  • Hometrails: 3 MTB-Kurz-Touren im Schwarzwald
    Hier trainiert die Deutsche Meisterin Helen Grobert

    06.06.2016Helen Grobert gehört zu den Shootingstars der deutschen Cross-Country-Szene. BIKE hat die Deutsche Meisterin in ihrem Revier besucht – in Remetschwiel, Schwarzwald. Mit GPS-Tracks ...

  • Deutschland: MTB Revier-Guide Thüringen
    Die schönsten Mountainbike-Touren Thüringens

    19.09.2020Die Saale schlingert so wild durchs Thüringer Schiefergebirge, dass auch die Trails viele Kehren einlegen müssen, um ihr zu folgen. Umwege, die man als Mountainbiker nur zu gerne ...

  • Deutschland: Karwendel Special

    05.03.2009Im Karwendel-Special finden Sie zahlreiche Anregungen, wie Sie die Top-Region ganz für sich selbst entdecken können. GPS-Daten, Roadbook Alpenwelt-Tour und die korrigierte Karte ...

  • Besser Mountainbiken im Schwarzwald oder Pfälzerwald?
    Bike-Reviere im Vergleich: Schwarzwald vs. Pfälzerwald

    17.11.2011Singletrail-Vergnügen hier, Wegsperrungen dort: Während der Pfälzerwald sein Wegenetz ausbaut, verbannt man im Schwarzwald Biker von den schmalen Pfaden. Ein MTB-Reviervergleich ...

  • Mittelgebirgs-Durchquerungen mit dem MTB
    Sieben MTB-Touren über deutsche Mittelgebirge

    30.07.2020Wer seine Transalp-Tour dieses Jahr abgesagt hat, muss aufs Etappen-Abenteuer nicht verzichten. Wir zeigen die sieben besten Mittelgebirgs-Trips mit dem Mountainbike in ...