Tour 1: Gunzenhausen – Dollnstein Die längste Etappe gleich zu Beginn: Bis Treuchtlingen geht es über Forst- und Waldwege. Die Anstiege sind kurz, aber knackig. Dann streut die Route immer mehr Trail-Passagen ein. Besonders steile Anstiege warten hinter Eßlingen und Mörnsheim, sehr schöne Ausblicke an der Burg Spielberg. Toll: die Steinerne Rinne bei Wolfsbronn und die Zwölf Apostel.

zum Artikel