Harz Durchquerung Harz Durchquerung

Mountainbike-Tour quer durch den Harz

Deutschland: Harz – eine Durchquerung mit dem Bike - Teil 2

Matthias Rotter am 01.09.2015

Diese drei Etappen der Harz-Durchquerung  mit dem Mountainbike finden Sie unten als PDF-Download:
• Etappe 1: Goslar – Torfhaus (52,3 km, 1630 hm, Fahrzeit 3:50 h)
• Etappe 2: Torfhaus – Nordhausen (62,8 km, 1440 hm, Fahrzeit 6 h)
• Etappe 3: Drei-Annen-Hohne – Goslar (40,6 km, 1024 hm, Fahrzeit 4:20 h)

Harz Durchquerung Tour 1

Etappe 1: Goslar – Torfhaus
Aus der historischen Altstadt von Goslar über den Steinberg, an der Granetalsperre vorbei und auf tollen Trails bis Hahnenklee. Nach Clausthal-Zellerfeld Richtung Altenau und über die steile Wolfswarte. Dann auf anspruchsvollem Trail nach Torfhaus hinunter. • Übernachtung: Jugendherberge Torfhaus, Tel. 05320/242, Infos: www.altenau.de

Harz Durchquerung Tour 2

Etappe 2: Torhaus – Nordhausen
Auf dem Goetheweg geht’s durch das Torfhaus-Moor. Dann überquert man die ehemalige Grenze und klettert zum Brocken hinauf. Auf vielen, schönen Trails bis ins Brandenbachtal, wo am Ende der lange Anstieg zum Pappenturm wartet. Super Aussicht! • Übernachtung: Jugendherberge Nordhausen, Tel. 03631/902391, Infos: www.nordhausen.de

Harz Durchquerung Tour 3

Etappe 3: Nordhausen – Goslar
Mit der Schmalspurbahn zurück an den Fuß des Brockens. Von dieser Seite ist der Gipfel eine echt harte Nuss – sogar mit Schiebepassagen. Zur Eckertalsperre weiter auf kniffligen Wegen, doch dann das geniale Finale auf den Trails vom Molkenhaus! • Übernachtung: Jugendherberge Goslar, Tel. 05321/22240, Infos: www.goslar.de

MTB-Infos zum Harz

Das Revier
Das höchste Gebirge Norddeutschlands liegt am Schnittpunkt der Bundesländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Ausdehnung: 110 Kilometer in West-Ost- und 40 Kilometer in Nord-Süd-Richtung. Höchster Berg ist der Brocken mit 1142 Metern. Neben der vielbesuchten Kernzone rund um den Brocken gibt es aber noch sehr viele, einsame Regionen mit Hochmooren, seltenen Pflanzen und Tieren.
Anreise
Von Süden und Norden über die A7 Kassel – Hannover, Ausfahrten 67 (Seesen) und 66 (Rhüden). Von dort entweder direkt ins Gebirge oder an den Nordrand nach Goslar, Bad Harzburg, Wernigerode und Blankenburg. Die größten Orte am Südrand sind Osterode, Bad Lauterberg und Nordhausen.
Touren-Netz & Karten In der Volksbank Arena Harz finden Touren-Biker 74 ausgeschilderte Routen mit insgesamt 2200 Kilometern und 59000 Höhenmetern. Infos: www.volksbank-arena-harz.de
Karten-Set "Der Harz für Mountainbiker", ISBN 978-3-935806-20-6, 13,80 Euro
Geführte Touren
Neben einer mehrtägigen Harz-Durchquerung bieten Michael Sagner und sein Team auch Tages-Touren und Hüttenwochenenden an. mtb-harz, Schieferweg 17, 38640 Goslar, Tel. 05321/317071,
www.mtb-harz.de
Bikeparks
Freerider finden im Harz vier Parks mit verschiedenen DH-, Freeride-, Cross- und Slopestyle-Strecken. Infos:
1. Racepark Schulenberg (Nähe Oker Stausee), www.racepark.de
2. Bikepark Hahnenklee, www.bike-park-hahnenklee.de
3. DH-Strecke Thale, www.rosstrappendownhill.de
4. Bikepark Braunlage, www.bikepark-braunlage.de

Seite 2 / 2
Matthias Rotter am 01.09.2015
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren