Wie hingemalt, aber knifflig: die Trail-Serpentinen hinterm Schneckenstein.

zum Artikel