BIKE Header Campaign
#DeutschlandTrail 2019 West-Ost Etappe 19 #DeutschlandTrail 2019 West-Ost Etappe 19

Deutschland Trail: Etappenberichte 2019

Teil 2: Deutschland-Trail West-Ost – Etappen 12-19

Stefan Loibl am 12.07.2019

Eine Mountainbike-Tour durch Deutschland, 21 Tage lang, durch unbekannte Gegenden: Unser Redakteur berichtet Tag für Tag von seinen Erlebnissen auf dem #DeutschlandTrail – Teil 2 Bad Orb-Bodenmais.

Am 11. Juli 2019 startete BIKE-Redakteur Stefan Loibl auf den zweiten Abschnitt des Deutschland-Trail. Die Mission lautet wie beim Start im Mai: eine interaktive MTB-Tour durch die Republik zu finden mit einem möglichst großen Singletrail-Anteil. Ersten Teil verpasst? Dann geht's hier zum Nachlesen der Etappen 1 bis 11, vom Dreiländerpunkt bei Aachen bis nach Bad Orb. In zehn Etappen geht es nun vom hessischen Bad Orb weiter zum Ziel der Tour, nämlich über den Großen Arber im Bayerischen Wald nach Bodenmais. Hier die Etappenberichte vom zweiten Teil, Stück für Stück, die neuesten Beiträge stehen jeweils unten.

Deutschland Trail Karte Übersicht Route


Etappe 12: Von Bad Orb nach Karlstadt (80 km/1800 hm) 

Wahnsinn, trotz richtigem Mistwetter hatte ich heute durchgehend eine Hand voll Begleiter an meiner Seite. Die zwölfte #DeutschlandTrail-Etappe startete genau dort, wo ich im Mai meine Tour beendet hatte, mitten in Bad Orb. Auf seinen Hometrails übernahm Klaus die Führung. Über typische Spessart Biken-Pfade ging‘s bei Nieselregen über die Bayerische Schanz nach Frammersbach. Speziell der Trail in den Ort hinunter (das "Reh-Pfädchen") war erste Sahne.

Ab Frammersbach übernahm dann Manfred das Guiding der 9-Mann-Truppe. Über die Sohlhöhe bogen wir in den Supertrail nach Lohr am Main ein, der trotz Matschlöchern und glitschig-nassen Steinen für die lange Auffahrt entschädigte.

Hinten raus lotste uns Matthias vom RV Viktoria 1925 e. V. Wombach auf versteckten Trails über Mariabuchen bis kurz vor Karlstadt. Dort war erst einmal Bike putzen, Klamotten waschen und Speicher auffüllen angesagt. Danke an alle, die heute dabei waren! Die nächste Etappe führt in Richtung Würzburg, hoffentlich bleibt‘s trocken.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 12

Über typische Spessart-Pfade ging‘s bei Nieselregen in Bad Orb los.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 12

Die Wettervorhersage sah laut Barometer anfangs noch ganz gut aus. Am Ende hat’s dann aber doch fast den ganzen Tag geregnet.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 12

Diese Riesen-Truppe war auf den ersten Metern ab Bad Orb dabei. Umso länger die Etappe dauerte, desto weniger wurden es.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 12

Schmale Pfade durch Laubwald – typisch Spessart.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 12

Ein kurzes Trail-Stück entlang des Spessartfährten-Wanderwegs, einer der Top-Pfade in der Region.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 12

Hier ist am Wochenende die Hölle los. Wie hatten leider keine Zeit für einen Stopp in der Bayerischen Schanz.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 12

Weiter ging‘s Richtung Frammersbach.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 12

Der lange Uphill hinter Partenstein auf die Sohlhöhe - ein knackig-steiler Trail im Mittelteil.

Die 80-Kilometer-Etappe von Bad Orb nach Karlstadt mit 1800 hm gibt’s hier bei komoot: https://www.komoot.de/tour/78386406?ref=itd


Etappe 13: Von Karlstadt nach Volkach (102 km/1700 hm)

Oh Mann, was war das für ein Trail-Feuerwerk heute! Ein absolutes Highlight des Projekts Deutschland-Trail startete morgens in Karlstadt. Dort hatte ich mit Joe und Christian sofort zwei Begleiter an meiner Seite. Nach den ersten Aufwärm-Trails kam dann in Retzbach Würzburg-Local Larry dazu.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 13

Auf den ersten Kilometern der langen Etappe über Himmelstadt.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 13

Wer zwei so ortskundige Begleiter wie Larry und Joe an seiner Seite hat, der hat gut lachen. Rechts Christian, der den Trail-Rausch auch 60 Kilometer genoss.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 13

"Ja lass uns den Rot-Weiß-Trail fahren. So wie immer." Larry: "Ich weiß nicht, wo du immer fährst. Wir fahren hier lang."

Dann folgte eine Trail-Orgie, die ich so noch nie erlebt habe! Ein Pfad reihte sich an den nächsten, es war kaum Zeit mal durchzuschnaufen. Die Biker-Pfade haben bei den Locals so klingende Namen wie Huber-Trail, Kloster-Trail oder Larry-Trail. Alles spaßige Waldpfade, meist natürlich, die nicht sonderlich schwer sind, aber für mächtig Fahrspaß sorgen.

Nach 75 Kilometern war ich dann fast froh, dass die Trail-Hatz vorbei war und ich mich auf den 25 Kilometern nach Volkach ausrollen konnte. Die Fährfahrt kurz vorm Etappenziel war ein netter Abschluss der Mega-Etappe rund um Würzburg. Am Ende zeigte mein Garmin 102 Kilometer und 1700 hm, wobei mindestens die Hälfte auf Trails gesammelt wurden.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 13

Der Tiefblick und die Trails rund ums Erlabrunner Käppele - muss man mal gesehen haben.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 13

Pflichtbesuch am Erlabrunner Käppele.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 13

Nach 60 Kilometern ging‘s kurz durch Würzburg. Ein krasser Kontrast, denn den Rest des Tages waren wir alleine im Wald unterwegs. Da waren die paar Meter im Großstadt-Dschungel ein Schock.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 13

Am Schenkenturm über Würzburg, ein paar Meter weiter ging‘s in den nächsten Trail.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 13

Am Ende des legendären "Larry-Trails", den der Entdecker eigentlich Dornröschen-Trail getauft hat. Die letzten Trail-Meter führten entlang der A7, bevor es über Wiesen- und Schotterwege rüber nach Volkach ging.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 13

In Fahr, fünf Kilometer vor Volkach, brachte mich die Fähre auf die andere Mainseite.

Hier die Etappe im Detail: https://www.komoot.de/tour/78536860?ref=itd


Etappe 14: Von Volkach nach Zeil am Main (63 km/11 hm)

Eine super Schleife durch den Steigerwald! Bei Nieselregen in Volkach war es Günther, der mich zuverlässig in den Steigerwald hineinführte. Über feuchte Waldpfade ging es direkt mittenrein.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 14

Beim Start in Volkach war‘s noch nass.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 14

Der erste Trail des Tages nahe der Klinik am Steigerwald.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 14

Günther (links) ließ es sich nicht nehmen, mich den ganzen Tag zu begleiten. Alex (rechts) und seine zwei Kumpels hatten sich kurzfristig per Instagram gemeldet.

Mit dem "Eberhard 3"-Trail und dem Schlangenweg folgten dann die absoluten Highlights der Region. Auch der Namensgeber und Erbauer war mit von der Partie und erzählte von zukünftigen Projekten. Wirklich cool, was die Steigerwald-Biker da geschaffen haben!

Über viele Kilometer schlängelt sich der Eberhard teils handbreit entlang der Hänge und Schluchten gen Tal. Einfach ein spannender Natur-Trail, der keine Schanzen oder Anliegerkurven braucht. Über den schmierig-nassen Ebersberg-Trail ging‘s anschließend mit der großen Truppe zur Brauereigaststätte Göller "Zur Alten Freyung" in Zeil am Main.

Übrigens: Ab dem Schlangenweg waren auch die Geschwister Felix und Benedikt dabei, die 2017 bei der BIKE-Leserumfrage den Hauptpreis abgeräumt hatten. Statt eines sündteuren Topmodells entschieden sie sich damals für zwei Mittelklasse-Fullys von Rocky Mountain, so hatte jeder ein neues Bike. Auf der nächsten Etappe stehen die Trails rund um Bamberg an.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 14

Am Steinernen Kreuz auf dem Weg zum Vollberg.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 14

Schmal, naturbelassen und schön lang: der "Eberhard 3"-Trail.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 14

Direkt hinter dem Eberhard-Trail bogen wir in den Schlangenweg ein.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 14

Auf dem Schlangenweg, einem der besten Trails des Tages.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 14

So muss es sein! Seit Kurzem schmücken diese Schilder den Schlangenweg. Wir sind übrigens keinem einzigen Wanderer begegnet.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 14

An der Ausfahrt des Schlangenwegs waren wir dann auf einmal zu zehnt. Es war alles dabei, was im Steigerwald Rang und Namen hat.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 14

Blick vom Schloßberg auf Zell am Ebersberg

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 14

Weiteres Highlight kurz vor Zeil am Main: der Ebersberg-Trail.

Die Etappe von Volkach nach Zeil am Main (63 km, 1100 hm) im Detail gibt’s hier bei komoot: https://www.komoot.de/tour/78726466?ref=itd


Etappe 15: Von Zeil am Main nach Heiligenstadt (85 km/1600 hm)

Neue Begleiter an meiner Seite, frische Trails und eine unbekannte Gegend: Die 15. Deutschland-Trail-Etappe hatte alles zu bieten, was richtiges Mountainbiken ausmacht!

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 15

Gleich nach dem Start in Zeil ging’s hoch aufs Zeiler Käppele.

Anfangs ging‘s durch die Hassberge auf den Veitenstein - wieder einmal mit einer 10-köpfigen Truppe. Nach einem Kaffee-Stopp im Bike-Café Messingschlager Baunach lotsten mich Timo und Marco zielsicher über einen super Trail den Kreuzberg hinunter. Hier hätten wir uns auch einen kompletten Tag austoben können, aber ich musste weiter.

Bei der Slalomfahrt durch die Touristen in Bamberg genehmigten wir uns ein Rauchbier im Schlenkerla. Danach stieß Uli Trailer dazu und bescherte uns einen Zwischenstopp bei der Eröffnung des Pumptacks in Litzendorf.

Über ein paar flowige Trails am Frankenweg waren dann um 19:15 Uhr auch die letzten Kilometer nach Heiligenstadt in Oberfranken geschafft. Auf dem nächsten Teilstück geht’s weiter nach Bayreuth.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 15

Auf dem Veitenstein in den Hassbergen. Vom Felsgipfel schlängelt sich ein toller Trail hinunter.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 15

Kaffee-Stopp im Bike-Café Messingschlager in Baunach – ein Ziel, das auch die Locals regelmäßig ansteuern.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 15

Yee-haw – Steilabfahrt auf dem Trail vom Kreuzberg runter.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 15

Im Slalom durch die Touristenströme in Bambergs Altstadt. Ein Stopp beim Schlenkerla musste aber sein.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 15

Wahnsinn, was in Litzendorf bei der Eröffnung des Pumptracks los war. Coole Sache für die Kids dort!

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 15

Hinter Litzendorf ging’s dann rein in die Fränkische Schweiz, auf Trails natürlich.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 15

Bevor sich Uli auf den Heimweg machte, packte er nochmal die große Karte aus und zeigte mir die Highlights der Fränkischen Schweiz. Merci Uli!

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 15

Die letzten Meter führten auf dem Brauereienweg nach Heiligenstadt. Links auf dem Bergrücken thront Schloss Greifenstein.

Die komplette Etappe von Zeil am Main nach Heiligenstadt (85 km, 1600 hm) gibt’s hier bei komoot: https://www.komoot.de/tour/79022770?ref=itd


Etappe 16: Von Heiligenstadt nach Bayreth (91 km/1530 hm)

Es war wieder ein überragender Tag im Sattel - den mir die #DeutschlandTrail-Etappe durch die Fränkische Schweiz nach Bayreuth bescherte! 91 Kilometer und 1530 Höhenmeter zeigte der Garmin nach einem langen Tag auf dem Bike, den mein Guide "Fritz" (DIMB - Deutsche Initiative Mountainbike e.V.-Trainer) von Beginn an mitgestaltete. Als ehemaliger Seilpartner von Albert Precht kennt er natürlich jede Felsformation in der "Fränkischen".

Nach dem Totenstein, dem Hummerstein und der Burg Neideck machten wir im Wiesent- und im idyllischen Aufseßtal ein wenig Strecke. Wie überall in der Fränkischen Schweiz waren die Uphills zäh und steil, die Trails schwankten zwischen verblockt und einfach.

Über die Neubürg ging‘s gen Bayreuth. Erst zeigte mir Christian noch einen netten Trail am Fränkischer Gebirgsweg, dann ging’s bei bestem Abendlicht über Pfade am Studentenwald rein nach Bayreuth. Morgen steht das Fichtelgebirge an.

Die Etappe von Heiligenstadt nach Bayreuth im Detail gibt‘s hier bei komoot: https://www.komoot.de/tour/79215946?ref=itd – hier die Impressionen:

Fotostrecke: #DeutschlandTrail 2019 West-Ost Etappe 16 Heiligenstadt-Bayreuth


Etappe 17: Von Bayreuth nach Neusorg (73 km/1700 hm)

Längere Anstiege, anspruchsvollere Trails und Wow-Panoramen: Die 17. #DeutschlandTrail-Etappe führte mich durchs wunderschöne Fichtelgebirge - mit Worldcup-Siegerin Anne Terpstra und Matthias von MTB-Oberpfalz an meiner Seite.

Bereits die Auffahrt auf den Ochsenkopf war immer wieder mit verwurzelten Rampen gewürzt. Dort sammelten wir noch Andi, Frank und Holger ein. Über die Bikepark-Strecke nach Fleckl runter zeigte mir Anne mal, wie man mit einem Race-Hardtail durch grobe Rockgardens fliegt. Wahnsinn, wie sie ihr Prototypen-Bike unter Kontrolle hat!

Über den Bocksgrabenweg ging‘s rüber zum Fichtelsee und nach einem kurzen Badestopp weiter auf die Kösseine. Immer wieder über Trails, die die Locals Matthias und Frank geschickt zu einer Route verbanden.

Das absolute Highlight war dann der Downhill von der Kösseine, der Püttner-Trail. Oben wild verblockt, nach unten immer flüssiger zu fahren. Nach 73 Kilometern und 1700 Höhenmetern grillte Frank abends für uns auf. Heute geht‘s weiter über den Naturpark Steinwald nach Waldsassen.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 17

Abstecher zur Eremitage am Rande von Bayreuth.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 17

Die Auffahrt Richtung Ochsenkopf: auf dem Fränkischen Gebirgsweg immer wieder mit Trail-Rampen gespickt.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 17

Für die Niederländerin Anne Terpstra bietet das Fichtelgebirge perfekte Trainingsmöglichkeiten.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 17

Unsere Gruppe am Fürstenstein - auf dem Weg hoch zum Ochsenkopf. Oben angekommen, standen bereits 1000 Höhenmeter auf der Uhr. Später kamen noch Frank und Holger dazu.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 17

Die verblockten Bikepark-Pisten am Ochsenkopf mit dem Hardtail? Für die Worldcup-Siegerin von Andorra kein Problem.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 17

Gipfelfoto auf der Kösseine: Dort kreuzen sich übrigens die beiden Deutschland-Trail-Routen West-Ost und Süd-Nord. Einfach eins der schönsten Fleckchen im Fichtelgebirge!

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 17

Das Trail-Highlight des Tages: der Püttner-Trail von der Kösseine runter.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost. Etappe 17

Das Fichtelgebirge zeigte sich von seiner besten Seite - immer wieder super zum Biken hier.

Die komplette Etappe im Detail bei komoot gibt’s hier: https://www.komoot.de/tour/79452302?ref=itd


Etappe 18: Von Neusorg nach Waldsassen (70 km/1220 hm)

Mit einer Traube von neun Bikern am Hinterrad führten meine ersten Kilometer auf die Platte im Naturpark Steinwald hinauf - das erste Highlight der 18. Deutschland-Trail-Etappe. Was dann folgte, war überragend: Sieben Kilometer (!) feinster Singletrail ins Fichtelnaabtal runter. Mit Granitblöcken und Wurzelteppichen, mal technischer, mal schneller und mit Felsnadeln am Wegesrand geschmückt. Ein absoluter Supertrail, den die meisten meiner Begleiter bereits kannten.

Anschließend hielten wir uns auf Empfehlung von Matthias (MTB-Oberpfalz) an den Fränkischen Gebirgsweg. Für den Mittagsstopp beim Metzger in Fuchsmühl hatte Matthias extra vorher angerufen, denn normal hat die Metzgerei mittags geschlossen.

Ein paar Leberkäs-Semmeln und Radler später schlugen wir nordöstliche Richtung ein und steuerten das Kappl Münchenreuth an. Immer wieder auf kurzen, versteckten Pfaden, die Matthias und Andi kannten. Dort erwartete uns Michael von Ghost-Bikes und leitete uns über den "Ronny-Trail" zielsicher nach Waldsassen.

Nach 70 Kilometern und 1220 Höhenmetern hatten wir uns ein Zoigl beim BBQ am Pumptrack verdient. Morgen geht’s entlang der deutsch-tschechischen Grenze nach Waidhaus.

#DeutschlandTrail 2019 West-ost. Etappe 18

Stefan Loibl freut sich über die Begleitung und findet es gar nicht schlimm, dass seine Kopfhörer und seine Deutschland-Trail-Playlist unberührt bleiben.

#DeutschlandTrail 2019 West-ost. Etappe 18

Die Platte: Mit 946 Metern höchtste Erhebung im Steinwald.

#DeutschlandTrail 2019 West-ost. Etappe 18

Guide Matthias führte die Gruppe auf den Fränkischen Gebirgsweg.

#DeutschlandTrail 2019 West-ost. Etappe 18

Solche Wege waren das Ziel: Traumhafte Singletrails, die wohl kein Navi finden würde. 

#DeutschlandTrail 2019 West-ost. Etappe 18

Auf dem Fränkischen Gebirgsweg in Richtung Kappl und Münchenreuth.

#DeutschlandTrail 2019 West-ost. Etappe 18

Über den "Ronny-Trail" auf dem Weg nach Waldsassen.

#DeutschlandTrail 2019 West-ost. Etappe 18

Zum Tagesabschluss gabs ein zünfiges Grillfest am Pumptrack in Waldsassen.

Die komplette Etappe findet ihr hier bei komoot: https://www.komoot.de/tour/79624114?ref=itd


Etappe 19: Von Waldsassen nach Waidhaus (78km/1570hm)

Auf dem Nurtschweg von Waldsassen nach Waidhaus, so lauten die groben Fakten zur 19. #DeutschlandTrail-Etappe. Mit Martina, Tina, Marina, Pascal und Herbert hatte ich vom Start weg in Richtung Dylen fünf motivierte GHOST-Bikes-Mitarbeiter an meiner Seite. Dazu noch Andi, der Fichtelgebirgsexperte, der bis nach Bodenmais mitkommen will.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost Etappe 19

"Den Sauweg willst du wirklich hoch?" Herbert hatte da so seine Zweifel, ob ich das ohne E-Bike schaffe.

Bereits die verblockte "Saugasse" zum Mittelpunkt Europas kostete ordentlich Körner. Danach ging’s in Spuckweite zu Tschechien weiter auf dem Nurtschweg über Mähring bis Bärnau. An manchen Stellen ist der super ausgeschilderte Pfad so wenig begangen/befahren, dass er zuwächst. Mit dem Bike aber meist kein Problem. Auf planierten Murmelbahnen fahren kann schließlich jeder, aber genau das ist es, was Biken für mich ausmacht.

#DeutschlandTrail 2019 West-Ost Etappe 19

Am Mittelpunkt Europas am Tillenberg.

Kurz vor der Burg Schellenberg machte ich einen Mini-Abstecher auf die tschechische Seite und würde mit einem super Trail am Havran belohnt. Danach kämpften wir uns einige Zeit an der ehemaligen Grenze über Wiesenwege und Holper-Trails zum Sulzberg. Ein schneller Waldpfad spülte uns dann nach 78 Kilometern und 1570 Höhenmetern nach Waidhaus hinein. Morgen geht meine Grenz-Tour durch den Oberpfälzer Wald, Oberpfalz, Bayern weiter nach Furth im Wald.

Fotostrecke: #DeutschlandTrail 2019 West-Ost Etappe 19

Die Details zur heutigen Etappe gibt’s wie immer hier bei komoot: https://www.komoot.de/tour/79866131?ref=itd


Der #DeutschlandTrail, Teil 1 führte vom Dreiländereck bei Aachen in 11 Etappen bis Bad Orb >> mehr dazu <<


Mehr zum BIKE Deutschland-Trail: Scocial Media und Live-Tracking

Die neuesten Updates, Begegnungen und Erlebnisse von unterwegs können Sie über diese Kanäle und den Hashtag #DeutschlandTrail verfolgen:

Bis 15.10.2019: Deutschland-Trail BIKE Kurzabo Angebot

Zur Deutschland-Trail-Aktion gibt es ein besonderes Abo-Angebot: Sie bekommen 3 Hefte zum Sonderpreis von nur 12 Euro und dazu z.B. ein Outdoor-Buch gratis. Außerdem nehmen alle Besteller automatisch an der Deutschland-Trail-Verlosung teil und können Preise im Gesamtwert von 8000 Euro gewinnen.

Stefan Loibl am 12.07.2019