Deutschland: Tegernsee

  • Gitta Beimfohr
 • Publiziert vor 17 Jahren

Idyllische Almen, aussichtsreiche Gipfel, urige Gasthöfe, glasklare Badeseen und unendlich viele Bikerouten – die Berge rund um Tegernsee und Schliersee sind ein Stück Bayern aus dem Bilderbuch. Aber wie das so ist mit den Schönheiten: Sie sind sehr empfindlich. (BIKE 10/2003)

Idyllische Almen, aussichtsreiche Gipfel, urige Gasthöfe, glasklare Badeseen und unendlich viele Bikerouten – die Berge rund um Tegernsee und Schliersee sind ein Stück Bayern aus dem Bilderbuch. Aber wie das so ist mit den Schönheiten: Sie sind sehr empfindlich...

In den Bergen rund um Tegernsee und Schliersee haben Wanderer Vorfahrt. Nur 50 Kilometer von München entfernt fallen hier jedes Wochende Heerscharen von Wanderern ein. Zusammen mit den Erholungssuchenden aus den berühmten Reha-Zentren am Tegernsee, wo sich Sport-Größen wie Michael Schumacher und Jan Ullrich wieder aufbauen lassen, sind Wanderer in dieser Region in der Mehrheit. Sie dürfen auch die Pfade durch Naturschutzgebiete wie Rotwandhaus und Pfanngraben nutzen, die für Biker absolut tabu sind.

Trotzdem gibt es auch Mountainbiker in diesem Revier. An manchen Wochenenden zählen die Wirte von Auer-, Kreuzberg-, Siegrids- und Schwaigeralm an die hundert Biker auf ihren Terrassen.

Gott sei Dank sind die waldigen Berge rund um den Tegern- und Schliersee mit malerischen Singletrails gesegnet und nicht alle führen durch Naturschutzgebiete oder sind für Mountainbiker verboten. Einer davon zweigt hinter Wallberg und Risserkogel von der Weißen Valepp zur Neualm ab. Zunächst als einsame Schotterstraße, die nach wenigen Kilometern schmaler wird und schließlich in einem Bachbett abrupt endet. Wer jetzt das Bike schultert und das Bachbett ein paar Meter hinaufklettert, wird mit purem Abfahrtsgenuss belohnt.

Alleiniges Vorfahrtsrecht winkt Bikern ab dem Frühjahr 2004: In Ostin, östlich von Gmund, plant der Skiclub den Bau eines speziellen Bikeparks. Zusätzlich sollen die urigen Hütten auf der Ödbergalm als günstige Unterkünfte für junge Biker umgerüstet werden. Eigentlich ein Grund zur Freude, nur hoffentlich bedeutet das für den Rest der Gegend dann kein generelles Fahrverbot für die Singletrails. Denn daran könnte man sich wirklich nur schlecht halten. Die Versuchung wäre einfach zu groß...


Diese Touren finden Sie im PDF-Download:

Rund um den Risserkogel:
27,60 km 685 hm, 2 h 40 min

Neureuthaus-Geheimtipp:
13,22 km, 551 hm, 1 h 37 min

Themen: DeutschlandTegernsee

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Tegernseer- und Schlierseer Berge

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Familienreviere für Mountainbiker
    4 Reviere für Bike-Spaß mit der ganzen Familie

    13.08.2017

  • MTB-Touren im Karwendel
    Karwendel: 7 goldene MTB-Touren

    23.09.2016

  • Deutschland: Ruhrpott

    05.07.2005

  • Deutschland: Kampenwand

    13.07.2004

  • MTB-Tour an der Mosel
    Deutschland: Mosel-Tour mit dem Mountainbike

    31.10.2012

  • Wochenend-Tipp: Jachenau/Walchensee

    02.06.2009

  • UCI MTB-Weltmeisterschaft Albstadt 2020 verschoben
    Cross-Country-WM in Albstadt nicht im Juni

    27.03.2020

  • Deutschland: Bischofsheim GPS-Track

    13.08.2009

  • Biken im Winter: Schwerpunkt in BIKE 1/2021
    So zeigen Sie dem Winter die kalte Schulter

    30.11.2020