Deutschland-Special: 50 Traumtouren Deutschland-Special: 50 Traumtouren Deutschland-Special: 50 Traumtouren

Deutschland-Special: 50 Traumtouren

  • Gitta Beimfohr
 • Publiziert vor 15 Jahren

Prachtpanorama an der Zugspitze, Freeriden im Schwarzwald, auf Schmugglerpfaden durch die Zittauer Canyons oder entlang der Ostsee-Steilküste mit Meerblick – Deutschland hat alles, was Biker brauchen. (BIKE 6/2006)

Die schönsten Touren vor der Haustüre: Prachtpanorama an der Zugspitze, Freeriden im Schwarzwald, auf Schmugglerpfanden durch die Zittauer Canyons oder entlang der Ostsee-Steilküste mit Meerblick - Deutschland hat alles, was Biker brauchen.


Der große Heimvorteil

Von den Sanddünen der Ostsee bis hin zur Zugspitze im Wetterstein, von den Pfad-Kurven an der Mosel bis zum Trail-Netz der Zittauer Berge - Deutschland stellt eines der vielfältigsten Tourenreviere Europas!

Mehr als 20 ausgewachsene Gebirgszüge und Hügelketten werfen unser Land zwischen Mittenwald und Kiel in Falten. Natürlich ragt kein Gebirge davon so hoch und angeberisch in den Himmel wie die Alpengipfel im Süden der Republik. Doch dafür ist das Tourenangebot in den Mittelgebirgen deutlich größer. Denn während in die Alpentäler oft nur wenige Wege führen, sind die Hügelketten im Landesinneren überzogen von einem engen Netz aus Wegen und Trails.

Allein im Thüringer Wald gibt es 6 000 Kilometer an Forstwegen und Pfaden zu entdecken. Oder der Harz: Nichts leichter, als eine ganze Tourenwoche durch den Wald rund um den Brocken zu streifen. Im Spessart, Grenzgebiet zwischen Bayern und Hessen, kann man auf uralten Handelswegen den Spuren von Salzkarawanen folgen. Dort rollen Biker noch heute durch eine der am dünnsten besiedelten Regionen Deutschlands. Singletrail-Fans finden ihr Dorado in den Grenzgebirgen nach Osten, wo sich zahlreiche geheime Schmugglerpfade von hüben nach drüben schlängeln. Dunkle Gestalten schlichen hier einst im Schutz des Waldes an den Zollwachen vorbei.

Auch wenn der scharfe Felsgrat in den Bundesbergen eher selten vorkommt, so ist doch landschaftlich für reichlich Abwechslung gesorgt. In Pfälzer Wald und Fichtelgebirge verstecken sich kuriose Felsformationen zwischen den Bäumen, im Elbsandstein- und Zittauer Gebirge wähnt man sich gar in den Canyons des Colorado-Rivers. Über Jahrmillionen modellierte die Erosion hier kühne Zinnen aus buntem Gestein. Andere Gebirgszüge beeindrucken mit zerfurchten Karstlandschaften. So zieht sich von der Schwäbischen bis zur Fränkischen Alb ein Riegel aus schroffem Kalkstein diagonal durch den Süden Deutschlands. Hier lagerte im Jura-Zeitalter ein Ozean seine Sedimente ab. Eine Tour entlang der Albkante führt immer wieder über karge Hochflächen, die den Blick weit übers 400 Meter tiefer liegende Land frei geben. In der Eifel wiederum sind es die kreisrunden Vulkanseen, die von der explosiven Vergangenheit unserer Heimat erzählen. Folgt man hier dem tief eingeschnittenen Flusslauf der Lieser, erlebt man wohl einen der schönsten Singletrails des Landes.

Sicher ist auch, dass bei dem ständigen Auf und Ab selbst in den Mittelgebirgen ein hübsches Sümmchen an Höhenmetern zusammen kommt. Wer vom Klettern nicht genug kriegt, oder auch einmal längere Anstiege bezwingen will, sollte dem Schwarzwald oder dem Bayerischen Wald einen Besuch abstatten. Bis auf 1 493 Meter schraubt sich der Feldberg in den Himmel, 1 456 Meter sind es am Großen Arber nahe der tschechischen Grenze. Und schließlich besitzt Deutschland ja auch noch einen Anteil an den Alpen, vom Bodensee bis hinüber ins Berchtesgadener Land. Doch das Beste: Immer mehr Regionen geben sich ausgesprochen bikerfreundlich und locken mit ausgeschilderten Touren en masse. So kann man beispielsweise im Schwarzwald Roadbooks und umständliche Beschreibungen getrost zu Hause lassen. Denn wenn in diesem Frühjahr die neuen Routen des Nordteils eingeweiht werden, stehen Bikern etwa 3 000 markierte Kilometer zur Wahl. Oder in der Eifel: Ab September 2006 kann man sich im Vulkan Trail Park auf 1 000 Touren-Kilometern austoben.

Die Möglichkeiten vor unserer Haustür sind also gigantisch. Dieses Special soll Ihnen einen Überblick verschaffen: hier die schönsten Touren unserer Heimat.

BIKE Magazin BIKE Special: Traumtouren in Deutschland


Chefredakteur: Josh Welz
Redaktion: M. Rotter, G. Beimfohr
Fotos: M. Rotter, F. Faltermaier, P. Koschel, J. Reuther

Gehört zur Artikelstrecke:

Deutsche Top-Spots auf einen Blick (Karte)


  • Die besten Mountainbike-Spots in Deutschland
    Deutschland: die besten MTB-Spots der Republik

    27.07.2006Genug für ein ganzes Mountainbiker-Leben: Hier finden Sie die besten MTB-Gebiete und die besten Bike-Parks in Deutschland auf einen Blick.

  • Deutschland-Special: 50 Traumtouren

    27.07.2006Prachtpanorama an der Zugspitze, Freeriden im Schwarzwald, auf Schmugglerpfaden durch die Zittauer Canyons oder entlang der Ostsee-Steilküste mit Meerblick – Deutschland hat ...

  • Mountainbiken im Schwarzwald und der Schwäbischen Alb
    Baden-Württemberg: Biken im Ländle

    26.07.2006Biken ohne Roadbook und Landkarte – im Schwarzwald bereits Realität. 3000 Kilometer ausgeschilderte Routen weisen den Weg und die Schwäbische Alb gehört bald dazu.

  • Deutschland, Rheinland-Pfalz: Feuerpfade

    26.07.2006Entlang der kreisrunden Maare der Vulkaneifel oder lieber im Schutz der Wochen der Wipfel des Pfälzer Waldes? Egal. Denn westlich des Rheins gibt es Single-Trails satt.

  • Mountainbike-Reviere in Hessen
    Hessen: Große MTB-Vielfalt

    26.07.2006Hessen ist das Land der Mittelgebirge. Und auch wenn es keines über die 1000-Meter-Marke schafft, gehören sie doch auf die absolute Top-Liste für Mountainbiker.

  • Die besten MTB-Touren in Sachsen
    Mountainbiken in Sachsen: Ost-Erheiterung

    26.07.2006Mountainbiken wie am Slickrock in Moab? Die Felslandschaften des Zittauer- und Elbsandstein-Gebirges machen es möglich. Dritte MTB-Zugabe im Osten: das riesige Erzgebirge.

  • Deutschlands Norden I: Die perfekten Wellen

    26.07.2006In Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt türmen sich die Gipfel noch einmal in den Himmel, bevor das Land immer flacher zu Nord- und Ostsee hin ausläuft.

  • Deutschland, Thüringen: Grenzland

    26.07.2006Den Rennsteig kennt man als Aushängeschild des Thüringer Waldes. Doch Biker finden ihr Dorado auch abseits dieses Fernwander-Weges: auf 6 000 Kilometern Forstwegen und Trails.

  • Deutschlands Norden II: Willkommen am Meer

    26.07.2006Mit richtigen Bergen sieht es nördlich des Harzes eher schlecht aus. Das heißt aber noch lange nicht, dass es im hohen Norden der Republik keine Bike-Szene gibt!

Themen: DeutschlandTraumtouren

  • 0,99 €
    Karte: Top-Spots auf einen Blick

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • 3-tägige MTB-Tour auf dem Frau-Holle-Pfad
    Auf dem Frau-Holle-Pfad südl. des Harz [GPS-Daten]

    19.08.2020Der Frau-Holle-Pfad ist ein markierter Fernwanderweg, der von Bad Karlshafen an der Weser auf 185 Kilometern nach Schenk­lengsfeld verläuft. Hier die GPS-Daten zur Drei-Tages-Tour.

  • Supertrail: Smrkem-Trail im Sudetenland
    Tschechien: Smrkem Supertrail

    11.09.2010Smrkem heißt Tafelfichte und ist ein Berg im Isergebirge im deutsch-polnisch-tschechischen Dreiländereck. Und genau hier hat die IMBA einen 18 Kilometer langen ...

  • Mountainbike-Reviere in Hessen
    Hessen: Große MTB-Vielfalt

    26.07.2006Hessen ist das Land der Mittelgebirge. Und auch wenn es keines über die 1000-Meter-Marke schafft, gehören sie doch auf die absolute Top-Liste für Mountainbiker.

  • Erzgebirgs-Bike-Marathon Seiffen 2017: Vorschau
    EBM 3.0: 300-Kilometer-Runde zum 25ten

    03.08.2017Zur Feier des 25. Erzgebirgs-Bike-Marathons gibt's die besonders ultra-krasse Marathon-Folter: 300 Kilometer und 9000 Höhenmeter stellen alles bisher Dagewesene in den Schatten. ...

  • Familienreviere in Deutschland und Österreich
    Family First: Die besten Bike-Reviere für die ganze Familie

    28.05.2021Den großen Familienurlaub lässt Corona vielleicht noch nicht zu. Aber es gibt viele Bikespots in und um Deutschland herum, die selbst den kleinsten Rackern Spaß machen.

  • Mittelgebirgs-Durchquerungen mit dem MTB
    Sieben MTB-Touren über deutsche Mittelgebirge

    30.07.2020Wer seine Transalp-Tour dieses Jahr abgesagt hat, muss aufs Etappen-Abenteuer nicht verzichten. Wir zeigen die sieben besten Mittelgebirgs-Trips mit dem Mountainbike in ...

  • Flowtrails für Mountainbiker in Europa
    Die 19 schönsten MTB-Flowtrails für zu Hause und Urlaub

    03.09.2016BIKE Special: 19 Flowtrails, für jeden fahrbar – von Trail-Designern für Einsteiger und Fortgeschrittene konzipiert. Gönnen Sie sich wieder mal einen Wochenendausflug oder sogar ...

  • Endlich Rasen von Henri Lesewitz
    Buchtipp: Endlich Rasen

    01.03.2012Es war einmal eine Grenze. Und was ist da jetzt? Ein Mountainbiker begibt sich auf eine Expedition entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze.

  • Deutschland: MTB-Revier-Guide Augsburg
    Die schönsten Flow-Trails rund um Augsburg

    28.11.2019An den Flussufern von Wertach und Lech entspinnt sich ein riesiges Trail-Netz rund um Augsburg. Um sich darin nicht zu verfangen, rät der Local: eifach laufe lasse. Hier sind ...