Rast an der Kreuzalm. An urigen Einkehrstationen mit Sonnenterrasse fehlt es den Garmischer Bergen nicht. Hat man die ersten Steilrampen erst mal hinter sich gelassen, kann man die Speicher also jederzeit wieder auffüllen.

Rast an der Kreuzalm. An urigen Einkehrstationen mit Sonnenterrasse fehlt es den Garmischer Bergen nicht. Hat man die ersten Steilrampen erst mal hinter sich gelassen, kann man die Speicher also jederzeit wieder auffüllen.