Namibia Namibia Namibia

Namibia

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

Kaum ein Land ist dünner besiedelt, als Namibia. In der Wüste Namib hat die Natur dem menschlichen Erschließungswahn trotzig standgehalten. Für überbehütete Großstadt-Europäer ist das nicht ohne Tücke.

Namibia, Heimat der wilden Tiere. Endlose, sonnenverwöhnte Weiten, bevölkert von Scharen zwei- und vierbeiniger Exoten: Elefanten, Giraffen, Strauße, das ganze zoologische Sortiment. Genau dieser Aspekt hatte uns auf die Idee mit der Mountainbike- Safari durch Afrika gebracht – mich, meine Freundin Yvonne und Oliver Soulas, guter Bekannter und Berufsfotograf. Tiere wollten wir sehen, möglichst viele, möglichst wilde, möglichst innerhalb der Fotobrennweite. Nur wo? Afrika ist groß. Ein Blick auf den von schwelenden Krisenherden überschatteten Kontinent engte die Auswahl an reizvollen Mountainbike-Gebieten schnell ein. Namibia war perfekt. Das Land im Süd-Westen gilt als sicheres Reiseland, ist politisch stabil und für seinen Tierreichtum bekannt.


Die Namibia-Infos finden Sie im gratis PDF-Download.


Test: Henri Lesewitz, Fotos: Oliver Soulas

Themen: AfrikaNamibia

  • 0,99 €
    Namibia

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Hans Rey in Afrika

    05.03.2009Trail-Legende Hans Rey eröffnet mit seinem Wheels4Life-Projekt den ersten Bike-Shop in Tansania.

  • Etappenrennen in Südafrika - Bridge Cape Pioneer Trek 2013

    06.03.2013Noch auf der Suche nach einer Herausforderung zum Saisonabschluss? Das Bridge Cape Pioneer Trek in Südafrika bietet alles, was Marathon-Fahrer lieben.

  • Desert Dash 2016: Rennbericht
    Die Wüste bebt

    12.12.2016Die Desert Dash-Debütanten Rebecca Robisch und Andreas Seewald beeindrucken beim 24-Stunden-Nonstop-Rennen in Namibia mit Rang eins und zwei in der Solo-Wertung.

  • Afrika: Mount Kenia

    22.06.2005Als ein Deutscher 1849 behauptete, er hätte am Äquator Schnee gesehen, glaubte ihm kein Mensch. Dass man den Mount Kenia (5199 m) mit dem Bike bezwingen kann, schien auch ...

  • Afrika: Kapverden
    Steile Trails und Fahrspaß auf den Kapverdischen Inseln

    10.03.2011Westlich von Afrika rösten fünfzehn Inseln in der Sonne. Wer die Kapverden mit dem Bike erkunden will, braucht eine gehörige Portion Abenteuergeist.

  • Marathon-Star Mannie Heymans
    Mr. African: Mannie Heymans

    13.07.2005Seine Form reift unter Namibias Sonne. Erfolge erntet er im deutschen Schmuddelwetter. Der Afrikaner Mannie Heymans dominiert die europäische Marathon-Szene, verzichtet dafür auf ...

  • Bridge Cape Pioneer Trek: Sieben Tage durch Südafrika

    16.10.2013Das legendäre Cape Epic hat in Südafrika einen wahren Mountainbike-Boom ausgelöst. Mit dem Bridge Cape Pioneer Trek startet am 20. Oktober 2013 ein weiteres ambitioniertes ...

  • Danny MacAskill vs. Kilimanjaro
    5895 Meter – Danny mit dem MTB auf Afrikas Spitze

    21.09.2017Danny MacAskill stößt mit der Besteigung des Kilimanjaro an eine neue Grenze. Er überwindet sie. Und belohnt sich anschließend mit einem berauschenden 5000-Meter-Downhill vom ...

  • Top-Shots 2011: Vernissage für einen guten Zweck

    17.11.2011Bike-Fotos für Afrika - Unter diesem Motto zeigen einige der besten Bike-Fotografen ihre Top-Shots der vergangenen Saison. In den Münchner Goldbergstudios findet am 24. November ...