CC-Race

125 Artikel zum Thema CC-Race


  • Test 2017: Orbea Alma M-LTD
    Hardtail: Orbea Alma M-LTD im Test

    26.12.2017Würde man sich nach 20 Jahren Zweirad-Abstinenz nach einem neuen Rad umschauen, wäre das türkise Orbea-Alma-Hardtail mit starrer Carbon-Gabel das ideale Bike, um ihn nicht vor den ...

  • Test 2017: Federgabeln für Tour und Race
    7 Gabeln für Tourenbiker und Racer im Test

    26.07.2017Leicht und mit bewährter Technik ausgestattet, präsentiert sich der neue Jahrgang der Cross-Country- und All-Mountain-Gabeln. Wir haben getestet, was Racer schnell und ...

  • Endurothon in Schierke
    Enduro und Marathon in einem Rennen?

    06.11.2015Enduro und Marathon sind eigentlich eher unversöhnliche Disziplinen. Die Bad Biker aus dem Harz haben mit dem Endurothon eine Symbiose versucht. Fahrspaß und Sportsgeist hatten ...

  • Eurobike 2015: Olympia
    Olympia-Neuheiten: Plus-Bikes und Kinder-Fatbike

    06.10.2015Bereits seit 1893 existiert der italienische Traditionshersteller Olympia. Italienisches Design in Kombination mit hochwertigen Carbonrahmen zeichnen die Italo-Schmiede aus.

  • Vorschau UCI Mountainbike Worldcup Albstadt 2015
    Countdown läuft: eine Woche bis zum Albstadt-Worldcup

    22.05.2015Eine Woche vor dem UCI Mountainbike Worldcup in Albstadt laufen die Vorbereitungen im Zeitplan. Auch abseits der sportlichen Renn-Höhepunkte wartet vom 29.-31. Mai 2015 ein volles ...

  • Umfrage zum Verhalten bei Marathon-Rennen
    Umfrage: Sittenverfall bei Marathon-Rennen?

    26.03.2015Die Saison beginnt, Marathon-Rennen boomen. Leider gehen auf der Langstrecke immer öfter die Manieren verloren. Warum eigentlich? Wir wollen ihre Meinung hören!

  • Cape Epic 2015: Prolog
    Absa Cape Epic 2015: Favoriten beim Prolog nah zusammen

    16.03.2015Martin Gujan und Fabian Giger (Novus OMX Pro) sorgen beim Cape Epic-Prolog für eine Überraschung. Dahinter folgen die Favoriten Karl Platt und Christoph Sauser mit geringen ...

  • Cape Epic 2015: Vorschau auf das Etappenrennen in Südafrika
    Absa Cape Epic 2015: Startschuss fällt am 15. März

    13.03.2015Jaroslav Kulhavy und Christoph Sauser gegen Karl Platt und Urs Huber. Dazu Alban Lakata, José Hermida und ein DTM-Champion auf dem MTB. Das Cape Epic 2015 vereint die besten ...

  • Dauertest: BMC Teamelite TE02 29 2013
    Das BMC Teamelite zeigt sich in edlem Schwarz-Weiß

    01.12.2014Minimales Pflegeprogramm statt peniblem Renn-Service: Das Vernunftmodell von Julien Absalons BMC im Dauertest.

  • Neuheiten-Test 2015: Falkenjagd Hoplit PI
    Titan-Hardtail: Falkenjagd Hoplit mit Pinion-Getriebe

    16.10.2014Maximale Reduktion: Das brandneue 9-Gang-Pinion-Getriebe integriert in ein edles Titan-Hardtail – Grund genug für einen Praxistest.

  • Leistungsdiagnostik-Seminare 2014
    Leistungsdiagnostik: Profi-Training für jedermann

    30.09.2014Sie wollten schon immer mal wie ein Profi trainieren, das Potenzial ihres Körpers nutzen? Dann können Ihnen Sportwissenschaftler Clemens Hesse und Bike-Autor Björn Kafka helfen.

  • Test Marathon-Bikes 2014: Rennstahl 27,5
    DAS Marathonbike schlechthin: Rennstahl 27,5

    10.09.2014Das Image von Stahl-Bikes ist so verstaubt wie das der Schallplatte. Dabei ist das alte Vinyl wieder Trend. Genauso, wie das klassische Rahmenmaterial bei Radsport-Fans immer ...

  • Test Marathonbikes 2014: Cannondale F-SI Carbon Team
    Kompromisslos: Cannondale F-SI Carbon Team

    10.09.2014Rock Gardens, Drop-Batterien oder Rock-’n’-Roll-Sektionen: Cross-Country-Kurse im Worldcup fordern mehr von Mensch und Maschine als die Downhill-Pisten der 90er. Cannondales ...

  • Test Marathonbikes 2014: Scott Scale 900 SL
    Echter Traum-Racer: Scott Scale 900 SL

    10.09.2014Es ist der kleine Zusatz SL, der aus dem optisch unscheinbaren Scott etwas ganz Besonderes macht. Die beiden Buchstaben darf nur das Top-Modell der Scale-Baureihe tragen.

  • Test 2014: Specialized S-Works Stumpjumper 29
    Straffer Edel-Racer: Specialized S-Works Stumpjumper

    10.09.2014S-Works – dieser Schriftzug lässt bei Hobby-Racern den Puls in die Höhe schnellen und bringt die Oberschenkel zum Zucken. Wie bei Auto-Fans ein Mercedes-AMG oder ein M-Modell von ...

  • Die besten Mountainbikes 2014 im Test
    Test: die besten Bikes 2014

    25.10.2013Mit Spannung erwartet, auf harten Trails getestet. Wir haben zehn der heißesten Bikes für 2014 schon vor Markteinführung in Labor und Praxis gecheckt.

  • Test 2014: Centurion Backfire Ultimate 27.5
    Centurion Backfire Ultimate Race 27.5

    24.10.2013Centurion ersetzt im Carbon-Segment sein 26-Zoll-Hardtail durch eine Neuentwicklung in 650B. Was bringt’s?

  • Kona Hei Hei Supreme

    13.05.2013Konas leichtes und schnelles 29er-Fully ist wie geschaffen für den Marathon-Startblock. 3, 2, 1 – Peng!

  • Specialized Fate Comp Carbon 29 Frauen-MTB im Test
    Race-Bike mit Carbon-Rahmen und leichten 29-Zoll-Rädern

    18.06.2012Twentyniner für Mädels! Der Specialized Carbon-Rahmen, leichte Laufräder und die 80-Millimeter-Race-Gabel machen das Bike zu einer Waffe bergauf. So kann Frau es richtig fliegen ...

  • Cube Access GTC WLS Frauen-MTB im Test
    Carbon-Racer mit super Ergonomie für den Marathon

    18.06.2012Perfektes, bis ins Detail abgestimmtes Design und ergonomisches Cockpit: Cube schindet mit dem Access GTC WLS bei den Mädels mächtig Eindruck. Doch das war nicht nicht alles.

  • Bundesliga-Finale in Bad Salzdethfurth

    22.09.2011Vom 23. bis 25. September ist Bad Salzdethfurth fest in Biker-Hand: Bundesliga-Finale, Konzerte, Shows und Partys. Bei der größten Jedermann-CC-Veranstaltung Deutschlands bieten ...

  • Dauertest: Giant Anthem X.O

    22.04.2010Mitten im Winter endete für drei Bikes aus dem Dauertest-Programm die Tortur aus Eis und Schnee. Diesmal: Giant Anthem X.O

  • 29er Hardtails 2010

    22.02.2010Mehr fürs Geld: größere Räder, mehr Laufruhe – und mehr Aufmerksamkeit. Die brandneuen 29-Zoll-Hardtails stürmen den Markt. Sechs Modelle ab 1299 Euro im Test.

  • Young Talent Industries Fast Forward

    15.02.2010Nur 2599 Euro verlangt Online-Versender YT Industries für sein Carbon-Hardtail mit kompletter SRAM-XX-Gruppe. Wie gut ist der preisgünstige XX-Racer wirklich?

  • Cube Reaction GTC Race

    10.02.2010Der Preis ist Heiß: Für 1999 Euro bietet das Cube-Reaction-Hardtail alles, was ambitionierte Racer brauchen.

  • Orbea Alma G Team

    20.12.2009Durch die im Vergleich etwas einfachere Ausstattung, hat das Alma G Team leichtes Übergewicht und positioniert sich dadurch in der Verfolgergruppe.

  • Storck Rebelion 1.0

    20.12.2009Das Rebelion ist ein sehr steifes, aber leider auch recht unkomfortables Race-Bike. Wegen der wenig ausgereizten Ausstattung landet es beim Gewicht abgeschlagen auf dem letzten ...

  • Stevens Scope Team XX

    20.12.2009Bis auf den zu schmalen Lenker stellt Stevens mit dem verhältnismäßig günstigen Scope ein lupenreines Race-Hardtail auf die Rennstrecke.

  • Trek Elite 9.9 SSL

    20.12.2009Die Fahreigenschaften des Trek haben in jedem Fall Anspruch auf einen Podestplatz. Bei Gewicht, Komfort- und STW-Wert hält das optisch gelungene Bike jedoch nicht ganz das, was es ...

  • Merida 0.Nine Team

    20.12.2009Bis auf die kurze 80er-Gabel gibt es an Meridas neuer Leichtrakete rein gar nichts zu mäkeln. Dank viel technischem Knowhow ein lupenreiner Worldcup-Race.

  • Focus Raven Extreme

    20.12.2009Ein gelungener Auftritt. Das Raven Extreme ist ein ausgeglichenes Race-Bike mit gutem Handling, tadelloser Ausstattung und obendrein schön verarbeitetem Rahmen, der mit 3000 Euro ...

  • Race-Hardtails 2010

    20.12.2009Gemeinsam mit Florian Vogel und Wolfram Kurschat, den nationalen Meistern Deutschlands und der Schweiz, haben wir nach dem SCHNELLSTEN HARDTAIL der Welt gesucht. Die Ergebnisse ...

  • Cannondale Flash Team

    20.12.2009Bis auf die wenig praxistauglichen Reifen erscheint das Flash wie aus einem Guss. In Verbindung mit schnellen Beinen absolut unschlagbar.

  • Canyon Grand Canyon CF 9.0 Ltd

    20.12.2009Gelungenes, leichtes Race-Bike, das durch guten Komfort und einen relativ fairen Preis überzeugt. Mit SRAMs XX-Gruppe wäre das Canyon fast perfekt.

  • Specialized Era FSR Expert

    20.10.2009Eine komfortable Race-Maschine für Frauen, auf der man auf Touren auch mal einen Ganz zurückschalten kann.

  • Canyon Lux MR 9.0 (Dauertest)

    20.10.2009Biken im Dienste der Wahrheit. In der Abrechnung verraten unsere Dauertester, was ihre Bikes im Alltag draufhaben. Diesmal: Canyon Lux MR9.0

  • Trek Top Fuel 9.8 WSD

    20.10.2009Endlich eine reinrassige Rennmaschine für Frauen. Federleicht und mit Top-Parts ausgestattet, nimmt das Fuel jeden Anstieg im Sprint.

  • Niner Air 9 Team XTR

    05.09.2009Niner stellt mit dem Air 9 ein gelungenes Race-Bike auf die großen Räder, das sportlichen Marathon-Fahrern Vorteile verschafft.

  • 29-Zoll-Bikes

    05.09.200929-Zoll-Bikes gelten in den USA als Mega-Hype, sind in Europa aber absolute Nischenprodukte. Noch. Der Test klärt, ob die Riesenräder nach Fullsuspension und Scheibenbremsen der ...

  • Titus Racer X

    05.09.2009Das Titus ist ein Exot für Racer. Sportlich straffes Fahrwerk trifft große Räder. Beides zusammen stellt ambitionierte Marathonisti zufrieden.

  • Cube Elite HPT (Dauertest 2009)

    31.07.2009Biken im Dienste der Wahrheit. In der Abrechnung verraten unsere Dauertester, was ihre Bikes im Alltag draufhaben. Diesmal: Cube Elite HPT

  • KTM Race Force Alu

    22.06.2009Kompromissloses Race-Hardtail mit schmalem Einsatzbereich. Durch die V-Brake nur für Puristen empfehlenswert.

  • Cannondale F2

    22.06.2009Etwas übergewichtiges Hardtail mit Touren-tauglicher Geometrie aber knapp bemessenem Federweg.

  • Trenga De GLM 8.0

    22.06.2009Eher sportlich orientiertes Hardtail mit wertigen Komponenten, sauberer Verarbeitung und akzeptablem Gesamtgewicht.

  • Rocky Mountain Vertex 50

    22.06.2009Bewährter Klassiker mit nicht zu gestreckter Sitzposition und funktioneller Ausstattung.

  • Cube Reaction R1 Mag

    22.06.2009Raceorientiertes, leichtes Alu-Hardtail mit sehr guter Ausstattung und schöner Verarbeitung.

  • Marin Indian Fire Trail

    22.06.2009Ein Bike zum Spaßhaben. Sinvolle Ausstattung sowie überzeugende Fahreigenschaften bescheren dem Marin ein breites Einsatzspektrum.

  • Univega HT 580

    22.06.2009Gut verarbeiteter Carbon-Rahmen mit gelungener Geometrie aber der schwächsten Ausstattung im Testfeld.

  • Trek Elite 9.9 SSL

    31.05.2009Trek liefert den Hingucker unter den Carbon- Hard tails. Das Top-Modell bietet höchste Qualität, sammelt die meisten Punkte und zielt auf echte (Worldcup-) Racer.

  • Carbon-Hardtails

    31.05.2009Kann man das Hardtail neu erfinden? Sechs Edel-Racer und Technologieträger geben die Antwort.

  • Rocky Mountain Vertex RSL Team

    31.05.2009Das Vertex wurde auf Funktion im Wettkampf konzipiert. Teuer, schön und mit guten Details ausgestattet.

  • BMC Team Elite 01

    31.05.2009Das Team Elite 01 glänzt durch einen hochwertigen Rahmen und eine ausgewogene Geometrie. Die Fahreigenschaften überzeugen. Es gibt jedoch leichtere Kandidaten.

  • Commençal Skin 1

    31.05.2009Commençals Voll-Carbon-Premiere hat den Anspruch mehr spaßorientierter Eyecatcher als reinrassiger Sportler zu sein. Für den kompromisslosen Renneinsatz müsste das Bike abspecken.

  • Hardtails um 1750 Euro

    31.05.2009Hardtails bieten ein ungefiltertes Fahrerlebnis, der Fahrer steht im Mittelpunkt. Im Test: neun Hardtails um 1750 Euro – Bikes ohne Schnickschnack.

  • GT Zaskar Expert

    31.05.2009Langer Sportler mit unverkennbarer GT-Optik und durchschnittlicher Ausstattung.

  • Bergamont Platoon 8.9

    31.05.2009Für 1699 Euro bekommt man mit dem Platoon 8.9 einen leichten und schön verarbeiteten Carbon-Rahmen mit durchschnittlicher Ausstattung.

  • Canyon Grand Canyon CF 9.0 LTD

    31.05.2009Canyon stellt mit dem Grand Canyon CF 9.0 LTD eines der besten Race-Bikes der Saison auf die Räder. Es nutzt die Möglichkeiten des Materials aus und lässt sich extrem agil und ...

  • KTM Myroon Master

    31.05.2009KTM bietet einen sehr leichten Rahmen mit gelungenen Details und eine vernünftig gewählte Ausstattung zum guten Preis. Preis/ Leistungs-Tipp dieser Gruppe!

  • Trek Top Fuel 9.8

    22.02.2009Preis und Leistung stimmen. Trek bietet mit dem Top Fuel der nächsten Generation ein waschechtes Race-Fully für ambitionierte Sportler.

  • Giant Anthem X 0

    22.02.2009Giants neues Top-Fully beeindruckt durch sein effizientes Fahrwerk und die rennmäßigen Fahreigenschaften. Auch der Preis erscheint angemessen.

  • Scott Spark RC

    22.02.2009Nach wie vor gehört das Scott Spark zu den besten Race-Fullys der Welt. Top-Fahrwerk, erlesene Ausstattung, super Fahreigenschaften. Der Sitzdom bietet wenig Variabilität.

  • Simplon Stomp MR-3

    22.02.2009Simplon bietet einen tollen Rahmen und dank Baukastensystem eine Ausstattung nach jedermanns Geschmack. Das Test-Bike glänzte mit schnellen Zeiten.

  • Carbon-Rahmen

    22.02.200927 Carbon-Rahmen hauchten im großen BIKE-Labortest ihr Leben aus. Übrig bleibt ein großer Haufen Edelschrott und die Erkenntnis, dass die größte Schwäche im Aluminium lauert.

  • Corratec Air Tech WC

    22.02.2009Corratecs Top-Modell besticht mit unverwechselbarer Optik. Schwächen im Fahrwerk und bei der Zusammenstellung kosten Potenzial. Tipp: unbedingt mit dem Fox-Dämpfer ordern!

  • Specialized Epic Marathon

    22.02.2009Das Epic Marathon ist durch sein komfortbetontes Set up für den Nicht-Profi sehr interessant. Ideal für Langstrecken, nicht perfekt für Rundkurse.

  • Cube AMS HPC

    22.02.2009Ein rundum gelungenes Race-Fully, schnell und perfekt ausgestattet. In der Summe der Kriterien nur knapp am Testsieg vorbeigeschrammt.

  • Merida 96 Team

    22.02.2009Verdienter Testsieg: Merida hat alles richtig gemacht. Carbon-Fahrwerk nach Stand der Technik, Top-Fahreigenschaften, aber hoher Preis.

  • Race-Fullys

    22.02.2009Zwei Profi-Racer testen Race-Fullys der Königsklasse auf der Rennstrecke. Welches ist das schnellste Bike der Welt? Die Ergebnisse waren überraschend.

  • Specialized Stumpjumper S-Works

    30.12.2008Dank Systemintegration präsentiert sich das “Stumpjumper S-Works HT” als kompromissloser Racer mit sehr geringem Gewicht und sattem Vortrieb. Der Lenkwinkel könnte etwas flacher ...

  • Storck Rebelion 1.1

    30.12.2008Das “Rebelion 1.1” ist aufgrund der Ausstattung mehr sportlicher Tourer als reinrassiger Racer. Der Rahmen überzeugt mit kompromissloser Steifigkeit, bietet aber leider wenig ...

  • Carbon-Hardtails 4000 bis 6000 Euro

    30.12.2008Cross-Country-Wettkamp auf hohem Niveau: Acht Carbon-Hardtails der Spitzenklasse stellen sich im Kampf gegen Uhr und Leistungsmessung. Die Tester: Karl Platt und Manuel Fumic.

  • Rotwild R.R2 HT Team

    30.12.2008Das Rotwild bewegt sich auf einem sehr guten Niveau in allen Bereichen und eignet sich durch die entspanntere Sitzposition und den guten Komfort auch für längere Touren.

  • Cannondale Taurine Team Replica

    30.12.2008Es ist unglaublich, wie stark sich ein geringes Gewicht in Verbindung mit einer vortriebsorientierten Geometrie bemerkbar macht. Das Cannondale verleiht jedem schnelle Beine.

  • Merida Carbon FLX Team

    30.12.2008Das “Carbon FLX Team” ist ein waschechter Racer, der keine Zweifel über sein Potenzial zulässt. Das schnellste, komfortabelste und gleichzeitig eines der günstigsten Bikes im Test.

  • Scott Scale RC

    30.12.2008Schon lange im Renngeschäft, aber immer noch konkurrenzfähig. Das “Scale RC” kann sich nach wie vor mit den Besten der Szene messen. Mit 1700 Euro der günstigste Rahmen im Test.

  • Ghost Lector Worldcup

    30.12.2008Mit knapp 4000 Euro gehört das Ghost zu den günstigsten Bikes in diesem erlesenen Testfeld. Dafür erhält man einen schnellen Racer, der nicht nur auf der Rennstrecke eine ...

  • Rocky Mountain Vertex 70 RSL

    30.12.2008Das “Vertex 70 RSL” bleibt als Komplettrad deutlich hinter dem Potenzial des gelungenen Rahmens zurück. Dafür ist es mit 3 990 Euro das vergleichsweise günstigste Bike in diesem ...

  • Hai Q Carbon

    31.10.2008Cleane, edle Optik, attraktiver Preis. Das Hai liebt Marathon-Strecken mehr als Cross-Country-Kurse.

  • Bulls Black Adder 2

    31.10.2008Das Bulls ist zwar kein Superracer, dafür ein Allrounder mit ausstattungsbedingt größtem Einsatzbereich der Gruppe.

  • Canyon Ultimate CF 7.0

    31.10.2008Das schnellste Bike dieser Gruppe, edel und zielführend ausgestattet, ein seriöser Racer zum attraktiven Preis!

  • Cube Elite HPC K18

    31.10.2008Das “Elite HPC” ist der Beau dieser Klasse. Ein Schmuckstück, das sich auf internationalen Strecken bewährt hat.

  • Carbon-Hardtails um 2000 Euro

    31.10.2008Rennsport für kleines Geld: Sechs echte Racer aus Carbon um 2000 Euro beweisen ihr Talent auf der Rennstrecke.

  • Scott Scale 30

    31.10.2008Allrounder für Rundkurs und Marathons. Souveränes Handling, die Ausstattung fällt im Verhältnis etwas mager aus.

  • Radon MCS 9.0

    31.10.2008Ein waschechter Cross-Country-Racer mit durchdachter, wertiger Ausstattung. Den agilen Charakter muss man mögen.

  • Cannondale F1 Caffeine

    31.07.2008Das All Mountain unter den Hardtails punktet mit gelungenem STW-Verhältnis. Das hohe Gesamtgewicht bremst etwas.

  • Rocky Mountain Vertex 70

    31.07.2008Auf schnellen Abfahrten verlangt das agile “Vertex” nach einem routinierten Fahrer. Der Vortrieb überzeugt.

  • Hardtail Legenden

    31.07.2008Große Namen und unzählige Rennerfolge: Sechs Hardtail-Legenden treten zum Vergleichstest an.

  • Marin Team Issue

    31.07.2008Leichtfüßiger Cross-Country-Klassiker mit filigranem Scandium-Rahmen und gutem Vortrieb. Immer noch ein reinrassiger Sportler.

  • Storck Rebel Race Atlanta

    31.07.2008Durch den soliden, steifen Rahmen eignet sich das “Rebel Race” auch für schwere Fahrer. Die Sitzposition ist Race-lastig.

  • Yeti ARC

    31.07.2008In vielen Details des “ARC” stecken die legendären Gene der Ur-Version. Unzählige Rennerfolge können nicht irren.

  • Specialized Stumpjumper Expert Carbon

    31.07.2008Das aktuelle “Stumpjumper” im steifen Carbon-Gewand punktet durch überzeugende Fahrleistung. Beim Gewicht gibt es aber noch Tuning-Potenzial.

  • Test-Special: 50 Bikes aus 2008

    30.06.2008Als Kaufberatung präsentieren wir Ihnen in diesem Special die 50 punktbesten Bikes der Saison in vier Kategorien. Hier finden Sie garantiert Ihr Traum-Bike!

  • Test 2008: Hardtails aus Titan
    Titan-Hardtails im Test

    31.05.2008Sie sind zeitlos, wertbeständig, unzerstörbar. Der Gegenentwurf zur Wegwerfgesellschaft. Wir haben fünf Titan-Bikes im Hardtail-Test miteinander verglichen. Sie könnten ...

  • Test Titan-Hardtail von Moots
    Moots Rigor Mootis

    31.05.2008Moots spricht mit seinen edlen Titan-Mountainbikes echte Fans an, die ein Maßgeschneidertes Bike suchen. Das hat seinen Preis.

  • Test Titan-Hardtail von Radon
    Radon Titanium 7.0

    31.05.2008Preisgünstiges Titan-Bike für scharfe Kalkulierer. Auch für 1999 Euro in „XT“- oder für 3499 Euro in „XTR“-Version erhältlich.

  • Test Titan-Hardtail von Cube
    Cube Elite HPT K18

    31.05.2008Das Cube Elite ist fahrstabil, durchgestylt, aber leider recht schwer. Preislich durchaus attraktiv – wie unser Test verrät.

  • Bionicon Frequency HT 0

    31.05.2008Bionicons neuester Wurf hat nichts mit Fahrwerk am Hut, nichts mit Niveau-Regulierung oder Kletterhilfe. Es ist ein edles, klassisches Hardtail.

  • Test Titan-Hardtail von Van Nicholas
    Van Nicholas Tuareg

    31.05.2008Das Titan-Hardtail von Van Nicholas hat einen sehr ausgefallenen, detailverliebten Rahmen. Er ist preiswert, aber auch schwer.

  • Test Titan-Hardtail von Marin
    Marin Team Titanium

    31.05.2008Das Marin ist ein Klassiker am Markt und immer noch aktuell. Im Test-Setup mit gewöhnungsbedürftigem, schmalem Einsatzbereich.

  • Merida Ninety Six Team

    31.05.2008Mit 8.999 Euro ist Meridas Race-Fully Ninety Six das teuerste jemals von uns getestete Bike. Und es ist auch das beste. Überrascht das jemanden?

  • Zehn Kilo Race-Fullys

    31.01.2008Zehn Kilo sind zu viel. Schon ein Gramm mehr heißt: Kein Zutritt. Nur zehn Race-Fullys haben es in den Club der leichtesten Bikes der Welt geschafft. Welches setzt sich die Krone ...

  • Ghost RT Lector Worldcup 9,927 kg

    31.01.2008Kein schlechter Einstand für das brandneue 2008er-Ghost-“RT Lector Worldcup”. Im ersten Testeinsatz knackte es die Gewichtsgrenze zwar knapp, aber dafür mit weitgehend ...

  • Cube AMS 100 Pro Series 9,699 kg

    31.01.2008Das 2008er-Carbon-Modell war noch nicht testreif, also beweist uns Cube mit seinem “AMS 100”, dass Alu-Rahmen noch lange nicht zum alten Eisen gehören.

  • Storck Adrenalin Ltd. 9,126 kg

    31.01.2008Storck liefert das mit 9,1 Kilo drittleichteste Bike des Wettbewerbs. Das “Adrenalin”-Fahrwerk ist bekanntlich sehr steif, jedoch nicht superleicht.

  • Cannondale Scalpel Ultimate 8,404 kg

    31.01.2008Das brandneue “Scalpel” ist für Cannondale ein großer Schritt nach vorne.

  • Univega Alpina SL UPCT 9,222 kg

    31.01.2008Univegas Carbon-Fahrwerk liegt mit seinen Laborwerten im guten Mittelfeld. Steifigkeit und Gewicht gehen in Ordnung, die Zehn-Kilo-Marke stellt kein Problem dar.

  • Specialized Epic S-Works 9,240 kg

    31.01.2008Mit Marathon-Weltmeister Christoph Sauser hat Specialized den Tuning-Meister unter Vertrag. Also was lag näher, als uns ein “Sauser-Epic” zu schicken?

  • Giant Anthem Advanced 9,572 kg

    31.01.2008Es geht vorwärts, schon beim ersten Tritt spürt man die sehr gute Beschleunigung.

  • Scott Spark IMP 2008 7,942 kg

    31.01.2008Das Gewicht muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: 7.942 Gramm. Der “Spark LTD”-Rahmen wiegt mit integrierter Stütze und Dämpfer 1.748 Gramm!

  • KTM Score Prestige Carbon 9,870 kg

    31.01.2008Die Überraschung beim brandneuen 2008er-KTM-Race-Fully war groß: Bereits aus dem Karton heraus knackt es die Zehn-Kilo-Grenze.

  • Simplon Stomp 9,742 kg

    31.01.2008Das brandneue “Stomp” ist trotz seiner 9,7 Kilo eine Spielwiese für Tuningfreaks, denn ausgereizt haben die Macher das Potenzial nicht.

  • Carbon-Race-Bikes

    11.12.2007Palastrevolte in der Hardtail-Luxusklasse: Regent Scott Scale muss seine Vorherrschaft gegen acht neue Herausforderer verteidigen. Wer triumphiert?

  • Stevens SMC 1 Team

    11.12.2007FAZIT: ein Sportler mit Luxus-Ausstattung und geringem Gewicht zu einem vernünftigen Preis.

  • Centurion Backfire Carbon

    11.12.2007FAZIT: schnelles, unverwechselbares Race-Bike. Dank Baukastensystem für fast jeden Geldbeutel möglich.

  • Merida Carbon FLX 5000

    11.12.2007FAZIT: sportlich, leicht, perfekt ausgestattet. Das überarbeitete Merida belegt Platz zwei dieses Tests.

  • Scott Scale 10

    11.12.2007FAZIT: nicht das leichteste und nicht das luxuriöseste Bike, aber im Handling ganz vorne. Das “Scale” verteidigt den Testsieg von 2007.

  • Specialized Stumpjumper S-Works

    11.12.2007FAZIT: prestigeträchtiges Race- Bike, für Fans, nicht für die Vernunft.

  • Simplon Razorblade TRA

    11.12.2007FAZIT: Simplon lieferte das schnellste Bike bergab, in diesem Setup aber nicht das schnellste bergauf.

  • GT Zaskar Carbon Team

    11.12.2007Der Klassiker glänzt durch seinen Fahrkomfort und die einzigartige Optik. Mit etwas breiteren Reifen und weniger dünnen Schläuchen lässt sich der Pannenschutz deutlich steigern.

  • Focus Raven Extreme

    11.12.2007FAZIT: superleicht, guter Preis. Das Focus ist ein Kauftipp für Sportler!

  • Rotwild R.R2 HT Carbon Kit Team

    11.12.2007FAZIT: Das Weltmeisterinnen- Bike fährt sich schnell, sicher und unspektakulär.

  • Sorglos-Hardtails

    04.12.2007Biken bei jedem Wetter und nie mehr schrauben – unsere Sorglos-Bikes trotzen den Elementen in jeder Lage. (BIKE 10/2007)

  • Gary Fisher Race Day Procaliber

    30.09.2006Gary Fisher will mit dem Race Day ein kompromissloses Cross-Country-Bike etablieren. (BIKE 9/2006)

  • Cannondale Scalpel 5

    24.07.2006Cannondale für Einsteiger: Das Race-Fully „Scalpel“ gibt es jetzt ab 2249 Euro. Ein erster Fahrbericht. (BIKE 7/2006)

  • Trenga De Team TW

    16.12.2005Trenga De lässt seine Bikes von Rennfahrer Timo Wölk zeichnen. Eine gute Entscheidung.