Von unten angelenkte Teleskopstützen sind wegen ihrer sauberen Optik beliebt. Ältere Rahmen sind meist nicht auf die interne Zugverlegung ausgerichtet, können aber modifiziert werden.

  • (1) Passende Stelle Suchen  Suchen Sie sich eine passende Stelle für eine Zugöffnung und körnen Sie vor. ACHTUNG: auf keinen Fall bei Carbon-Rahmen machen!
  • (2) Bohren  Setzen Sie einen Sechser-Bohrer an der Körnung an und bohren ein Loch ins Sitzrohr. ACHTUNG: Wer in seinen Rahmen bohrt, verliert die Garantie!
  • (3) Entgraten  Brechen Sie mit einer kleinen Feile den durch das Bohren entstandenen Grat am Loch. Danach können alle Metallspäne beseitigt werden.
  • (4) Führen Sie den Zug ins Sattelrohr ein und montieren Sie die Sattelstütze. Wer den Zug von oben zuführen muss, kann ihn mit einem Schaltzug von unten führen. 
  • Alternativ  Wer keine Löcher in seinen Rahmen bohren will, kann auch eine Flaschenhalteröse aufbohren und das bereits vorhandene Loch als Zugeingang nutzen.