Fast alle Teile am Rad werden geschmiert eingebaut. Pressfit-Lager nicht. Martin Rosenbaum, Konstrukteur bei Bikeahead, rät: "Pressfit-Innenlager sollte man trocken montieren. Mit Montagepaste ist die Reibung zu groß, mit Fett kommt leichter Dreck ins Spiel, es knackt dann bei höheren Lasten." Auch Sram und Shimano raten zu trockenem Einbau. Wenn Sie bis zum Lager vorgedrungen sind, checken Sie, ob sich das Lager leicht dreht. Ruckelnde Lager austauschen. 

zum Artikel