Mit getunten Bikes haben Kinder noch mehr Spaß Mit getunten Bikes haben Kinder noch mehr Spaß Mit getunten Bikes haben Kinder noch mehr Spaß
Seite 3:

Tuning 1 x 1: Mountainbikes für Kinder

Die besten Tuning-Teile für Kinder-Bikes

  • Florentin Vesenbeckh
 • Publiziert vor 5 Jahren

Kinder-Mountainbikes sind oft schwer und wenig durchdacht – oder aber sehr teuer. Wir verraten, wie Sie günstige Bikes effektiv aufpeppen und so dem Nachwuchs das Biken versüßen.

DIE BESTEN TUNING-TEILE

Im Dickicht der Zubehörvielfalt ist es gar nicht leicht, geeignete Parts für den Nachwuchs zu erspähen. Wir haben die besten Komponenten zusammengestellt, die freudige Kinderaugen garantieren.

REIFEN

Ganz klar Tuning-Teil Nummer eins! Wenig Investment, wenig Aufwand, riesen Nutzen. (1) Wenn es um Gewichtsreduktion und leichtes Rollen geht, führt kaum ein Weg am Rocket Ron von Schwalbe vorbei: 445 Gramm wiegt der Faltreifen in 24x2,1 Zoll, damit spart man in vielen Fällen ruckzuck 300 Gramm – pro Laufrad! 32,90 Euro, www.schwalbe.com

Georg Grieshaber Reifen: Rocket Ron von Schwalbe (Nr. 1, rechts), Kenda Small Block Eight (Nr. 2, links), Schwalbe Fat Albert (Nr. 3, mitte)

(2) Nur unwesentlich schwerer, mit super Grip und viel Volumen gesegnet und neben 24 auch in 20 und 16 Zoll erhältlich, ist der Kenda Small Block Eight. Ab 17,90 Euro (Drahtversion), 398 Gramm (20x2,1 Zoll), www.kendatire.com

(3) Breitere, grob profilierte Reifen für härteres Gelände sind für kleine Räder nicht leicht zu finden. Von Maxxis gibt es den Highroller und den Minion DHF in 24 Zoll und 2,4er- bzw. 2,5er-Breite. Mit über einem Kilo pro Stück machen diese aber nur im liftunterstützten Bikepark Sinn. Ein guter Kompromiss für Geländeausfahrten ist der Schwalbe Fat Albert, den es in 2,4er-Breite auch in 24 Zoll gibt. 57,90 Euro, 709 Gramm, www.schwalbe.com

GABELN

Die meisten Federgabeln, die in der 300–400-Euro-Klasse verbaut sind, werden besser ausgetauscht. Allerdings sind Federgabeln, die für Kindergewichte wirklich funktionieren, rar und teuer.

Georg Grieshaber Gabeln: 1st-Ride-Carbon-Federgabel (Nr. 1, links), Starrgabel (Nr. 2, rechts)

(1) Wer bereit ist, 300 Euro zu investieren, bekommt mit der 1st-Ride-Carbon-Federgabel eine butterweiche 100-mm Federgabel für 16- oder 20-Zoll-Bikes, die auch bei den Kleinsten schon sauber anspricht und dazu nicht schwer ist. 299 Euro, 1490 Gramm, www.propain-bikes.com

(2) Günstig und leicht ist eine Starrgabel, z. B. von Kania-Bikes für Scheibenbremsen, Cantis oder als Kombi-Version. In 24 Zoll ab 89 Euro, ab 615 Gramm. www.kaniabikes.com

PEDALE

Der Faktor Gewicht sollte hier nicht an erster Stelle stehen. Die an Kinder-Bikes verbauten Pedale bieten in der Regel wenig Grip und sind zudem schlecht gelagert. Normale Plattformpedale sind aber meistens zu groß.

(1) Richtig bissig sind die Pin-Modelle von 1st Ride. 49,50 Euro, 215 Gramm. www.propain-bikes.com  Etwas sanfter, auch zu Kinderschienbeinen, und damit ein guter Kompromiss, sind Trekking-Pedale, z. B. Rose Pro 79. 39,90 Euro, 254 Gramm. www.rosebikes.de *

KURBELN / SÄTTEL / GRIFFE

(2) Eine neue Kurbel ist nicht günstig – aber gerade im Austausch gegen schwere Dreifach-Modelle spart sie richtig Gewicht. Für 20- und 24-Zöller passt die VPace Max Kinderkurbel, wahlweise in 130, 150 oder 160 Millimetern, ab 129 Euro, 680 Gramm inkl. Kettenblatt und Innenlager. www.vpace.de

Georg Grieshaber Pedale, Kurbeln, Sättel, Griffe: 1st Ride Pedal (Nr. 1, links), VPace Max Kinderkurbel (Nr. 2, mitte oben), Sattel Selle San Marco Concor Dynamic Junior Team (Nr. 3, rechts), Silikon Griffe von VPace (Nr. 4, mitte unten)

(3) Dicke Knubbelsättel braucht kein Kind. Der alte Flite-Titan von Papa spart zwar Gewicht, ist für die Kleinen aber überdimensioniert. Besser zum leichten Kindermodell greifen: Selle San Marco Concor Dynamic Junior Team, 56,99 Euro, 202 Gramm.

(4) Kurze und dünne Silikon-Griffe gibt’s ebenfalls von VPace für 12 Euro, 46 Gramm.


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

  • 1
    Tuning 1 x 1: Mountainbikes für Kinder
    Mit getunten Bikes haben Kinder noch mehr Spaß
  • 2
    Tuning 1 x 1: Mountainbikes für Kinder
    5 Punkte, wo sich das Bike-Tuning für Kids lohnt
  • 3
    Tuning 1 x 1: Mountainbikes für Kinder
    Die besten Tuning-Teile für Kinder-Bikes
  • 4
    Tuning 1 x 1: Mountainbikes für Kinder
    Interview mit Sebastian Tegtmeier, Gründer von Supurb Kinder-Bike

Themen: Kinder-BikeTuning


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Spengle Carbon Monocoque Systemlaufrad
    Spengle belebt 2018 den Dreispeichen-Kult wieder

    07.02.2018In den Neunzigern war Spengle mit dem charakteristischen Dreispeichen-Design Kult. Jetzt sind die Schweizer wieder da und wildern mit dem neuen Systemlaufrad aus Carbon im ...

  • Brake Force One mit kunterbunten, leuchtenden Bremsen

    30.08.2012Brake Force One war der Durchstarter der Saison 2012. Jetzt präsentieren die Schwaben ihre bissige Bremse in schrillen Farben.

  • So tunen Sie eine Cannondale Lefty-Gabel
    Profi-Schrauber Cannondale: Lefty Gabel Tuning

    30.05.2012Giacomo Angeli schraubt als Team-Mechaniker des Cannondale Factory-Team an den Worldcup-Rennfeilen von Manuel Fumic und Marco Fontana. Er zeigt seine besten Tricks zum Lefty- und ...

  • Biken mit Kindern: E-Bikes vs. Ziehen/Abschleppen
    Das Uphill-Problem: Biken mit dem Nachwuchs

    16.03.2021Der Markt für Kinder-Bikes boomt. Manche Hersteller bieten mittlerweile E-Bikes an, um die gemeinsame Familienausfahrt zum Erlebnis zu machen. Sportlichere und günstige ...

  • Dirtbikes: Perfekte Spaßgeräte für Pumptracks
    Faszination Pumptrack: 4 Dirtbikes im Kurz-Check

    19.10.2021Dirtbikes sind die perfekten Spaßgeräte für Pumptracks. Experte Flo Konietzko hat vier spannende Dirtbike-Modelle rausgesucht.

  • Test Canyon Offspring AL 20
    Canyon Offspring AL 20: Kinderbike im Fahrtest

    23.12.2017Durchdachte Details, angepasste Parts und coole Optik: Mit vier Kinderbike-Modellen will Canyon den Nachwuchsmarkt aufmischen. Also Kette rechts und rein in den Matsch. Das ...

  • Trailbike-Tuning: Leichter, schneller, besser
    Touren-tauglich: So tunen Sie Ihr Trailbike

    10.12.2019Trailbikes leiden oft an Übergewicht, manchen Marathon-Bikes fehlt es an Souveränität im Gelände. Unser Tuning-Guide bekämpft gezielt Problemzonen und verbessert Funktion sowie ...

  • Innovation: Fahrwerk-Tuning fürs Mountainbiike mit ShokWiz
    ShockWiz: Per Computer zum perfekten Bike-Setup

    31.08.2017Mit einem optimal eingestellten Fahrwerk holt man 100 Prozent Leistung aus dem Bike. Bisher beruhte ein perfektes Dämpfer- und Gabel-Setup auf Erfahrung und Feingefühl. ShockWiz ...

  • Test-Duell: Cannondale Scalpel SE vs. Rocky Mountain Element
    Trailtuning ab Werk: 2 frisierte Race-Fullys im Test

    04.04.2019Cannondale Scalpel und Rocky Mountain Element sind seit Jahren erstklassige Race-Fullys. Ab Werk frisierte Versionen sollen den Einsatzbereich über Marathon hinaus erweitern. ...